Rollei MRP 401 2 Tests

Gut (2,4)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Pan­ora­ma­kopf
  • Mehr Daten zum Produkt

Rollei MRP 401 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 16.11.2011 | Ausgabe: 12/2011
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Zubehörtest Preis-Tipp“

    „Die solide Verarbeitung des Rollei MRP 401 verleiht ihm eine angenehme Haptik und Stabilität. ... Die Schnellwechselplatte ist praktisch für Ortswechsel zwischen den Aufnahmen. Eine bebilderte Anleitung liegt bei, die vor allem beim ersten Kontakt mit einem Panoramakopf den Aufbau erleichtert. Für Einsteiger und Preisbewusste ist der MRP 401 eine gute Wahl.“

    • Erschienen: 13.01.2012 | Ausgabe: 1/2012 (Januar/Februar)
    • Details zum Test

    „gut“ (2,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Stabile und verwindungssteife Konstruktion mit cleveren Details. Kleinere Mängel in der Handhabung.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Rollei MRP 401

Kundenmeinungen (31) zu Rollei MRP 401

3,4 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (19%)
4 Sterne
13 (42%)
3 Sterne
2 (6%)
2 Sterne
6 (19%)
1 Stern
3 (10%)

3,4 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Rollei MRP 401

Typ Panoramakopf
Gewicht 1350 g
Drehwinkel 360°

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf