Soliddigital Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    5  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
5 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Bau­stel­len­ra­dio
Kanäle: Mono
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Blue­tooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Soliddigital

Stoß-​ und regen­fest

Beim Soliddigital von Perfectpro ist der Name Programm: Das DAB+-Radio steckt in einem robusten Gehäuse, das laut Hersteller stoß- und regenfest sowie staubbeständig sein soll. Damit ist es prädestiniert für die Nutzung in einer Werkstatt oder auf einer Baustelle.

Maße, Aufbau und Radioempfang

Äußerlich bringt es das 2,3 Kilogramm schwere Radio auf 23 Zentimeter in der Breite, 22 Zentimeter in der Höhe und 14 Zentimeter in der Tiefe. Das (TÜV/GS-zertifizierte) Gehäuse besteht aus ABS-Kunststoff und verfügt zu Transportzwecken an der Rückseite über einen Tragegriff, gleichzeitig sind weitere Tools verbaut, die für Robustheit sorgen – etwa ein Lautsprechergitter aus Metall, ein Schutzbügel für die Drehregler sowie Bedientasten aus Gummi. Den Radioempfang wiederum übernehmen zwei Tuner. Einer davon verarbeitet das digitale DAB+-Programm, der andere wie üblich klassisch-analoge UKW-Sender. In beiden Betriebsmodi lassen sich dabei Programme abspeichern, genauer gesagt jeweils sechs an der Zahl.

Weitere Details

Der DAB+-Tuner garantiert rauschfreien Sound in einwandfreier Qualität und erlaubt den Zugriff auf derzeit dreizehn bundesweit ausgestrahlte Programme sowie zusätzliche Lokalangebote, wobei Letztere in manchen Regionen überschaubar, in anderen jedoch umso üppiger sind – zum Beispiel in Bayern oder Berlin. Unabhängig davon bietet das Radio auf funktionaler Ebene einen Wecker sowie einen AUX-Eingang zum Auslesen eines Smartphones oder eines MP3-Players, weitere Schnittstellen gibt es nicht. Und: Bluetooth-fähig ist das Radio nur, wenn man sich für 40 EUR einen Empfänger namens Bluemagic besorgt. Abgerundet wird die Ausstattung indes von einem mit 5 Watt RMS belastbaren 4 Zoll-Speaker, den Sound kann man dabei individuell anpassen, unter anderem mittels eigenständigen Reglern für Höhen und Bässe.

Die robuste Bauweise ist für ein Baustellenradio Standard, punkten kann das Perfectpro Sounddigital jedoch mit dem Handling, den großen und damit handschuhtauglichen Drehregler und Bedientasten sowie dem digitalen Radioempfang. Weniger positiv ist dafür die überschaubare Boxenpower. Wer Interesse hat: Im Onlinehandel kostet das Radio zur Zeit knapp 100 EUR.

zu PerfectPro Soliddigital

  • Perfectpro Soliddigital Persönliches Radio, tragbar, Schwarz
  • Perfectpro Soliddigital
  • PerfectPro Baustellenradio - Soliddigital - DAB+ Digitalradio mit UWK-Empfang -

Kundenmeinungen (5) zu PerfectPro Soliddigital

5,0 Sterne

5 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (40%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Radios

Datenblatt zu PerfectPro Soliddigital

Allgemeine Daten
Typ Baustellenradio
Audio
Leistung (RMS) 5 W
Kanäle Mono
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
NFC fehlt
DLNA fehlt
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer fehlt
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer fehlt
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema PerfectPro Soliddigital können Sie direkt beim Hersteller unter perfectpro.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: