Mesh Sac Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Mesh Sac

Für wen eignet sich das Produkt?

In dem Scubapro Mesh Sack hat beinahe die gesamte Tauschausrüstung Platz. Das macht den Tauchrucksack besonders für die Wege zum Boot oder zum Tauchplatz interessant. Er ist auch für Fans anderer Wassersportarten oder einfach den Tag am Strand geeignet.

Stärken und Schwächen

Mit dieser Tauchtasche bietet der renommierte Tauchartikelhersteller Scubapro eine weitere praktische Möglichkeit, die Ausrüstung zu transportieren. Bei einem Volumen von 80 l lässt sich Einiges verstauen und ist durch das geringe Eigengewicht des Tauchrucksacks (nur 500 g) auch bequem zu tragen. Eine mit Federverschluss ausgestattete Kordel sorgt für schnelles Verschließen und Öffnen der Tasche – sicher ein Vorteil, wenn es einmal schnell gehen muss. Zusätzlich ist außen kleineres Klettverschluss angebracht, sodass kleinere Gegenstände ebenfalls rasch zur Hand sind. Da die Tauchtasche außen aus Netzgewebe besteht, kann bei nassem Inhalt das Wasser schnell ablaufen. Sehr praktisch ist auch der seitliche Tragegriff, der das Manövrieren auf dem Boot erleichtert. Zusätzlich ist am oberen Ende eine Schlaufe zum Aufhängen angebracht. Auf englischen Seiten wird die Tauchtasche von Kunden durchwegs gelobt, Qualität und Zweckmäßigkeit werden besonders hervorgehoben.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der geräumige Rucksack kann bei Amazon um knapp 40 Euro bestellt werden. Das ist auf jeden Fall eine Überlegung wert. Wer mehr auf trockenen Inhalt achten möchte, könnte alternativ die Scuba Pro Maxi Dry Bag wählen.

von Marguerita

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Scubapro Cabin Bag - 4 Rollen

Datenblatt zu Scubapro Mesh Sac

Volumen 80 l
Gewicht 0,5 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: