Puky Crusader 24-3 Alu light Test

(Fahrrad)
Crusader 24-3 Alu light Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ:Jugend­rad
Gewicht:13,5 kg
Fel­gen­größe:24 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Crusader 24-3 Alu light

Crusader 24-3 Alu light

Für wen eignet sich das Produkt?

Das Puky Crusader 24-3 Alu light ist ein Citybike, geeignet für Kinder ab 8 Jahren und 135 Zentimetern Körpergröße. Das Konzept des Fahrrades setzt auf eine lange Nutzungsdauer und bietet eine vollwertige Ausstattung und die Straßenzulassung nach StVZO. Ab dem zehnten Lebensjahr müssen Kinder laut Gesetzgeber die Straße benutzen und dafür muss das Fahrrad mit einer Beleuchtungsanlage und Reflektoren ausgestattet sein. Inwieweit man sich daran hält, hängt sicher von verschiedenen Faktoren ab, jedenfalls bleiben beim Crusader hinsichtlich Ausstattung und Sicherheit kaum Wünsche offen.

Stärken und Schwächen

Puky steht als erfahrener Hersteller von Kinderfahrrädern für gute Qualität. Fast alle wesentlichen Komponenten des Fahrrades sind aus Aluminium gefertigt, das garantiert Langlebigkeit, erfordert aber auch eine genaue Verarbeitung. Trotz Alurahmen ist das Bike mit 13,5 Kilogramm ziemlich schwer. Das Gewicht liegt aber unter Berücksichtigung der kompletten Ausstattung im grünen Bereich. Die LED Scheinwerfer vorne und hinten bieten eine Standlichtfunktion mit An/Aus Automatik und werden durch einen Nabendynamo versorgt. Durch die lange Sattelstütze und die ergonomische, kindgerechte Rahmenform, kann das Fahrrad für unterschiedliche Altersgruppen gut eingestellt werden. Gebremst wird mit effektiven V-Brakes, hinten steht zusätzlich eine Rücktrittbremse zur Verfügung. Achtung: Kinder, die noch keine Erfahrung mit V-Brakes haben, sollten das Bremsen gut üben, um Stürze oder gar Überschläge zu vermeiden. Die 3-Gang-Schaltung dürfte die Kids zwar nicht überfordern und wird für den Normalbetrieb ausreichend sein, jedoch sollte man berücksichtigen, dass Kinder auch gerne abseits der Straßen unterwegs sind, oder Freunde auf dem Gepäckträger mitnehmen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Mit 430 Euro (Amazon) muss man für das Crusader schon einiges ausgeben. Dafür bekommt man ein gut verarbeitetes Alubike mit StVZO Zulassung und weiteren Features, wie Alugepäckträger, pannensichere Reifen, Fahrradständer, Schutzblechen und Kettenschutz. Einzig die 3-Gangschaltung ist etwas unterdimensioniert, der Hersteller bietet zwar das Crusader 24-7 Alu light mit 7-Gangschaltung und ansonsten identischer Ausstattung an; jedoch müssen dafür 70 Euro mehr hingelegt werden.

zu Puky Crusader 24-3 Alu light

  • Puky Crusader 24-3 Alu City Light Kinder Fahrrad schwarz

    Unisex Kinder

Datenblatt zu Puky Crusader 24-3 Alu light

Basismerkmale
Typ Jugendrad
Gewicht 13,5 kg
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger vorhanden
Klingel vorhanden
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Vario-Sattelstütze fehlt
Laufräder
Felgengröße 24 Zoll
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen