Sigma AML-1 Test

(Makro-Objektiv)
AML-1 Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Objek­tiv­typ:Makro­ob­jek­tiv
Bild­sta­bi­li­sa­tor:Nein
Auto­fo­kus:Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AML-1

Nahlinse für die DP1

Sigma hat für die Digitalkamera Sigma DP1 eine Nahlinse entwickelt, die Makroaufnahmen ermöglichen, die Sigma AML-1. Der Fotograf kann mit ihr bis zu 20 cm dicht an sein Motiv herangehen und erreicht eine Vergrößerung im Verhältnis 1:8,2 bis 1:14,9. Der Vorsatz besteht aus zwei Linsen, die, laut Hersteller, Farbabweichungen und Verzeichnungen in den Fotos verhindern sollen. Gegen Geisterbilder und Reflexionen soll die Mehrschichtvergütung wirken. Zu der Nahlinse gehört eine optionale Halterung (HA-11), mit deren Hilfe das AML-1 an der Kamera befestigt werden kann. Die Makrolinse ist für etwa 80 Euro erhältlich.

zu Sigma AML-1

  • Tamron 35mm F/1.4 Di USD für Nikon

    Tamron SP 35mm F / 1. 4 Di USD für Nikon

Datenblatt zu Sigma AML-1

Autofokus fehlt
Bildstabilisator fehlt
Erhältliche Farben Schwarz
Objektivtyp Makroobjektiv
Verfügbar für Sigma SA

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

„Klein, aber fein“ - Festbrennweiten COLOR FOTO 5/2007 - Das Olympus-E-System ist deutlich kleiner als die Konkurrenzprogramme von Canon und Nikon. Dennoch bietet es - auch dank Sigma - eine vernünftige Objektivauswahl ohne entscheidende Lücken.Testumfeld:Im Test waren sieben Festbrennweiten für die Olympus E-400 mit Bewertungen von 69,5 bis 92 von jeweils 150 Punkten. …weiterlesen


„Hohe Ansprüche“ - Festbrennweiten an der Canon EOS 1Ds Mark II COLOR FOTO 4/2006 - Mit 16 Megapixeln arbeitet die Canon EOS 1 Ds Mark II, mit 12 Millionen Pixeln die Nikon D2x. 20 Festbrennweiten sowie Zooms von Canon, Nikon, Sigma und Tamron müssen an den beiden Boliden ihre Klasse beweisen.Testumfeld:5 Objektive verschiedener Hersteller mit Festbrennweiten von 50 bis 105 mm, getestet auf ihre Tauglichkeit zur Digitalfotografie an der Digitalen Spiegelreflexkamera Canon EOS 1 Ds Mark II: Punktewertungen von 126 bis 136,5 von jeweils 150 Punkten. …weiterlesen


„Hohes Niveau“ - Canon EOS 20D COLOR FOTO 11/2007 - Testumfeld:Getestet wurden drei Festbrennweiten, die 65 bis 76 von maximal 150 Punkten erhielten. Testkriterien waren unter anderem Auflösung, Kontrast, Verzeichnung und Vignettierung. …weiterlesen


„Gute Leistung“ - Acht Teleobjektive an der Canon EOS 20D COLOR FOTO 9/2007 - 40 Teleobjektive von Canon, Nikon, Olympus, Pentax, Sigma, Sony, Tamron und Zeiss.Testumfeld:Es wurden 40 Teleobjektive an fünf Kameras getestet. Acht davon an der Canon EOS 20D, die Gesamtpunktzahlen von 66,5 bis 73,5 von maximal 150 erhielten. Testkriterien waren Auflösung offen / abgeblendet, Kontrast Mittelwert, Schärfe, Zentrierung, Verzeichnung und Vignettierung. …weiterlesen