• Gut

    1,8

  • 2 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Sound­bar-​Sub­woofer-​Set
Sound­sys­tem: 3.1-​Sys­tem
Mul­ti­room: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Polk Audio Omni SB1 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Plus: gute Sprachverständlichkeit.
    Minus: Subwoofer ortbar; schlechter Gesamtklang; kein HDMI.“

  • „gut“ (75%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 3 von 4

    „... Auf der kleinen, handlichen Fernbedienung lässt sich dann auswählen, welche Quelle gerade zugespielt werden soll. Dazu befinden sich hier noch die wichtigsten Tasten für den Klang. ... Bereits bei den ersten Tönen des Soundbar fällt sein ausgewogener Klang auf. Die Höhen sind fein herausgearbeitet. Die Bässe sind tief und angenehm, die Lautstärke gut justierbar. ...“

Testalarm zu Polk Audio Omni SB1

Datenblatt zu Polk Audio Omni SB1

Features Play-Fi
Konnektivität USB
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Soundsystem 3.1-System
Dolby Digital fehlt
DTS fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
Multiroom vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Polk Omni SB1 können Sie direkt beim Hersteller unter polkaudio.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Klangsysteme

video - Wenn man bedenkt, was allein ein AV-Verstärker kostet, stellt sich die Frage, ob Soundbars samt Subwoofer für unter 600 Euro in puncto Klang und Ausstattung überzeugen können. Trotz einiger Schwankungen überrascht das allgemeine Qualitätsniveau.Testumfeld:Es wurden vier Soundbars miteinander verglichen. Sie erreichten alle die Note „gut“. Zu den Bewertungskriterien gehörten Klangqualität, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung. …weiterlesen

Wer bietet mehr?

video - Insgesamt wirkt der Soundbar - verglichen mit der Konkurrenz - zwar durchaus laut, damit jedoch auch etwas plärrend und am Ende gar aufdringlich. Für den Vergleichstest flatterten gleich zwei weniger bekannte Soundbars in unser Testlabor. Einer davon ist der Polk Omni SB1, der in Deutschland über Denon & Marantz vertrieben wird und gut 700 Euro kosten soll. Sowohl Soundbar, als auch Subwoofer arbeiten optisch mit abgerundeten Ecken als Designelement. …weiterlesen