• Gut

    2,4

  • 0  Tests

    21  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,4)
21 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

SMX-F400

Erschwing­li­cher Fami­li­en­cam­cor­der mit Mega­zoom

Mit dem SMX-F400 präsentiert Samsung einen erschwinglichen SD-Camcorder, der Kunden mit einem kleinen Budget mit einer guten Optik und einer komfortablen Handhabung überzeugen soll. Der Hersteller hat dem Gerät beispielsweise ein leistungsstarkes 52-fach optisches Zoomobjektiv von Schneider Kreuznach spendiert, das sich sehr gut für Outdoor-Aufnahmen eignet. Der um 360 Grad drehbare, 2,7 Zoll große Touchscreen wiederum erleichtert die Menü-Navigation für Benutzer, die über keine tiefergehenden Vorkenntnisse im Videobereich verfügen.

Der 1/6 Zoll große CCD-Sensor, der beim SMXF400 zum Einsatz kommt, ist größer als bei vielen anderen SD-Camcordern und sollte daher für rauscharme, gut belichtete Bilder sorgen. Kundenberichten zufolge lassen Indoor-Aufnahmen jedoch einiges zu wünschen übrig, wobei die Bildqualität unter freiem Himmel in der Tat sehr gut ist.

Im Fotomodus ermöglicht der Chip 2-Megapixel-Aufnahmen. Im Unterschied zu den meisten Low-Budget-Kameras kann der Camcorder zudem Zeitraffer-Filme aufzeichnen und erlaubt es, erste Schnitte und eine einfache Bildbearbeitung direkt am Gerät vorzunehmen. Leider besitzt die Kamera keinen optischen Bildstabilisator. Deswegen waren viele Benutzer von einer mangelhaften Schärfe in vielen Aufnahmesituationen enttäuscht.

Laut Datenblatt soll die mitgelieferte Batterie zwar eine lange Laufzeit von 4 Stunden 20 Minuten aufweisen, in der Praxis ist sie jedoch bereits nach drei Stunden erschöpft. Dafür kann der Akku sehr bequem via USB aufgeladen werden, während der Benutzer seine Videoclips zum Computer überträgt (Multi Charging System). Neben einem USB-Kabel, einem Netzteil und einer praktischen Camcordertasche gehört auch eine 4 Gigabyte-SD-Speicherkarte zum Lieferumfang.

Wer einen leicht bedienbaren Familiencamcorder mit einer guten Optik sucht und nicht unbedingt mit einer HD-Auflösung filmen will, ist mit dem 52 x 113 x 58 Millimeter kleinen SMXF400 gut bedient. Mit Blick auf seine solide Ausstattung und das nützliche Zubehör stellt das knapp 165 Euro günstige Gerät (Amazon) eine gute Investition dar. Wer hingegen hohe Ansprüche an die Bildqualität bei Indoor- und Freihandaufnahmen stellt, sollte sich den Kauf zweimal überlegen.

zu Samsung SMX-F400

  • Samsung SMX-400 Flash Memory SD Camcorder inkl. 4GB Karte

Kundenmeinungen (21) zu Samsung SMX-F400

3,6 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
9 (43%)
4 Sterne
3 (14%)
3 Sterne
3 (14%)
2 Sterne
3 (14%)
1 Stern
3 (14%)

3,6 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Samsung SMX-F400

Features Digitalkamerafunktion
Abmessungen / B x T x H 52 x 112.5 x 58.4
Auflösung
Video-Auflösung
SD vorhanden
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp CCD
Objektiv
Optischer Zoom 52x
Digitaler Zoom 2200x
Ausstattung & Anschlüsse
Sucher
  • LCD
  • Elektronisch
Displaygröße 2,7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
Interner Speicher 4 GB
Festplattenkapazität 4 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVI
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 220 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SMX-F400BN

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: