Aliens vs. Predator 16 Tests

Gut (2,5)
16 Tests
ohne Note
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Frei­gabe ab 18 Jahre
  • Spie­leran­zahl Single­player
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Aliens vs. Predator

  • Aliens vs. Predator (für PC) Aliens vs. Predator (für PC)
  • Aliens vs. Predator (für PS3) Aliens vs. Predator (für PS3)
  • Aliens vs. Predator (für Xbox 360) Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

Aliens vs. Predator im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (72%)

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

    „Saubrutales Fanprodukt mit zu vielen ‚Gut, aber‘s.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (72%)

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PS3)

    „Plus: da ging aber viel Rot für drauf; dichte Atmosphäre.
    Minus: ungelenke, störrische Steuerung; sehr kompakter Multiplayer-Modus.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    71%

    „Bitte notieren, liebe Entwickler: Wenn man keine Ideen hat, sollte man auch das Remaken sein lassen.“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

    „Spielerisch und technisch mag der Titel zwar etwas angestaubt sein, aber das ändert nichts an der Faszination des Spielprinzips. Der ständige Kampf des Überlebens bzw. Jagens kann auch heute noch überzeugen. Zwar hätte die Einzelspielerkampagne minimal länger ausfallen können und vor allem mit mehr Aufgaben gespickt sein, aber auch so ist das Spiel ein Erlebnis. Am besten lässt es sich wohl mit einer Begegnung mit einem echten Predator vergleichen: kurz und heftig. Die wahren Stärken des Spiels liegen im Mehrspielermodus. Allerdings sollte Rebellion hier einen Patch nachliefern, um die Balance ins Lot zu rücken ...“

    • Erschienen: März 2010
    • Details zum Test

    6,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Das tut weh! Was hat sich die Fangemeinde auf dieses Spiel gefreut. Aliens und Predators gehören zu den beliebtesten SciFi-Wesen und haben eine riesige Fangemeinde. Was bleibt also vom neuen Aliens vs. Predator übrig? Zum Großteil eine derbe Enttäuschung. Ja, die versprochenen Spezialtötungen sind in der Tat sehr brutal und passen hervorragend zur Stimmung aus den Kinofilmen. Auch die Marine-Kampagne kann über weite Strecken durchaus überzeugen. Ebenso wie der Mehrspielermodus, welcher mit genug Leuten für gelungenen Spielspaß sorgen kann.“

  • „gut“ (75%)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PS3)

    „... Das automatische Matchmaking ist nicht nur elend langsam, sondern auch unzuverlässig, und es gibt geradezu unverschämt wenigen Karten. Nach Katastrophen wie Shellshock 2 ist AvP für Rebellion-Verhältnisse fast ein brillantes Spiel - aber dennoch bleibt der Eindruck, dass daraus noch weitaus mehr hätte werden können.“

  • „gut“ (75%)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

    „AvP hat seine Stärken in den abwechslungsreichen Multiplayermodi, der Grusel-Atmosphäre sowie den sehr unterschiedlichen Rassen - Spieldesign und Technik sind dagegen nur Durchschnitt.“

  • „gut“ (75%)

    3 Produkte im Test
    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PC)

    „... Jede einzelne Kampagne hat ihre Stärken und Schwächen, aber nur bei den Xenomorph-Abschnitten merkt man schnell, dass die Entwickler echte Probleme hatten, einem blöden Säureblüter eine brauchbare Story auf den Schleim zu zimmern - das endet in bescheuerten Ideen wie Schaltern, die man zum Aktivieren kaputtbeißen muss. Sei's drum, die anderen haben auch ihre Macken: Marines sind ihrer militärischen Ausbildung zum Trotz unfähig in Deckung zu gehen oder über Kimme und Korn zu zielen, der Predator darf nur an wahllos ausgewählten Punkten zum mächtigen Sprung ansetzen. Und doch haben alle ihren Reiz ...“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    Wertungstipp: 7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PS3)

    „Plus: Alle drei Rassen scheinen gut ausbalanciert, vielversprechende Mehrspieler-Gefechte, glaubhafte Film- und Comic-Umsetzung.
    Minus: Technisch eher durchwachsen, Einzelspieler-Modus macht keinen allzu einfallsreichen Eindruck.“

    • Erschienen: Januar 2010
    • Details zum Test

    Hitpotenzial: 7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

    „Wird sicherlich ein schönes Sci-Fi-Fest, nicht nur für die Liebhaber der Filme und Comics!“

    • Erschienen: November 2009
    • Details zum Test

    Potenzial: „gut“

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PC)

    „Die Multiplayer-Partien auf der Playstation 3 waren eine zwiespältige Erfahrung. Keine Frage, dass die drei Fraktionen viel taktischen Spielraum lassen. Allerdings sind die Matches anfangs ziemlich frustrierend, weil man mehr mit der Steuerung kämpft als mit den Gegnern. ...“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    Wertungstipp: 7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für PS3)

    „Plus: Schon jetzt Eins-A-Atmosphäre, Mensch und Predator spielen sich komplett unterschiedlich.
    Minus: Die aus den Filmen bekannten Sound-Effekte sind noch ein bisschen schwach auf der Brust.“


    Info: Dieses Produkt wurde von PS3M in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    Hitpotenzial: 7,5 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Aliens vs. Predator (für Xbox 360)

    „Macht einen vielversprechenden Eindruck. Wenn die kleineren Macken ausgebügelt werden, dürfen sich Fans der Vorlage freuen. Und wer ist das nicht?“


    Info: Dieses Produkt wurde von 360 Live in Ausgabe 2/2010 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    Einschätzung: „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Stimmungsvolle Umsetzung des kultigen Themas, die wegen der drei Rassen viel Abwechslung verspricht.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „‚Atmosphärisch dichtes Alien-Geballer, das sich mit jedem Charakter anders spielt. ...“

  • Hitpotenzial: 7 von 10 Punkten

    20 Produkte im Test

    „... Ein blutiges Treffen steht an, das auch im Mehrspieler-Modus ausgefochten werden darf. Vielversprechend, da sich alle Rassen deutlich unterscheiden.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Aliens vs. Predator

Kundenmeinung (1) zu Aliens vs. Predator

3,5 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von HansK

    Aliens vs Predator

    • Vorteile: anspruchsvoll
    • Nachteile: schlechtes Gameplay
    • Geeignet für: Erwachsene
    • Ich bin: Hardcore-Gamer
    Hallo
    Das Spiel ist grafisch sehr gut die Steuerung aber etwas zu schwer.Spielt man gleich auf hard oder nightmare hat man kein Spass da zu kompliziert,zu viele Gegner,
    zu wenig Energie,keine Checkpoints alles mit absicht damit sich jeder ärgern kann (künstlich erzeugte Schwierigkeiten ).So wird kein Superspiel geboren?!
    Das Niveau von Crysis erreicht es nie!!! Trotzdem aber für zwischendurch nicht schlecht?!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Aliens vs. Predator

Genre Shooter
Freeware fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf