• Sehr gut 1,2
  • 16 Tests
21 Meinungen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Nubert nuPro XS-7500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    Klangurteil: 106 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    „Kein Kistchen, sondern ein Monstrum: So viel Soundbar wie bei der Nubert NuPro XS-7500 war bislang nicht vorstellbar. Und der Stereosound ist großartig. Auch ein Surround-Subwoofer ist hier nicht notwendig. Viel Grummeln, viel Atmosphäre, viel Ehrlichkeit – für überschaubares Geld.“

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,1)

    „Plus: Stereosound und brachialer Heimkinoklang; stabiles Klangpodest; imposant & hochwertig; kräftiger Tiefton; spielt Details sauber und allgemein luftig; pralle Anschlusspalette; modulare Verbindungen.
    Minus: Einrichtung könnte intuitiver sein.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    1+; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: erstklassiger Klang; kein separater Subwoofer nötig; Auto-EQ (mit iOS App).
    Minus: -.“

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (85%)

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    1+; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „... Dabei liefert die nuPro XS-7500 eine audiophile Klangqualität, die locker mit jeder hochwertigen Stereoanlage mithalten kann. In Sachen Tonalität, Räumlichkeit, Feinzeichnung und Dynamik spielt das Nubert-Soundsystem in der obersten Liga. Auch die Wiedergabe von Filmsound gelingt der XS-7500 auf höchstem Niveau ...Dank der ‚Wide-Schaltung‘ entsteht ein wirklich packender Filmsound ...“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „gut“ (1,9)

    Preis/Leistung: „gut“, „Highlight“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Mit der neuen nuPro XS-7500 bringt Nubert eines der klangstärksten TV-Soundsysteme überhaupt auf den Markt. Wer auf Mehrkanalwiedergabe verzichten kann und vor allem linear fernsehen oder Musik hören will, ist mit der erstklassigen Stereowiedergabe des kapitalen Sounddecks bestens bedient – solange man ausreichend Platz hat.“

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    „überragend“ (1+); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Mit dem neuen Soundsystem nuPro XS-7500 ist Nubert ein ganz großer Wurf gelungen. Diese mächtige Soundbar bietet ungebremste Dynamik und allerfeinste Klangqualität, die man in der Form von Soundbars und Sounddecks nicht gewohnt war. Dazu sieht die nuPro XS-7500 blendend gut aus, ist kinderleicht zu bedienen und gehört klanglich defi nitiv zu den besten TV-Soundsystemen am Markt – ein absolutes Highlight!“

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    Preis/Leistung: „gut“ (8 von 10 Punkten)

    Wiedergabequalität: 64 von 70 Punkten;
    Ausstattung/Verarbeitung: 9 von 10 Punkten;
    Benutzerfreundlichkeit: 8 von 10 Punkten;
    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Nuberts nuPro XS-7500 klingt klasse, liefert Leistung satt und ist bestens verarbeitet. Punktabzug gibt es bei der Ausstattung. Eine Platz- und Geschmacksfrage sind zweifelsohne die enormen Ausmaße des Sound-Decks.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: schönes Design; sehr gute Verarbeitung; klare Höhen; detaillierte Mitten; kraftvolle und tiefgehende Bässe; exzellente Bühnendarstellung.
    Nachteile: sehr groß. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    „überragend“

    Plus: viele Kraftreserven; ausgezeichneter Klang; sehr gute Raumdarstellung; dynamische Wiedergabe; praktische X-Room-Korrektur.
    Minus: sehr groß; fehlende Dolby- und DTS-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Stärken: neutraler, präziser Klang mit wuchtigem Bass, schöner Räumlichkeit und hohem Maximalpegel; stabiles Gehäuse mit hoher Tragkraft; HDMI-ARC; Bluetooth mit aptX.
    Schwächen: Einmessautomatik nur mit iOS-Gerät; HDMI nur als HDMI-USB-Dongle. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Platz 3 von 6

    Tonqualität: „sehr gut“ (52 von 60 Punkten);
    Material und Verarbeitung: „sehr gut“ (14 von 15 Punkten);
    Ausstattung und Praxis: „gut“ (18 von 25 Punkten).

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Vorteile: tadellose Verarbeitung; üppige Ausstattung; viele Anschlüsse und Bedienungsmöglichkeiten; sehr guter Klang (auch Stereo); detaillierte Wiedergabe; große Leistungsreserven; WIDE-Funktion.
    Nachteile: fehlende Dolby Digital- und DTS-Decoder; englische App. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Dezember 2019
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95,7%)

    „Das Nubert nuPro XS-7500 ... besticht durch einen Klang, der sowohl bei der Musik- als auch bei der Filmwiedergabe rundum überzeugt und bei dem insbesondere die Basswiedergabe Referenzqualität erreicht. ... Im Hinblick auf die Ausstattung stechen das optisch ansprechende OLED-Display und das für die drahtlose Wiedergabe hochauflösender Audio-Dateien geeignete Bluetooth aptX HD hervor. ...“

zu Nubert nuPro XS-7500

  • Nubert nuPro XS-7500 Soundbar | TV-Lautsprecher mit Bluetooth aptX HD |
  • Nubert nuPro XS-7500 Soundbar | TV-Lautsprecher mit Bluetooth aptX HD |
  • Nubert nuPro XS-7500 Soundbar | TV-Lautsprecher mit Bluetooth aptX HD |

Kundenmeinungen (21) zu Nubert nuPro XS-7500

4,9 Sterne

21 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
20 (95%)
4 Sterne
1 (5%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
20 (95%)

4,9 Sterne

21 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

nuPro XS-7500

Gelun­gene Lösung für moderne HiFi-​Kom­po­nen­ten

Stärken

  1. kein Verstärker nötig
  2. 3-Wege-System mit 8 Treibern
  3. sehr hohe Musikleistung
  4. viele verschiedene Anschlüsse und Einsatzmöglichkeiten

Schwächen

  1. sehr teuer
  2. sehr groß
  3. WLAN nur mit weiterem Zubehör

Die Größe der Soundbase von Nubert ist natürlich alles andere als ein Nachteil. Auf der 120 mal 37 Zentimeter großen Oberfläche findet fast jeder Fernseher einen sicheren Stand. Im Inneren sind der integrierte Verstärker, die Frequenzweichen und insgesamt acht Treiber sauber voneinander getrennt. Einen echten Ersatz für die HiFi-Stereoanlage stellt sie dank der vielen verschiedenen Anschlüsse in jedem Fall dar. Neben HDMI für den Fernseher sind Cinch-Stecker sowie ein digitaler und optischer Audio-Eingang vorhanden. Für das Smartphone ist Bluetooth die beste Wahl standesgemäß mit aptX-Unterstütz­ung. Allein der Preis kann ein wenig abschrecken. Dafür dürfen Sie die Ansprüche an den Klang entsprechend hoch ansetzen.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Datenblatt zu Nubert nuPro XS-7500

Klangregelung vorhanden
Frequenzbereich (Untergrenze) 25 Hz
Konnektivität
  • Analog (Cinch)
  • HDMI
  • USB
Maximale Tragkraft 80 kg
Anzahl der HDMI-Eingänge 0
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbase
Subwoofer fehlt
Soundsystem Stereo-System
Leistung (RMS) 580 W
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang vorhanden
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN fehlt
Multiroom fehlt
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 120 cm
Tiefe 40 cm
Höhe 16,6 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Nubert nuPro XS-7500 können Sie direkt beim Hersteller unter nubert.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weniger klingt mehr

video 7/2015 - Als kabellose Verbindungsmöglichkeit bietet Philips seinen Kunden Nahfeld-Kommunikation (NFC). Als einer der Vorreiter in Sachen Soundbars gilt der Hersteller Sonos. Die Playbar überzeugte schon vor gut zwei Jahren im Hörtest dank ausgewogenen Sound, edlem Design und intuitiver Bedienung. Ein exklusiver Mehrwert war bereits in unserem Test damals die Fähigkeit, den Klangbalken auf ein kabelloses 5.1.-Surround System aufzurüsten. Hierzu braucht es nur einen Subwoofer und Rücklautsprecher. …weiterlesen

Mehrkanal auf elegante Art

stereoplay 1/2008 - Die Satelliten sind gerade mal 12 Zentimeter hoch und dank elektronischer Entzerrung ebenso linear wie schalldruckfest. Praktisches Virtual-Surround-System mit zwei flexibel aufstellbaren Punktstrahlern und Subwoofer.Weiträumige Raumdarstellung bei Multichannel, beachtliche Dynamik, souveräner Bass. Klingt auch bei Stereo natürlich und lebendig.Sehr zu empfehlen! Denon DHT FS 3 Das Einblockgerät ist ganze 83 Zentimeter breit. …weiterlesen

Schlanke Linie

video 12/2014 - Weitere Funktionen wie Lip Sync oder Voreinstellungen für die unterschiedliche Platzierung (Wand oder Sideboard) sind dagegen etwas versteckt. Hier lohnt es sich, länger auf dem Sound-Button zu verweilen, bevor sich ein weiteres Menü öffnet. Hier kann man auch angeben, ob der Soundbar mit oder ohne externen Subwoofer betrieben wird. Canton bietet für letztere Option beispielsweise den Sub 8.2 für rund 500 Euro an - ebenfalls in Weiß. …weiterlesen