ohne Note
1 Test
Gut (2,5)
11 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...

Samsung HMX-H105 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... Ein hochwertiges Objektiv mit 10-fach-Zoom und optischer Bildstabilisierung schafft bei diesem Samsung-Camcorder gute Voraussetzungen für eine Signalverarbeitung auf hohem Niveau, während die Aufzeichnung selbst im Full-HD-Modus erfolgt. ...“

Kundenmeinungen (11) zu Samsung HMX-H105

3,5 Sterne

11 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (27%)
4 Sterne
3 (27%)
3 Sterne
3 (27%)
2 Sterne
3 (27%)
1 Stern
3 (27%)

3,5 Sterne

11 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Samsung HMX-H105BP

Cam­cor­der mit SSD-​Spei­cher, der fast alles mit­macht

Der Samsung HMX-H105 setzt auf die Solid State Drive Technik als Speichermedium, die stoßunempfindliches, fast lautloses und energiesparendes Filmen ermöglicht. Durchschütteln, hohe und niedrige Temperaturen und lange Filmdauer können dem Camcorder daher nichts anhaben.

Hervorzuheben beim HMX-H105 Camcorder von Samsung ist das hochwertige Schneider-Kreuznach Varioplan-HD-Objektiv mit 10fach optischem Zoom. Der CMOS-Sensor des Camcorders hat eine Größe von 1/4,5 Zoll, die Auflösung beträgt 2,2 Megapixel. Die Videoqualität wird bei Tageslicht als hervorragend beurteilt, bei schlechten Lichtverhältnissen ist schnell ein Bildrauschen zu sehen. Durch manuelle Einstellungen lässt sich das Rauschen angeblich verbessern. Die automatischen und manuellen Funktionen sowie deren Kombination sind umfangreich und machen sowohl dem Anfänger als auch dem Fortgeschrittenen Spaß. Der interne Speicher von 32 GB ermöglicht Aufnahmen von ungefähr 3-4 Stunden, der Kartenslot nimmt SD oder SDHC-Karten an. Das LCD-Display wird viel gelobt wegen seiner Druckempfindlichkeit, durch die es sich sehr angenehm bedienen lässt. Der Bildschirm lässt sich in alle erdenklichen Positionen drehen und schwenken und ermöglicht so ganz neue Perspektiven beim Filmen. Dabei liegt der Camcorder sehr angenehm in der Hand und ist mit 380 Gramm extrem leicht. Der Akku hält laut Käufern im Praxistest das, was er verspricht. Die Anschaffung eines Zweitakkus ist jedoch sinnvoll. Eine Transporttasche und eine Speicherkarte sind notwendige Zusatz-Anschaffungen.

Der Samsung HMX-H105 ist seinen Preis wert. Er ist für rund 530 Euro bestimmt kein Spielzeug, sondern bietet die entsprechende Ausstattung und durchdachte Funktionen, um ernsthafteren Ansprüchen gerecht zu werden.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Samsung HMX-H105

Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 10x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisatorentyp Optisch
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ SDHC
Interner Speicher 32 GB
Aufzeichnung
Videoformate MPEG-4

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: