• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Fens­ter­rei­ni­ger
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Like Magic Magnetic Cleaner

Fens­ter­rei­ni­gung durch Magne­ten

Wenn sich die ersten Sonnenstrahlen im Frühling einen Weg in die Zimmer bahnen, fällt so manch einem auf, dass es Zeit wird, die Fensterscheiben vom Schmutz des Winters zu befreien. Das Putzen der Fenster ist jedoch mühsam und kaum jemand verrichtet diese Arbeit gern. Ob mit den Tricks der Oma oder modernen Geräten - eine Methode, die komplett mühelos ist, gibt es bisher nicht. Abhilfe verspricht hier der neue Like Magic Magnetic Cleaner von Oramics, der die Fensterscheiben durch eine Magnetverbindung reinigen soll.

Zwei Seiten einer Scheibe gleichzeitig reinigen

Das Gerät besteht aus zwei Kunststoffteilen, in die ein Magnet integriert wurde und an denen jeweils ein Schwamm und eine Gummilippe befestigt sind. Zum Reinigen der Fenster werden die Schwämme eingeschäumt. Anschließend müssen die beiden mit einer Schnur verbundenen Reinigungselemente über das Fenster gehängt und gegenüberliegend positioniert werden. Durch die verbauten Magneten sollen beide Elemente durch die Scheibe hindurch eng miteinander verbunden sein. Wird nun eines der Kunststoffteile entlang der Scheibe bewegt, verändert auch das andere seine Position. Die eingeschäumten Schwämme waschen das Glas beidseitig und die Gummilippen sollen es gleichzeitig trocknen.

Fensterputzen geht auch anders

Mit dem Magnet-Fensterreiniger vertreibt die Firma Oramics ein Gerät, das auf den ersten Blick nützlich erscheint. Denkt man jedoch darüber nach, dass auch die Fensterrahmen gereinigt werden müssen, verspricht dieser Fensterreiniger wenig Arbeitserleichterung. Da die Reinigungsgummis jeweils nur 15 Zentimeter breit, genormte Fenster ab bis zu 112,5 Zentimeter breit und 200 Zentimeter hoch sein können, kann man sich vorstellen, wie oft die Reinigungselemente über eine Scheibe gezogen werden müssen, bis diese sauber ist. Hinzu kommt, dass das Gerät bei Doppelglasfenstern nach Angaben des Herstellers unter Umständen nicht funktioniert. Auch stellt sich die Frage, wie lange Schwämme und Gummilippen halten. Mit rund 19 EUR (Amazon) belastet das Gerät das Haushaltsbudget zwar nicht stark, aber der wirkliche Nutzen ist zweifelhaft. Schneller und preiswerter dürfte das Reinigen der Fenster nach Omas Methode mit Zeitungspapier und Lederläppchen gehen. Wer jedoch gern neue Gadgets ausprobiert, hat dazu für wenig Geld hier die Gelegenheit.

Datenblatt zu Oramics Like Magic Magnetic Cleaner

Typ Fensterreiniger

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Göttler Spezial-FensterwischerGardigo Ultraschall-Spinnen-Abwehr