Sirui G-20X Test

(Stativkopf)
  • Sehr gut (1,1)
  • 1 Test
61 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Kugelkopf
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Sirui G-20X

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: Nr. 1 (Januar/Februar 2014)
    • Erschienen: 01/2014
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „super“ (90,1 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Testsieger“

    Schwingung: „super“ (57,8 von 60 Punkten);
    Absenkung/Versatz: „befriedigend“ (7 von 10 Punkten);
    Bedienung: „gut“ (16 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (9,3 von 10 Punkten).

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sirui G20X

  • SIRUI G-20X Stativkugelkopf (Alu, Höhe: 98mm, Gewicht: 0.36kg, Belastbarkeit:

    kit head, no box

  • Sirui G-20KX Kugelkopf

    Sirui G - 20 Kugelkopf, Sirui TY - 50X Wechselplatte

  • Sirui G-20KX (Kugelkopf)

    (Art # 11059198)

  • Sirui G-20KX Kugel-Stativkopf bis 25kg

    Der Sirui Kugelkopf arbeitet leichtgängig und weich. Er ist um 360° drehbar und somit ideal für Panoramaaufnahmen. ,...

  • Sirui G-20X Kugel-Stativkopf mit TY-50X

    (Art # 75747)

  • Sirui G-20X Kugel-Stativkopf bis 25kg mit TY-50X

    Höchst präzise und stark belastbar

  • SIRUI G-20X Stativkugelkopf (Alu, Höhe: 98mm, Gewicht: 0.36kg, Belastbarkeit:

    kit head, no box

Kundenmeinungen (61) zu Sirui G-20X

61 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
44
4 Sterne
5
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
3
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sirui G-20X

Gewicht 360 g
Material Metall
Typ Kugelkopf

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Helles Köpfchen FOTOTEST 6/2011 - Ohne Bedienungsanleitung geht hier gar nichts. Klemm- und Panoramavorrichtung sind sehr gut zu unterscheiden, doch die Friktionsvorrichtung ist erst mal gar nicht auffindbar. Nach dem Konsultieren der Bedienungsanleitung wird klar, dass diese in der Klemmvorrichtung versteckt ist. …weiterlesen


Eine runde Sache DigitalPHOTO 6/2011 - Fast alle der zwölf Modelle sind ihr Geld absolut wert. Wer nur gelegentlich mit Stativ fotografiert und keine außergewöhnlich schwere Ausrüstung (große Teleobjektive) einsetzt, für den sind die preisgünstigen Köpfe von Bilora und Giottos das Richtige. Die beste Mischung aus Funktionalität, Stabilität, Design und Preis bietet Cullmann, gefolgt von Vanguard. Beide liegen mit rund 130 Euro im mittleren Preissegment. …weiterlesen


Eine runde Sache DigitalPHOTO 9/2009 - Das liegt beim diesmaligen Testfeld allerdings weniger an einem vergleichsweise hohen Preis, sondern an der hervorragenden Funktionalität des GH 1780 QR, der auch ohne Schnellwechseleinheit erhältlich ist. Zwar gibt es keine Möglichkeit, gezielt die Friktion einzustellen, doch lässt sich die Kugel über den großen und griffigen Feststellknopf sehr feinfühlig fixieren. Für den Einsatz ohne schweres Teleobjektiv reicht das vollkommen aus. …weiterlesen


„Filmen mit Köpfchen“ - Profi-Stative VIDEOAKTIV 6/2007 - Für die Anbauteile des Slik-Dreibeiners wünschte man sich etwas mehr Bedienungskomfort: Die große Schraube, um den Schwenkarm einzustellen, eignete sich eigentlich besser dazu, den Neigekopf zu arretieren. Und die recht eigenwillig geformte Stativplatte ist zu keinem anderen Stativ-System kompatibel. Fehlbesetzung: Die weiße Schraube auf der rechten Stativkopf-Seite ist nicht etwa die Bremse, sondern dient dazu, den Schwenkarm zu fixieren. …weiterlesen


Kugelköpfe bis 100 € FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2014) - SIRUI G-20X Bei dieser Ausstattung ein Preis von gerade mal 99 Euro? Nicht schlecht. Mit dabei sind: Zwei Libellen für Hoch- und Querformat, eine Arca-Swiss kompatible Kupplung mit einer sehr guten Sicherheitsvorrichtung gegen das Herausgleiten der Wechselkamera, Werkzeug für die Kamerabefestigung und eine gepolsterte Tasche. Das ist schon allerhand. Alle Bedienelemente sind aus Metall und ohne Gummiüberzug, somit auch UV-stabil. Positiv ist die Wechselplatte. …weiterlesen