• Befriedigend 2,7
  • 2 Tests
39 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 26"
Auflösung: HD ready
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Samsung LE26D450 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 2 von 9
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (2,7)

    Bild (40%): „befriedigend“ (2,6),
    Ton (20%): „gut“ (2,5);
    Handhabung (20%): „gut“ (2,2);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,4);
    Umwelteigenschaften (10%): „befriedigend“ (3,5).  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 6

    „befriedigend“ (2,7)

    „Der LCD-Fernseher Samsung LE26D450 hat eine Bilddiagonale von 66 Zentimetern und 1366 x 768 Bildpunkte. Der Digitaltuner für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert sich das Bild kaum, die Note bleibt befriedigend.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Samsung UE-50NU7400 LED-Fernseher, schwarz, 4K, WLAN, SmartTV, HDR10+

    Mit seinem 127 cm (50") großen UHD LED - Panel sorgt der Samsung UE - 50NU7400 für ein atemberaubendes TV - ,...

Kundenmeinungen (39) zu Samsung LE26D450

39 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
25
4 Sterne
5
3 Sterne
7
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung LE 26 D 450

Günstiger Zweitfernseher

Nicht immer braucht es einen Fernseher mit riesiger Bildschirmdiagonale. Ganz im Gegenteil. Gerade für kleinere Räume wie Schlaf- oder Gästezimmer reicht im Grunde ein handliches Modell, dass die wichtigsten Anschlüsse zur Verfügung stellt. Zweifellos in diese Kategorie passt der LCD-Fernseher LE26D450 von Samsung, der zur Zeit bei Amazon für rund 300 Euro zu haben ist.

Medieninhalte werden mit 1.366 x 768 Bildpunkten aufgelöst, der Fernseher trägt folglich das Label HD-ready. Hält man sich die geringe Größe des Panels (26 Zoll) vor Augen, ist das völlig akzeptabel. Die Bildwiederholrate liegt bei 50 Hz, einen Wert für das dynamische Kontrastverhältnis nennt Samsung leider nicht. Das Modell ist zudem mit einem Tuner ausgestattet, über den sich digitale Fernsehprogramme via Kabel (DVB-C) oder via Antenne (DVB-T) empfangen lassen. PayTV-Sender sind dank CI+ ebenfalls möglich, immer vorausgesetzt natürlich, man ist im Besitz der entsprechenden Smartcards.

Solide gestaltet sich auch die Anschlussleiste. Blu-ray-Player und Spielkonsole können über zwei HDMI-Eingänge angestöpselt werden, außerdem steht eine praktische USB-Buchse bereit. Filme, Musik und Fotos, die auf einem Speicherstick abgelegt sind, lassen sich folglich bequem zum Fernseher schicken. Ansonsten gibt es noch Schnittstellen für Composite Video und Komponente sowie einen analogen VGA-Eingang, über den man zum Beispiel ein Notebook anschließen kann. Die beiden eingebauten Lautsprecher sind jeweils mit maximal fünf Watt belastbar, allerdings sollte man hier erfahrungsgemäß keine Wunderdinge erwarten. Sofern die Soundqualität den eigenen Ansprüchen nicht genügt, steht abschließend ein optischer Digitalausgang zur Verfügung, mit dem sich die Tonspur an einen leistungsfähigen Verstärker übertragen lässt.

Internet- und netzwerkfähig ist der Samsung LE26D450 zwar nicht, doch für den gewöhnlichen Hausgebrauch sollte die Ausstattung allemal ausreichen. Ob auch die Bildqualität in Ordnung ist, kann letztlich nur ein Gang ins Fachgeschäft beantworten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Samsung LE26D450

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 26"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B

Weiterführende Informationen zum Thema Samsung LE 26D450 können Sie direkt beim Hersteller unter samsung.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Für den Einsatz in heller Umgebung ist der Samsung weniger geeignet: Die Bildschirmoberfläche spiegelt, das Bild könnte heller sein. Die Bewegtbilddarstellung überzeugt nicht. Lauftext wird zwar flüssig wiedergegeben, doch hochaufgelöste Szenen laufen ruckelig. Am PC zeigt der Samsung unabhängig von der Ansteuerung bei 1 920 x 1 080 Bildpunkten ein sehr gutes Bild. Bei digitaler Ansteuerung muss die Bildschärfe reduziert werden. Der Samsung klingt etwas besser als üblich und ist knapp gut. …weiterlesen

Samsung LE26D450

Stiftung Warentest Online 10/2011 - Der LCD-Fernseher Samsung LE26D450 hat eine Bilddiagonale von 66 Zentimetern und 1366 x 768 Bildpunkte. Der Digitaltuner für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause (Home Mode) führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen verbessert sich das Bild kaum, die Note bleibt befriedigend. Bild und Ton Der Samsung schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität befriedigend ab. Er verpasst das Gut nur knapp. Die Bildschirmoberfläche spiegelt wenig. …weiterlesen