O'Neal Bullet Proof Protector Shirt Test

(Schutzkleidung (Protektor))
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Geeignet für: Ellenbogen, Schulter, Rücken, Brust
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Bullet Proof Protector Shirt

Bullet Proof Protector Shirt

Für wen eignet sich das Produkt?

Das O'Neal Bullet Proof Protector Shirt bietet umfangreichen Schutz im Rücken-, Ellenbogen-, und Brustbereich, weshalb es sich gut für Sportarten wie Motorradfahren, Mountainbiken oder Skaten eignet. Wer eine Prallschutzweste sucht, die mit einem Halsschutz kompatibel ist, ist bei diesem Modell richtig. Obwohl der Protektor starken Schutz bietet, ist er dennoch recht dünn, kann also problemlos unter einem Pullover oder T-Shirt getragen werden. Insgesamt ist die Jacke in fünf verschiedenen Varianten erhältlich und eignet sich daher für Menschen mit den Kleidergrößen von S bis XXL.

Stärken und Schwächen

Der atmungsaktive und schnelltrocknende Stoff dieser Prallschutzweste ist ein großer Vorteil für Sportler. Bei schweißtreibenden Trainingseinheiten wird die Feuchtigkeit mit dem Flycool-Material schnell nach außen geleitet, wodurch der Tragekomfort hoch ist. Im Brustbereich ist die Weste doppelt mit EVA-Schaum verstärkt, was für einen hohen Prallschutz sorgt. Im Rückenbereich wurde eine spezielle wasserfeste IPX-Schicht aufgebracht. Besonders praktisch ist diese Jacke, da der Reißverschluss im vorderen Bereich angebracht ist und das Modell dadurch von den Sportlern bequem an- und ausgezogen werden kann. Das bei der Fertigung verwendete Material besteht zu 63 Prozent aus Neopren, zu 22 Prozent aus Polyamiden, zu sieben Prozent aus Plychlorid, zu fünf Prozent Polyethylene und drei Prozent Aramiden. Diese Kombination hat neben einer guten Haptik auch funktionale Vorteile, die Sportlern eine ausgewogene Mischung aus Tragekomfort und Schutz bieten.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Ab 122 Euro ist diese Schutzweste auf Amazon erhältlich und damit vergleichsweise erschwinglich. Die Protektoren im Rücken-, Ellbogen- und Schulterbereich übersteigen die Standards der Norm EN1621, weshalb Träger sogar besser geschützt sind, als es gesetzlich vorgeschrieben ist. Die Norm bezieht sich dabei unter anderem auf Absorbierung von Stürzen und Einschlägen. Diese Investition lohnt sich daher für all jene, die eine bequeme und alltagstaugliche Weste suchen, die dennoch höchste Sicherheitsstandards bietet. Wer auf der Suche nach einem erschwinglicheren Modell ist, kann sich auch für den O'Neal Holeshot Roost Protektor entscheiden.

zu O'Neal Bullet Proof Protector Shirt

  • ONeal Holeshot Roost Guard Short multi M 2019 Rücken- & Brustpanzer

    Schutzzonen: Brust, Rücken; Protektorenart: Soft - Hard - Kombination; Lieferumfang (Menge) : einzeln; Trägermaterial: ,...

Kundenmeinung (1) zu O'Neal Bullet Proof Protector Shirt

1 Meinung
Durchschnitt: (Ausreichend)
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0

Datenblatt zu O'Neal Bullet Proof Protector Shirt

Art Softpad
Geeignet für Brust, Rücken, Schulter, Ellenbogen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen