Mii (2017) Produktbild
Befriedigend (2,8)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klein­wa­gen
Front­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 4,1 -​ 4,4
Manu­elle Schal­tung: Ja
Auto­ma­tik: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Mii (2017)

  • Mii 1.0 MPI (55 kW) (2017) Mii 1.0 MPI (55 kW) (2017)

Seat Mii (2017) im Test der Fachmagazine

  • Note:3+

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Mii 1.0 MPI (55 kW) (2017)

    „... Der Mii klingt ... immer ein wenig aufgeregt, will - und muss - mit seinen fünf Gängen bei Laune gehalten werden. ... Da die Kleinstwagen eher straff ausgelegt sind, gibt es sogar Sportsgeist, wenn man engagiert unterwegs ist. Der Mii hüpft aber schnell wie ein Tennisball auf schlechten Belägen ...“

Testalarm zu Seat Mii (2017)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Seat Mii (2017)

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe Benzin
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Limousine
Modelljahr 2017
2-Türer fehlt
3-Türer vorhanden
4-Türer fehlt
5-Türer vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Seat Mii (2017) können Sie direkt beim Hersteller unter seat.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Die Klein-Eiligen

AUTOStraßenverkehr - Kleinwagen wie der Ford Fiesta oder Seat Ibiza sind längst keine kleinen Autos mehr, sondern bieten genug Platz für die meisten Lebenslagen. Steckt dann noch ein aufgeladener Benziner unter der Haube, kommt jede Menge Fahrspaß hinzu.Testumfeld:Im Vergleich befanden sich zwei Kleinwagen mit den Bewertungen 284 und 289 von jeweils 450 möglichen Punkten. Als Testkriterien dienten Platz, Komfort, Handhabung, Fahrleistungen, Fahrverhalten, Sicherheit, Umwelt und Kosten. …weiterlesen

Schneller twittern

connect Freestyle - Auch eine eventuelle Einparkhilfe und eine Anzeige, welche Tür noch offen ist, bringt das portable Gerät auf den Schirm. In der Stadt kann es zur Fußgänger-Navigation eingesetzt werden. Die Navi-Software stammt von Navigon selbst. Kostenpunkt: 350 Euro. Es muss aber nicht immer VW sein: Das System ist auch in den Schwestermodellen Seat Mii und Skoda Citigo erhältlich - voraussichtlich ab Frühjahr 2012. …weiterlesen