Mini-USB-Netzteil für Kfz 12 V Produktbild
  • Sehr gut 1,5
  • 1 Test
  • 44 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
Gut (2,1)
44 Meinungen
Typ: KFZ-​USB-​Adap­ter
Mehr Daten zum Produkt

Revolt Mini-USB-Netzteil für Kfz 12 V im Test der Fachmagazine

    • pocketnavigation.de

    • Erschienen: 09/2014
    • Produkt: Platz 1 von 8

    „besonders empfehlenswert“

    „Wer auf einen zusätzlichen 12-Volt Ausgang verzichten kann, viel Leistung benötigt und eine kompakte Bauform sucht, findet mit dem revolt Mini-USB-Netzteil für Kfz ein sehr gutes und preiswertes Produkt. ...“  Mehr Details

zu Revolt PX-1612-919

  • reVolt Auto USB: Kfz-USB-Ladegerät mit 2 Ports, für 12/24 Volt, 4,8 A,

    Keine leeren Akkus mehr - laden Sie bequem 2 USB - Mobilgeräte gleichzeitig AUSZEICHNUNGEN / BEWERTUNGEN / ,...

  • reVolt Kfz-USB-Ladegerät mit 2 Ports, für 12/24 Volt, 4,8 A, 24 Watt

    Keine leeren Akkus mehr - laden Sie bequem 2 USB - Mobilgeräte gleichzeitig Ultrakompaktes Kfz - USB - Ladegerät: ,...

Kundenmeinungen (44) zu Revolt Mini-USB-Netzteil für Kfz 12 V

3,9 Sterne

44 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (52%)
4 Sterne
9 (20%)
3 Sterne
2 (5%)
2 Sterne
3 (7%)
1 Stern
7 (16%)

3,9 Sterne

44 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Revolt Mini-USB-Netzteil für Kfz 12 V

Ladeslots 2
Typ KFZ-USB-Adapter
Ladeströme 4200 mA
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: PX-1612-919

Weiterführende Informationen zum Thema Revolt PX-1612-919 können Sie direkt beim Hersteller unter revolt-power.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Kraftwerke

SURVIVAL MAGAZIN 2/2016 - Fünf verschiedene Geräte haben wir in der Praxis ausprobiert: einen Kurbelgenerator, einen Holz-Kocher, einen Was- serkessel und zwei Produkte, die nach dem Prinzip der Brennstoffzelle funktionieren. Der Vorteil dieser Geräte ist, dass man damit vom Stromnetz komplett unabhängig ist. Mit verschiedenen Funktionsweisen, aber auch nicht unerheblichen Unterschieden bei Gewicht und Packmaß, punkten unsere Testgeräte in diversen Einsatzbereichen. …weiterlesen

iWoman

iPad Life 5/2014 - Neben den stylischen Hüllen von Hadaki und Griffin möchten wir Ihnen die Handtaschen von Dakine und FredsBruder vorstellen. Außerdem präsentieren wir Ihnen Wir würden uns freuen, wenn Sie uns Anregungen, Produktvorschläge oder Ihr peinlichstes Geschenke-Erlebnis an redaktion@maclife.de mailen, damit wir unsere iWoman-Serie, die wir auch in der "Mac Life" etablieren werden, für Sie noch attraktiver und spannender gestalten können. Und bis dahin: Geben Sie die Suche nicht auf! …weiterlesen

Kurztests

SFT-Magazin 9/2014 - Im Lieferumfang befinden sich ein Tür- sowie ein Bewegungssensor und eine Basisstation zur Kommunikation der einzelnen Elemente, die an den Router angeschlossen wird. Dabei können der Empfänger und die Sender problemlos in verschiedenen Stockwerken stehen, die Maximalentfernung beträgt 50 Meter. Die Installation gestaltet sich einfach, die App (iOS und Android) funktioniert tadellos und kann auch Firmware-Updates installieren. …weiterlesen

Ratgeber: USB-Ladegeräte

com! professional 5/2014 - Wenn Sie wissen wollen, wie viel Stromstärke Ihr Smartphone oder Tablet braucht, sehen Sie in der Gebrauchsanweisung nach. Oft liefern auch die Output-Angaben des Ladegeräts einen Hinweis auf die benötigte Stromstärke. Tablets brauchen in der Regel eine höhere Stromstärke als Smartphones Smartphones benötigen bis zu 1 Ampere. Wenn Sie an einem Computer laden, fließen per USB 2.0 maximal 0,5 Ampere und über USB 3.0 maximal 0,9 Ampere. Das reicht für die meisten Smartphones vollkommen aus. …weiterlesen

Mehr Power mit Lightning

iPadWelt 4/2013 (Juli/August) - Wer auch noch Geräte mit Dock-Connector besitzt, fährt mit einem Autolader mit USB-Ausgang besser, mit dem sich verschiedene Kabel nutzen lassen. Gum Max Duo Damit Ihnen unterwegs nicht der Strom ausgeht, bietet Just Mobile verschiedene Akkus mit USB-Ausgang an. Der größte seiner Art ist Gum Max Duo mit stattlichen 11 200 mAh, womit sich die Laufzeit des iPad 4 in etwa verdoppeln lässt. Das Kraftpaket bietet zwei USB-Ports, wovon einer den vollen Ladestrom von 2 A liefern kann. …weiterlesen