für Windows Mobile Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

für Windows Mobile

Messenger-Software nicht mehr verfügbar

Freunde von Messenger- und VoIP-Diensten haben künftig weniger Auswahl, wenn sie ein Smartphone mit Windows Mobile als Betriebssystem nutzen. Einem Bericht des Online-Magazins Softpedia zufolge habe Skype seine entsprechenden Applikationen überraschend zurückgezogen und biete sie nicht mehr auf seiner Website zum Download an. Stattdessen begrüße den Kunden lediglich der Hinweis „are no longer available“ (sind nicht länger erhältlich). Eine Begründung für den Schritt sei dort nicht zu finden.

Dafür aber wollen die Redakteure von WMPoweruser erfahren haben, weshalb Skype seine Apps nicht mehr für Windows-Mobile-Geräte anbiete. Demnach begründe das Unternehmen den Schritt damit, dass man auf Windows-Mobile-Geräten keine ausreichend positive Erfahrung anbieten könne. Da die Software in der Bedienung nicht an jene auf dem iPhone oder für Symbian-Smartphones heran reiche, habe man sich entschlossen, Skype und Skype Lite für Windows Mobile nicht mehr anzubieten.

Wer sich die Anwendungen schon auf sein Handy gespielt hat, braucht aber keine Sorge zu haben, dass er sie künftig dann auch nicht mehr verwenden kann. Die Dienste von Skype werden ganz normal weiter funktionieren, nur die nötige Zugangssoftware wurde von der Website entfernt. Eine Weiterentwicklung der Software wird es damit aber freilich auch nicht mehr geben.

Weitere Tests & Produktwissen

Zwölf iPhone-Apps für DJs

Beat 2/2010 - DJ VirtualDeck unterstützt die Dateiformate MP3, WAV, AIFF, AAC sowie Ogg Vorbis. Musikstücke, die mit einem digitalen Rechtemanagement versehen sind, können nicht wiedergegeben werden. DJ Player Blue Edition DJ Player Blue Edition ist für knapp zwanzig Euro die mit Abstand teuerste DJ-Applikation für das iPhone. Ziel dieser Anwendung ist die Simulation eines DJ-CD-Players, der Songmanipulationen wie Pitchbends in einer sehr hohen Auflösung bietet. …weiterlesen

Jasuto Modular Synthesizer

Beat 11/2009 - Der Entwickler Chris Wolfe verfolgt mit dem Produkt nach eigenen Angaben mehrere Ziele: Zunächst einmal wollte er eine Applikation entwickeln, mit der jeder Interessierte auch ohne großes Hintergrundwissen aber viel Spaß eigene kleine Synthesizer bauen kann. Daher ist die Bedienung der Applikation auch möglichst einfach und intuitiv gestaltet, wobei kein Unterschied gemacht wird zwischen Modulationsund Audiosignalen. …weiterlesen

iPhone-Nachschlagewerke

MAC LIFE 10/2009 - Falls Sie sich auf amüsante und ansprechende Weise über Darwin und sein Werk informieren wollen, dann besorgen Sie sich im App Store das kostenlose Programm iDarwin, das an der Universität Bielefeld entwickelt wurde. Dabei handelt es sich allerdings um kein gewöhnliches Nachschlagewerk, sondern eher um einen Multimedia-Guide, der die vielfältigen Funktionen des iPhone nutzt. …weiterlesen

Fernseher und Videorekorder für das iPhone

iPod & more 2/2009 - Neue Aufnahmen mit dem Computer lassen sich auch bequem über das iPhone programmieren. equinux legt Wert darauf, Fernsehen einen „Community-Charakter“ zu verleihen. Die Chat-Funktion der Tube-Software macht dies ebenso deutlich wie die Möglichkeit, Fernsehsendungen mit Bewertungen zu versehen. Mit TubeToGo kann nun jeder Zuschauer sein Fernseharchiv anderen Anwendern zugänglich machen. So weiß man immer, was der beste Freund gerade gesehen und für gut befunden hat. …weiterlesen

Einfach rund

connect 7/2005 - Absolut sicher und zuverlässig klappten dagegen die Positionierung und das Rerouting. Zudem beherrscht das JVC die Stauumfahrung TMC. Ein bisschen Feinschliff, dann ist die Sache rund. NAVICORE PERSONAL DER NEULING AUS FINNLAND FEIERT MIT SEINEM HANDY-NAVIGATIONS-SYSTEM FÜR SERIE-60/80-HANDYS EINEN GELUNGENEN EINSTAND. Neuzugang aus Finnland: Navicore exportiert seine Navigationslösung für Nokia-Serie-60/80-Handys nun auch nach Deutschland. …weiterlesen