Gut

2,1

0  Tests

36  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,1)
36 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 12"
  • Schnitt­stel­len USB
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

12-​Zoll-​Bil­der­rah­men für etwas mehr als 100 Euro

Nur etwas mehr als 100 Euro kostet derzeit der 12-Zoll-Bilderrahmen X12 des Herstellers N.I.X. bei Amazon, der damit ein sehr gutes Preis-Zoll-Verhältnis bietet. Wer einen einfachen, nicht mit unendlich vielen Showeffekten und Spezialfunktionen überfrachteten digitalen Bilderrahmen für wenig Geld sucht, wird allein schon deswegen aufhorchen. Außerdem spielt der Bilderrahmen neben Fotos auch noch Videos (MPEG-4) und Musik ab (MP3) und bietet daher die Möglichkeit, die Diashow musikalisch zu umrahmen oder den Familienbildern auch das ein oder andere kleine Video zur Seite zu stellen.

Will man sich jedoch ein Bild von den Qualitäten des X12 machen, ist man ausschließlich auf die vereinzelten Kundenmeinungen im Internet angewiesen. Leider ist der Bilderrahmen bisher noch von keinem Fachmagazin ausführlich auf dem Prüfstand getestet worden. Doch allem Anschein nach ist der X12 tatsächlich mehr als nur ein günstiges Schnäppchen. Wie die meisten digitalen Bilderrahmen des Herstellers, so zeigen sich die Kunden auch mit dem X12 im Großen und Ganzen sehr zufrieden. Die sicherlich subjektiv gefärbten Bewertungen der Farbqualität zum Beispiel sind durchweg gut, und auch Bedienung und Verarbeitung werden einhellig positiv beurteilt. Ein sich auf technische Mängel beziehendes nennenswertes Manko, das explizit vom Kauf des X12 abraten ließe, taucht nicht auf.

Der X12 von N.I.X. bietet eine Auflösung von 800 x 600 Pixeln und eine LED-Hintergrundbeleuchtung. Das Seitenformat von 4:3 kommt den Fotos von Digitalkameras entgegen, sodass das Gros der Bilder nicht extra aufbereitet werden muss. Im internen Speicher haben 1 GB an Daten Platz, was ausreichend viel Speicherplatz für abwechslungsreiche Diashows garantiert. Zusätzlich kann der Speicher via Speicherkarten (SD, MS (Pro Duo), xD) und USB-Stick erweitert werden.

Über die Qualität des Zufallsgenerators sowie die Intervalle der Diashows ist leider nichts bekannt. Bedient wird der X12, der sich auch an der Wand befestigen lässt, über eine Fernbedienung. Überzeugend unspektakulär-solide schließlich ist auch das Design des X12– wie um den Gesamteindruck des Bilderrahmens optisch widerzuspiegeln, dessen 100-Euro-Preis ein verlockend-solides Angebot ohne Tücken zu sein scheint.

von Elena

Kundenmeinungen (36) zu Nixplay X12

3,9 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (42%)
4 Sterne
12 (33%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
5 (14%)

3,9 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Nixplay X12

Displaygröße 12"
Interner Speicher 1024 MB
Schnittstellen USB

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf