• keine Tests
0 Meinungen Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Sportsline 50

Bade­sai­son eröff­net

Mit der neuen Sportline 50 hat Rollei den Beginn der Badesaison-2010 angekündigt. Das robuste Gehäuse in vier sommerlichen Farben von Blau bis Orange verspricht, bis zu einer Tiefe von drei Metern wasserdicht zu bleiben. Damit eignet sich diese Elektronik perfekt für den Strand.

Wie jede Freizeit-Kompaktkamera, kann die kleine Sportline 50 keine High-End-Ausstattung bieten, jedoch reichen ihre technischen Möglichkeiten für den Amateur-Fotografen völlig aus. Die Kamera hat zwar kein optisches Zoomobjektiv, dafür besitzt ihre Optik eine solide Lichtstärke von F2,8 und verfügt über eine 8fache digitale Vergrößerungsoption. Am optischen Bildstabilisator wurde wie gewöhnlich im Low-Budget-Segment gespart. Der interne Speicher von 16 Megabyte ist nicht wirklich erwähnenswert, aber ein Slot für SD-Speicherkarten ist jedenfalls vorhanden. Die maximale Fotoauflösung beträgt fünf Megapixel.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei 50 Euro. Für dieses Geld bringt die Rollei Sportsline 50 ziemlich viel Leistung und ist für den Urlaub am Meer empfehlenswert.

zu Rollei Sportsline 50

  • Rollei Sportsline 50 Digitalkamera (5 Megapixels, 8 - Fach digital Zoom, 6,
  • Rollei Sportsline 50 Digitalkamera (5 Megapixels, 8 - Fach digital Zoom, 6,

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rollei Sportsline 50

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CMOS
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 16 MB
Objektiv
Digitaler Zoom 8x
Ausstattung
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,4"
Speicherung
Bildformate
  • JPEG
  • Motion JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 98 g

Weiterführende Informationen zum Thema Rollei Sportsline 50 können Sie direkt beim Hersteller unter rollei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schweres Gerät

DigitalPHOTO 5/2010 - Vom Radlader im italienischen Marmorsteinbruch bis zum Muldenkipper in finnischen Minen: Für die spektakulären Motive des Kalenders ‚Heavy Equipment‘ reiste das Team von Bauforum24 quer durch Europa. In Photoshop hauchten sie den Bildern dann eine ganz eigene Ästhetik ein. Ein Making-of-Bericht.DigitalPhoto berichtet in Ausgabe 5/2010 über die Entstehung des Maschinenkalenders „Heavy Equipment“. …weiterlesen

Reisezeit ist Fotozeit

SPIEGELREFLEX digital 3/2010 - Eine Spiegelreflex-Kamera gehört heute beinahe schon so selbstverständlich zum Urlaubsgepäck wie die Zahnbürste oder die Badehose. Hans-Peter Schaub zeigt Ihnen, wie Sie das Beste aus Ihren Bildern herausholen.SPIEGELREFLEX digital erklärt in Ausgabe 3/2010 kurz, wie man das Beste aus seiner Spiegelreflexkamera herausholen kann, damit die Urlaubsfotos gelingen. …weiterlesen

Filmen mit der Digi-‚Knipse‘

PCgo 5/2010 - Nahezu alle aktuellen kompakten Digitalkameras bieten einen Video-Modus, der es erlaubt, neben Fotos auch bewegte Bilder aufzunehmen. Wir möchten Ihnen zeigen, worauf Sie beim Kauf einer Kamera achten müssen, damit auch Ihre Video-Clips in guter Qualität gelingen.Auf 4 Seiten berichtet die Zeitschrift PCgo (5/2010) über Digicams mit Video-Modus, stellt einige vor und zeigt in einem Mini-Workshop, wie man vertikal aufgenommene AVI-Video-Clips in das horizontale Format drehen kann. …weiterlesen

Welche ist für mich besser?

Audio Video Foto Bild 12/2010 - Die einen sind groß und schwer, die anderen klein und leicht. Ansprechende Aufnahmen liefern beide Konzepte. …weiterlesen

Neues Schärfungs-Script maßgeschneidert

FineArtPrinter 3/2010 - Sensorbezogen schärfen ist die bestmögliche Art, die digitale Unschärfe zu beseitigen. Speziell angepasste Photoshop-Aktionen helfen, diese aufwendigen Vorgänge schnell zu erledigen. Roberto Casavecchia hat für die neue Canon EOS-1D Mk IV die Aktion um eine zusätzliche Maske für noch bessere Schärfe, mehr Tiefenzeichnung und artefaktfreie Übergänge selbst bei härtesten Hell-/Dunkel-Übergängen erweitert. …weiterlesen

Motivprogramme optimal nutzen

Audio Video Foto Bild 6/2010 - Geben Sie Ihren Fotos einen ganz besonderen Pfiff! Mit Motivprogrammen gelingt das auf Knopfdruck. …weiterlesen

Der große Kaufberater 2013

PC-WELT 1/2013 - PC-WELT erklärt, worauf Sie beim Kauf noch achten sollten. Darauf kommt es an Schnelle Übertragungsraten garantieren Modelle mit eSATA- und USB-3.0-Anschluss. 3,5-Zoll-Modelle eignen sich aufgrund ihrer hohen Kapazitäten für große Datenmengen - derzeit sind sie mit bis zu 4 TB erhältlich, wodurch sich ein Preis pro Gigabyte von 7 Cent ergibt. In der 2,5-Zoll-Klasse ist derzeit 1 TB Standard, vereinzelt gibt es auch Modelle mit 2 TB Kapazität. Hier müssen Sie aber etwa 11 Cent pro GB berappen. …weiterlesen

36 Kameras. Die 4-Megapixel-Klasse im Megatest

COLOR FOTO 9/2004 - Die Bildqualität der Samsung ist ok. Nur der abbildbare Objektkontrast sollte größer sein. Wenig Chancen haben Schnappschüsse – in puncto Auslöserverzögerung inklusive AF-Zeit (1,4 s) und Einschaltverzögerung (4,3 s) gehört die Samsung zu den Schlusslichtern. Sanyo Xacti VPC-S4 Mit der Xacti VPC-S4 zielt Sanyo auf Einsteiger und hat eine entsprechend einfache Bedienung realisiert: Alle Elemente und Funktionen erreicht man sehr gut. Fotografiert wird ausschließlich im Automatikmodus. …weiterlesen