Nubert nuBox AS-225 Test

(Soundbar)
  • Gut (1,8)
  • 9 Tests
  • 08/2019
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HDMI-Eingang: Nein
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Nein
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Tests (9) zu Nubert nuBox AS-225

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „... Dank des reinen 2-Kanal-Konzepts ist die Inbetriebnahme und Bedienung der nuBox AS-225 ein absolutes Kinderspiel ... Die Klangqualität des aktiven Soundsystems verblüfft im Hörtest, denn neutral und ausgewogen spielt die AS-225 wie eine echte kleine HiFi-Anlage. Bei Filmton kann das Nubert-Sounddeck durch satten Tiefton, klar verständliche Dialoge und eine beachtlich hohe Maximallautstärke begeistern. ...“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 9-10/2019
    • Erschienen: 08/2019
    • Seiten: 3
    • Mehr Details
    Dieser Test ist ab dem auf Testberichte.de verfügbar.

    „Nuberts Sounddeck nuBox AS-225 ist eine heiße Empfehlung, wenn es darum geht, auf einfache Art und Weise Filmsound und HiFi zu kombinieren. Das aktive 2-Kanal-Soundsystem ... kann durch satten und ausgewogenen Sound ... überzeugen. Nuberts nuBox AS-225 bietet erstklassige Klangqualität, einfache Bedienung und alltagstaugliche Anschlussmöglichkeiten zu einem ... Hammerpreis unter 400 Euro – ein echter Geheimtipp!“

    • AV-Magazin.de

    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: klingt satt und erdig, vor allem im Stereo-Modus; sehr gute Sprachverständlichkeit; viele Anschlussmöglichkeiten, analog wie digital; Musik vom Smartphone per Bluetooth; einfach in der Handhabung.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • audiovision

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details
    Dieses Heft ist bis zum am Kiosk erhältlich.

    „Nuberts nuBox AS-225 bietet ausgezeichneten Stereo-Klang, vielseitige Anschlüsse sowie ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis – und heimst damit unsere ‚Preistipp‘-Auszeichnung ein. Bei Bedienung und Ausstattung gibt es aber Lücken.“

    • video

    • Ausgabe: 8/2019
    • Erschienen: 07/2019
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „gut“ (73%)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Kauftipp“,„Highlight“

    „Mit dem AS-225 hat sich Nubert selbst übertroffen. Er bietet unglaublichen Klang für unter 400 Euro. Da er nicht nur exzellenten Kinoton liefert, sondern mit Homogenität und punktgenauem Timing selbst über Bluetooth hervorragend Musik macht, eignet er sich auch als Top-Wireless-Lautsprecher.“

    • Techtest.org

    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (92%)

    Pro: ehrlicher Klang mit klarer Stimmwiedergabe; voller Bass; HDMI-ARC-Anschluss; optischer und koaxialer Digitaleingang; Musik vom Smartphone via Bluetooth.
    Contra: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • lite-magazin.de

    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    80 von 80 Punkten; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Pro: guter, räumlicher Klang mit kräftiger Basswiedergabe; schnell eingerichtet; einfach in der Handhabung; Musik vom Smartphone via Bluetooth; zwei DSP-Modi (movie & music).
    Contra: schlichtes Design.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Area DVD

    • Erschienen: 07/2019
    • Mehr Details

    „überragend“

    Stärken: lebendiger Klang mit guter Räumlichkeit und straffen, kontrollierten Bässen; schnell aufgebaut und angeschlossen; Vorverstärkerausgang für aktiven Subwoofer; zwei DSP-Modi (movie und music); saubere Verarbeitung.
    Schwächen: keine Decoder für Dolby Digital und DTS; kein Display.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • hifi-journal.de

    • Erschienen: 06/2019
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Empfehlung“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Einschätzung unserer Autoren

nuBox AS-225

Kräftiger Klangsockel mit Stärken im Filmbetrieb

Stärken

  1. satte Bässe, viel Dynamik
  2. gute Sprachverständlichkeit
  3. überzeugt vor allem bei Filmwiedergabe
  4. umfangreiche Anschlussmöglichkeiten, solide Verarbeitung

Schwächen

  1. Stereo-Effekt/Räumlichkeit kaum ausgeprägt
  2. keine Decoder für Dolby Digital oder DTS (umstellen auf PCM)
  3. HDMI-CEC-Steuerfunktion streikt bei Panasonic-Fernsehern

Das Sounddeck von Nubert nimmt Ihren Fernseher huckepack. Genauer: Fernseher mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm und Standfüßen, die auf dem 60 Zentimeter breiten und knapp 34 Zentimeter tiefen MDF-Gehäuse Platz finden. Den TV-Apparat verbinden Sie je nach Ausstattung über den HDMI-ARC-Ausgang, über den optischen oder den koaxialen Digitaleingang, drahtlos via Bluetooth oder analog per Cinch. Auch ein aktiver Subwoofer lässt sich anschließen, falls Ihnen im Tieftonbereich Druck und Volumen fehlen. Zwingend notwendig scheint das Tiefton-Upgrade aber nicht: Laut „hifi-journal.de“ beeindruckt das Sounddeck mit satten Bässen. Dynamik, Detail- und Sprachwiedergabe sind ebenfalls auf einem guten Niveau, während der Stereo-Effekt „kaum vorhanden ist“.

Datenblatt zu Nubert nuBox AS-225

Technik
Typ Soundbase
Subwoofer fehlt
Soundsystem Stereo-System
Leistung (RMS) 100 W
Dolby Digital
fehlt
DTS
fehlt
Dolby Atmos
fehlt
DTS:X
fehlt
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang fehlt
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal
vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial)
vorhanden
Digitaler Audio-Eingang (optisch)
vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang vorhanden
Netzwerk
WLAN fehlt
LAN
fehlt
Multiroom
fehlt
WiFi-Direct
fehlt
Extras
Bluetooth
vorhanden
USB-Wiedergabe fehlt
Fernbedienung vorhanden
Display fehlt
Sprachassistent fehlt
Funksubwoofer fehlt
Maße
Soundbar/-base
Breite 60 cm
Tiefe 33 cm
Höhe 12,9 cm

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen