Rossmann / Babydream Anfangsmilch Pre 2 Tests

(Babynahrung)
Anfangsmilch Pre Produktbild

Ø Mangelhaft (5,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 5,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Altersempfehlung: Von Geburt an
Typ: Mut­ter­mil­cher­satz
Mehr Daten zum Produkt

Rossmann / Babydream Anfangsmilch Pre im Test der Fachmagazine

    • ÖKO-TEST

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 04/2019
    • 16 Produkte im Test

    Stärken: keine Keimbelastung nachgewiesen.
    Schwächen: wichtige Fettsäuren fehlten; stark erhöhte Mineralölwerte; Spuren von Rückständen aus Desinfektionsmitteln; erhöhter Gehalt an krebsverdächtigen Fettschadstoffen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 7/2016
    • Erschienen: 06/2016
    • Produkt: Platz 15 von 15
    • Seiten: 7

    „mangelhaft“ (5,0)

    Ernährungsphysiologische Qualität (50%): „gut“ (2,3);
    Schadstoffe (30%): „mangelhaft“ (5,0);
    Mikrobiologische Qualität (0%): einwandfrei;
    Verpackung (5%): „gut“ (2,0);
    Deklaration (15%): „ausreichend“ (3,7).  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rossmann / Babydream Anfangsmilch Pre

Altersempfehlung Von Geburt an
Typ Muttermilchersatz

Weitere Tests & Produktwissen

Womit es groß und stark wird

Stiftung Warentest (test) 7/2016 - Die untersucht den Einfluss der Ernährung in den ersten Monaten auf die Entwicklung von Allergien bei genetisch vorbelasteten Kindern Festgelegt ist auch, was nicht drin sein darf in der Fertigmilch. Dazu gehören natürlich Schadstoffe. Rossmanns Babydream fällt wegen der bedenklichen Menge an Glycidyl-Ester im Test durch. Außerdem fanden wir vermeidbare Mengen an 3-MCPD-Estern. Viel davon entdeckten wir auch in Alnatura und Hipp HA. …weiterlesen

Mehr Fett, bitte!

Stiftung Warentest (test) 9/2008 - Was zugesetztes Fett betrifft, be- vorzugen Experten Rapsöl (siehe Kasten un- ten links), doch das fand sich nur einmal auf dem Etikett, sonst meist Sonnenblumenoder Maiskeimöl. Hipp verwendet aber mittlerweile nach eigenen Angaben Rapsöl. Wie kann man die Breie verbessern? Liegt der Fettgehalt des Babyfertigmenüs unter den minimal empfohlenen 8 Gramm pro Mahlzeit – wie bei allen Breien im Test –, sollten Eltern selbst einen Teelöffel Rapsöl unterrühren. …weiterlesen