Befriedigend (3,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: SUV
All­rad­an­trieb: Ja
Ver­brauch (l/100 km): 5,2
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 6d-​Temp
Karos­se­rie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Variante von Kadjar (2019)

  • Kadjar Blue dCi 150 Bose Edition 4WD (110 kW) (2019) Kadjar Blue dCi 150 Bose Edition 4WD (110 kW) (2019)

Renault Kadjar (2019) im Test der Fachmagazine

  • 260 von 450 Punkten

    Preis/Leistung: 57 von 150 Punkten

    Platz 2 von 2
    Getestet wurde: Kadjar Blue dCi 150 Bose Edition 4WD (110 kW) (2019)

    Platz: 29 von 50 Punkten;
    Komfort: 33 von 50 Punkten;
    Handhabung: 21 von 30 Punkten;
    Fahrleistungen: 13 von 20 Punkten;
    Fahrverhalten: 50 von 70 Punkten;
    Sicherheit: 37 von 50 Punkten;
    Umwelt: 20 von 30 Punkten;
    Kosten: 57 von 150 Punkten.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Renault Kadjar (2019)

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Renault Kadjar (2019)

Typ SUV
Verfügbare Antriebe Diesel
Modelljahr 2019

Weiterführende Informationen zum Thema Renault Kadjar (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter renault.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Hat Renault wieder ein Siegerauto?

Auto Bild - Der Kompakt-SUV Kadjar will an die Spitze - vor Bruder Qashqai und Kia Sportage.Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich drei kompakte SUVs, die mit 504 bis 521 von jeweils 750 möglichen Punkten bewertet wurden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Karosserie, Antrieb, Fahrdynamik und Connected Car sowie Umwelt, Komfort und Kosten. Außerdem wurde der Lustfaktor der Autos anhand der Aspekte Design, Temperament, Handling, Wellness und Image eingeschätzt. Dieses Ergebnis war nicht Bestandteil der Endnote. …weiterlesen

Vier Minis groß in Form

Guter Rat - Downsizing: Kleinwagen sind längst keine ‚Arme-Leute-Autos‘ mehr, sondern eine Antwort auf die Anforderungen urbaner Mobilität und strengerer Verbrauchsvorschriften.Testumfeld:Es wurden 4 Autos getestet. Die Bewertungen reichten von 2,3 bis 2,6. Geprüfte Kriterien waren Raumangebot, Sicherheit, Fahrverhalten/Komfort sowie Fahrleistung/Verbrauch und Preis/Ausstattung. …weiterlesen

Keine Gnade

4x4action - Im Tagesgeschäft erwartet man sich von so viel Leistung eigentlich etwas mehr. Aber ein Benzin-Sauger ist halt kein Turbodiesel mit Dampf aus dem Keller... Ein überzeugendes Engagement zeigt der Cherokee Trailhawk hingegen durchaus, sobald die Straße verlassen wurde. Gegenüber den üblichen Niederquerschnittsgummis seiner Kollegen darf er relativ hochflankige 17-Zöller tragen. Das funktioniert im Gelände einfach besser, vor allem bei reduziertem Luftdruck. …weiterlesen

Sicher in den Urlaub?

auto motor und sport - Oft passiert es nicht, dass ein Dacia auf dem Niveau eines BMW Fünfer liegt. Dem Dokker gelingt das bei der Verzögerung, auch bei ihm verlängert sich der Bremsweg aus 130 km/h mit voller Zuladung nur um einen halben Meter auf rund 63 Meter. Dass er die geringsten Tempounterschiede beim Spurwechsel zeigt, liegt daran, dass er schon leer vom ESP früh und herb eingebremst durch die Prüfung trödelt. …weiterlesen