OCS 120BT Produktbild
  • Gut 2,1
  • 2 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Nein
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ok. OCS 120BT im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (94%)

    Preis/Leistung: 5 von 5 Sternen

    Stärken: komfortable Einrichtung; einfache Bedienung; Subwoofer mit ordentlich Tiefgang; insgesamt guter Klang; niedriger Preis.
    Schwächen: Ausstattung nicht auf Top-Niveau. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2018
    • Details zum Test

    „gut“ (84,6%)

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „Pro: Bluetooth, Subwoofer kabellos, Netzschalter, Stromverbrauch.
    Contra: kein HDMI, kein USB, kein WLAN, kein NFC, kein AirPlay, kein (alpha-) numerisches Display, keine Klanganpassung.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • OK. OCS 100BT-B, Soundbar, Schwarz

Kundenmeinung (1) zu ok. OCS 120BT

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ok. OCS 120BT-B

Ein­stei­ger-​Sound­bar mit Basis­aus­stat­tung

Stärken

  1. Bluetooth-Empfang
  2. kabelloser Funksubwoofer

Schwächen

  1. wenig Power
  2. keine HDMI-Anschlüsse

Die ok. OCS 120 BT präsentiert sich als Soundbar für Einsteiger. Ausgepreist mit gerade mal 100 Euro schont sie das Budget, gleichzeitig fallen Power (60 Watt) und Funktionsumfang mager aus, gerade bei den Anschlüssen. So gibt es weder WLAN noch HDMI-Ein- oder -Ausgänge, einzig ein traditioneller AUX- sowie ein optischer Digitaleingang stehen für TV oder sonstige Tonquellen bereit. Immerhin: Wer Musik vom Smartphone streamen will, kann das per Bluetooth problemlos tun, zudem verringert der drahtlose Funksubwoofer den Kabelsalat im Wohnzimmer. Aussagen zum Sound wiederum sind noch nicht möglich. Weder war das Set bisher Thema in einem Fachmagazin noch findet sich im Netz eine ausreichende Zahl an Nutzerkommentaren.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu ok. OCS 120BT

Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 0
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 2.1-System
Leistung (RMS) 60 W
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang fehlt
Audiorückkanal (ARC) fehlt
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 80 cm
Tiefe 7,4 cm
Höhe 6 cm
Subwoofer
Breite 26 cm
Tiefe 20 cm
Höhe 14,7 cm

Weiterführende Informationen zum Thema ok. OCS 120BT-B können Sie direkt beim Hersteller unter ok-online.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles verbunden

video 9/2015 - Alle Geräte kommen aus der ALL Connected Serie von Panasonic und eignen sich so bestens für die Wireless Audio Multiroom-Beschallung. Der Soundbar ist mit 2,6 Kilo extrem leicht und lässt sich dank integrierter Wandhalterung auch hängend anbringen. Der kabellose Subwoofer verbindet sich auf Knopfdruck mit dem zentralen Lautsprecher. Insgesamt ist der Klangbalken solide, aber dennoch sparsam verarbeitet. …weiterlesen

Riegel vorschieben

Stiftung Warentest 9/2011 - Der Begriff spielt auf die Stabform an; das englische Wort „bar“ heißt Stab oder Stange. Strenger als bei Fernsehern Der Lautsprecherriegel wird vor oder unter dem Fernseher platziert. Der Test zeigt: Mit Soundbar klingt der Fernseher oft besser – selbst mit Lenco, Reflexion und Sharp, die beim Ton nur ausreichend abgeschnitten haben. Bei den klanglich guten Soundbars ist der Fortschritt sogar beeindruckend, speziell im Bassbereich. …weiterlesen