• Sehr gut 1,2
  • 0 Tests
  • 12 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,2)
12 Meinungen
Typ: Cras­h­pad
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Paddy Moonwalk

Durch längs-​ und quer­sei­ti­ges Kop­peln viel­sei­tig nutz­bar

Beim Bouldern schützt die Paddy Moonwalk von Ocun den Kletterer vor Verletzungen, falls es doch einmal zu einem Absturz kommt. Die Schutzmatte wurde dazu aus mehreren Schichten konstruiert. Für die Außenhülle wird reißfestes und robustes Cordura verwendet; als Füllung dienen drei Schichten Schaumstoff. Die Bouldermatte besteht aus zwei Teilen, die mittels Reißverschlüssen miteinander verbunden werden können. Hierbei ist die Kopplung wahlweise längs oder quer möglich, sodass unterschiedliche Abmessungen entstehen. Zum Tragen ist das Crashpad mit gepolsterten Schultergurten sowie mit zwei gummierten Griffen versehen. Das Gewicht ist mit gut sechs Kilogramm moderat.

Kunden loben das Crashpad von Ocun in Rezensionen sehr und erwähnen, dass sie gern auch als Schlafunterlage verwendet wird. Mit rund 170 Euro derzeit bei Amazon muss für die vielseitige Nutzung auch nicht zu viel ausgegeben werden.

zu Ocun Paddy Moonwalk

  • Ocun Ocùn Crashpad Paddy Moonwalk - Bouldermatte

Kundenmeinungen (12) zu Ocun Paddy Moonwalk

4,8 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (83%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
10 (83%)
1 Stern
0 (0%)

4,8 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ocun Paddy Moonwalk

Typ Crashpad

Weiterführende Informationen zum Thema Ocun Paddy Moonwalk können Sie direkt beim Hersteller unter ocun.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Ocun Paddy SundanceEdelrid Mantle IIIEdelrid Crux IIIEdelrid BalanceMad Rock Triple Mad PadMax Climbing MaxgripBlack Diamond ATC PilotMammut Smart 2.0Mad Rock Life Guard