Voltadol Schmerzgel Produktbild

Ø Sehr gut (1,2)

Test (1)

o.ohne Note

(50)

Ø Teilnote 1,2

Produktdaten:
Anwendungsgebiet: Ver­stau­chung / Schwel­lung, Prel­lun­gen / Zer­run­gen
Rezeptpflicht: Rezept­frei
Apothekenpflicht: Frei ver­käuf­lich
Mehr Daten zum Produkt

Novartis Consumer Health Voltadol Schmerzgel im Test der Fachmagazine

    • Konsument

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012

    ohne Endnote

    „Mit Einschränkung geeignet bei Prellungen, Zerrungen und Verstauchungen. Dass das Mittel deutlich besser wirkt als ein wirkstofffreies Gel, ist nur für die erste Behandlungswoche nachgewiesen. Aussagekräftige Vergleichsstudien mit entzündungshemmenden, schmerzstillenden Mitteln zum Einnehmen fehlen. Bei der äußerlichen Anwendung durchdringt nur relativ wenig Wirkstoff die Haut ...“  Mehr Details

zu Novartis Consumer Health Voltadol Schmerzgel

  • Voltaren® Schmerzgel 180 g Gel

    Voltaren® Schmerzgel

  • Novartis VOLTAREN Schmerzgel, 180 g

    VOLTAREN Schmerzgel, 180 g

  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.

    Voltaren Schmerzgel Das Schmerzgel mit der bewährten 3 - fach - Wirkung In Deutschland ist Voltaren die Nr. ,...

  • GlaxoSmithKline Voltaren Schmerzgel, 60 g

    PZN: 00458503 Voltaren Schmerzgel wird verwendet zur äußerlichen Behandlung von Schmerzen, Entzündungen und ,...

  • GlaxoSmithKline Consumer Healthcare GmbH & Co.

    Voltaren Schmerzgel 11, 6 mg / g Gel mit Diclofenac, 60 g Das Schmerzgel mit der bewährten 3 - fach - ,...

  • GlaxoSmithKline Voltaren Schmerzgel 60g

    Anwendungsgebiete für VOLTAREN Schmerzgel - Schmerzen, Schwellungen und Entzündungen des Bewegungsapparates, wie bei: ,...

Kundenmeinungen (50) zu Novartis Consumer Health Voltadol Schmerzgel

50 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
43
4 Sterne
6
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Novartis Consumer Health Voltadol Schmerzgel

Anwendungsgebiet
  • Prellungen / Zerrungen
  • Verstauchung / Schwellung
Rezeptpflicht Rezeptfrei
Apothekenpflicht Frei verkäuflich

Weitere Tests & Produktwissen

Das Geheimnis der Knorpel-Pillen

Guter Rat 5/2008 - Karsten Labs, Chefarzt der Orthopädie in der Asklepios Klinik Birkenwerder. Vorausgesetzt, die Dosierung stimmt, und der Gelenkknorpel ist noch nicht zu sehr zerstört. Die Stoffe im Einzelnen: Hyaluronsäure Ins Knie- oder Hüft-Gelenk gespritzt, ist sie schon dort, wo die geschluckte (z. B. in orthomol arthro plus) erst hinkommen muss. Gleichwohl ist »die grundsätzliche Frage der Wirksamkeit nicht abschließend geklärt«, so Dr. Martin Scherer von der Uni Göttingen. …weiterlesen

Schmerzen und Fieber

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Zahnfleischerkrankungen müssen ebenfalls vom Zahnarzt behandelt werden. Bei jeder Art von Zahnschmerzen ist das Einnehmen von Schmerzmitteln nur als überbrückende Maßnahme akzeptabel, bis die zahnärztliche Behandlung die Schmerzen beseitigt hat. Behandlung mit Medikamenten Bei Zahnschmerzen eignen sich Ibuprofen und Parazetamol Azetylsalizylsäure sollte besser nicht eingesetzt werden, da es die Blutgerinnungszeit für mehrere Tage verlängert. …weiterlesen

Osteoporose

Stiftung Warentest Online 4/2010 - • Durch Kalzium wird eine Reihe anderer Medikamente schlechter aus dem Darm aufgenommen. Dazu gehören Chinolone und Tetrazykline (beides Antibiotika bei Infektionen) und Eisen (bei Blutarmut). Nach der Einnahme von Kalzium sollten Sie mindestens zwei Stunden warten, bevor Sie ein anderes Arzneimittel schlucken. Wechselwirkungen mit Speisen und Getränken Nahrungsmittel, besonders solche mit Kalzium, wie Milch, Milchprodukte und Mineralwasser, vermindern die Wirksamkeit von Etidronsäure. …weiterlesen

Rheumatoide Arthritis

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Aus der Tatsache, dass Azathioprin alle sich schnell teilenden Zellen schädigt, erklären sich viele unerwünschte Wirkungen. Aufgrund seiner ausgeprägten unerwünschten Wirkungen wird Azathioprin als Basismedikament bei rheumatoider Arthritis als "mit Einschränkung geeignet" bewertet. Anwendung Die Behandlung beginnt mit ein bis drei Milligramm Azathioprin pro Kilogramm Körpergewicht, je nachdem, wie gut Sie es vertragen. Spätestens nach drei Monaten sollten sich die Beschwerden gebessert haben. …weiterlesen

Arthrose, Gelenkbeschwerden

Stiftung Warentest Online 4/2010 - Aus Sicherheitsgründen sollten Sie das Mittel während dieser Zeit nicht anwenden. Pflanzliches Mittel (innerlich) Teufelskralle Rivoltan Sogoon Teltonal Die Teufelskralle (Harpagophytum procumbens) ist ein Strauch Südafrikas, dessen getrocknete Wurzeln medizinisch verwendet werden. In ihnen wurden Inhaltsstoffe mit entzündungshemmender und schmerzstillender Wirkung gefunden, welche die in mehreren Studien festgestellten positiven Effekte auf Schmerzen im Bewegungsapparat plausibel machen. …weiterlesen