• Sehr gut 1,1
  • 3 Tests
Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 60"
Auf­lö­sung: HD ready
Bild­for­mat: 16:9
Plasma: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer PDP-LX6090H im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Referenz“

    „Ein Bild für die Götter - anders kann man den PDP-LX6090H nicht beschreiben. Mit dem nochmals verbesserten Schwarz gibt er Filmen eine bisher ungeahnte Dynamik, die den Zuschauer noch stärker in den Bann zieht. Das ist Kino!“

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“, „Referenz“

    „Ein Bild für die Götter - anders kann man den PDP-LX6090H nicht beschreiben. Mit dem nochmals verbesserten Schwarz gibt er Filmen eine bisher ungeahnte Dynamik, die den Zuschauer noch stärker in den Bann zieht. Das ist Kino!“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Plus: überragende Bildqualität; angenehme Bedienung; mit AV-Netzwerk.“

Datenblatt zu Pioneer PDP-LX6090H

Bildformat 16:9
Plasma vorhanden
Pay-TV fehlt
Bild
Bildschirmgröße 60"
Auflösung HD ready
Empfang
DVB-T2-HD fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer PDP-LX6090H können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Bild für die Götter

HiFi Test - In der Regel sind dazu keine Netzwerkkenntnisse vonnöten, solange alle beteiligten Geräte das dlna-Logo tragen – dann werden alle IP-Adressen automatisch vergeben. Der PDP-LX6090H verarbeitet nicht nur MP3 und JPEG, sondern darüber hinaus viele andere Dateiformate: zum Beispiel für Video WMV9, VC-1, MPEG-1, -2 und -4, für Bilder JPEG, PNG, GIF, TIFF, BMP, und für Audio WMA9, MP3, WA und MPEG-4 AAC. …weiterlesen

Bild für die Götter

Heimkino - Doch auch USB, Scart, Sub-D und Komponente bleiben nicht außen vor. Und weil DVB-T und das analoge Kabelsignal für diese Bildschirmgröße ja nur bedingt geeignet sind, ist zusätzlich ein HDTV-Sat-Tuner integriert, dafür steht das „H“ in der Produktbezeichnung. Um den PDP-LX6090H nicht nur optisch, sondern auch funktionell zum Mittelpunkt des audiovisuellen Geschehens zu machen, hat er außerdem einen Netzwerkanschluss – mehr dazu später. In puncto Ausstattung bleiben also keine Wünsche offen. …weiterlesen

Spiel-Macher

video - Fernseher mit Netzwerk-Anschluss empfehlen sich als universeller Abspieler für digitale Medien. video hat die neuen Alleskönner ausprobiert.Testumfeld:Im Test befanden sich drei vernetzte TVs, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kabinettstücke

video - In der Top-Klasse der Flachbild-TVs finden sich viele Begabungen. Vier starke Typen aus vier Größenklassen führen sie vor.Testumfeld:Im Test waren vier Fernseher mit Bewertungen von 80 bis 83 von jeweils 100 möglichen Punkten. Testkriterien waren Bildtest (Bildnatürlichkeit, Schärfe, Bildrauschen ...), Tontest (Sprachverständlichkeit, Musikwiedergabe/Klang, Störgeräusche), Messlabor (Farbtemperatur, Farbabweichung, Leistungsaufnahme Standby ...), Bedienung (Benutzerführung, Fernbedienung, Installation ...) und Ausstattung. …weiterlesen

„TV-Neuheiten“ - 94 cm Bilddiagonale

Audio Video Foto Bild - Direkt von der Funkausstellung ins Labor: elf Fernseher aus drei Größenklassen. Alle Geräte versprechen neueste Technik, komplette Ausstattung und tolle Bilder.Testumfeld:Im Test waren drei Fernseher mit 94 cm Bilddiagonale. Alle wurden jeweils mit der Note „gut“ beurteilt. Kriterien zur Bewertung waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei TV-Empfang und des YUV-Videosignals über den Komponenten-Eingang, Reflexionen ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, Klang am Kopfhörerausgang ...) sowie Bedienung und Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Fernbedienung, Bildschirmmenüs ...). …weiterlesen

Spielmacher

HomeElectronics - Fernseher mit Netzwerkanschluss empfehlen sich als universelle Abspieler für digitale Medien. Wir haben die neuen Alleskönner ausprobieren lassen.Testumfeld:Im Test waren drei LCD-Fernseher, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kino ohne Projektor

SFT-Magazin - Waschechtes Kinofeeling bringt nur ein Beamer. Wenn Ihnen dafür der Platz fehlt und Sie nicht zwischen Film und Fernsehen unterscheiden wollen, bietet ein XL-TV den richtigen Kompromiss.Testumfeld:Im Test waren vier Fernseher, die alle mit der Note „sehr gut“ bewertet wurden. …weiterlesen

Kampf der Giganten - LCD vs. Plasma

SATVISION - Seit der Markteinführung von Flachbildschirmen im Jahre 1998 kämpfen zwei Technologien um den Einzug in die heimischen Wohnzimmer: LCD und Plasma. Damals war der Plasmabildschirm den LCD-TVs in vielen Punkten, vor allem in Hinsicht auf die Bildqualität, Schwarzdarstellung und Reaktionszeit, weit überlegen; zudem wurden LCDs nicht mit großen Bildschirmdiagonalen angeboten. Doch in den letzten 10 Jahren haben sich beide Technologien enorm weiterentwickelt und stets mehr angenähert. Zusammen mit der Entwicklung ist jedoch (leider) auch die Verwirrung auf Seiten des Kunden gestiegen. ‚Welche Technologie ist besser? Welche soll ich kaufen?‘ Wir entfachen den Konkurrenzkampf von neuem und lassen zwei Full-HD Giganten, den brandneuen 42 Zoll (107 cm) LCD-TV 42PFL9803H von Philips und den aktuellen 50 Zoll (127 cm) High-End Plasma-TV PDP-LX5090H aus dem Hause Pioneer, gegeneinander antreten.Testumfeld:Im Test waren ein LCD- und ein Plasma-Fernseher. Beide Produkte erhielten jeweils die Bewertung „sehr gut“. Getestet wurden unter anderem die Kriterien Bild- und Tonqualität, Ausstattung (Videoanschlüsse, Datenschnittstellen, Softwareausstattung ...) sowie Bedienung (Bedienungsanleitung, Tägliche Anwendung, Bildschirmmenüs ...). …weiterlesen

Bild für die Götter

Sat Empfang - Es wurden die Kriterien Bild, Ausstattung, Bedienung und Verarbeitung getestet. …weiterlesen