zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Stirnlampen im Vergleich: Lichtgestalten

outdoor: Lichtgestalten (Ausgabe: 11) zurück Seite 1 /von 2 weiter
  • L24

    Beal L24

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Beal bietet mit der L 24 (17 €, 31 g) eine Notfallleuchte zum Immer-Dabeihaben. Dank der Lithiumzellen bleibt sie zehn Jahre lang einsatzbereit, kann also im Rucksack bleiben.“

  • HeadLamp

    BioLite HeadLamp

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 75 m

    ohne Endnote

    „Die amerikanische Marke Biolite bringt ab Dezember einen Akku-Strahler auf den Markt, bei dem Lampen- und Akkufach mit dem kabelführenden Kopfband (42 €, 68 g) verschmelzen. Ein Test zeigte: Kein anderes Modell sitzt bequemer.“

  • Spot (2017)

    Black Diamond Spot (2017)

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 80 m

    ohne Endnote

    „Ob breit gefächertes Flutlicht, eng fokussierter, 80 Meter weit strahlender Spot oder dezentes Rotlicht zum Lesen im Hüttenlager: Die wasserdichte (IPX 8) Spot 325 von Black Diamond liefert für jede Situation das richtige Licht (40 €, 82 g).“

  • NEO6R

    LED Lenser NEO6R

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 30 m

    ohne Endnote

    „Eine breite Ausleuchtung, das rote Rücklicht und der potente Akku machen die Ledlenser Neo 6R (50 €, 99 g) zur Lauflampe. Klippt man den Strahler an den mitgelieferten Brustgurt, kann man Mitläufern ins Gesicht schauen, ohne zu blenden.“

  • HC65

    Nitecore HC65

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 110 m

    ohne Endnote

    „Der Clou an der HC 65 von Nitecore ist nicht die 100 Meter weit reichende LED, sondern der Akku: Im Gegensatz zu anderen Lampen dient eine zehn Euro teure, handelsübliche Universalzelle vom Typ 18650 als Stromquelle (85 €, 160 g).“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 12/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Bindi

    Petzl Bindi

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 36 m

    ohne Endnote

    „35 Gramm bringt Petzls Bindi auf die Waage. Doch hat sie alles,was eine gute Stirnlampe ausmacht: drei Leuchtmodi, Rotlicht, einen integrierten Akku mit einer Laufleistung von bis zu 50 Stunden und eine Leuchtweite von 36 Metern (40 €).“

  • Sync

    Princeton Tec Sync

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 35 m

    ohne Endnote

    „Seit Jahren zählt die Princetontec Sync zu den top Lampen für Mehrtagestouren: Sie ist robust, lässt sich dank Drehschalter auch mit Handschuhen bedienen und strahlt bis zu 90 Stunden lang (34 €, 74 g).“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stirnlampen