ohne Endnote

Keine Tests

(5)

o.ohne Note

Produktdaten:
Displaygröße: 8"
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nixplay Iris 20,3 cm (8 Zoll)

Nix Iris 8 Zoll

Digitaler Bilderrahmen mit moderner Technik

Fast schien es, als wäre das Interesse der Kunden an digitalen Bilderrahmen zurückgegangen, da überraschen manche Hersteller mit neuen Features, die deren Nutzung komfortabler und spannender machen. So hat der Iris 20,3 cm (8 Zoll) von Nixplay ein WLAN-Modul an Bord und kann dadurch jederzeit unkompliziert mit neuem Bildmaterial bestückt werden. So erhalten zum Beispiel Großeltern immer schnell die aktuellsten Schnappschüsse von ihren Enkeln ohne den Umweg über den Computer gehen zu müssen.

Steuerung durch intelligente Sensoren

Der digitale Bilderrahmen von Nixplay wird in verschiedenen Ausführungen mit eleganten Metallic-Oberflächen angeboten. Für technisch weniger versierte Personen kann er so eingestellt werden, dass ein Sensor die Bildwiedergabe startet, wenn eine Bewegung in der Nähe wahrgenommen wird. Ein Lichtsensor passt zudem die Bildhelligkeit an die Lichtverhältnisse der Umgebung an. Damit wird nicht nur eine gute Bildwiedergabe erzielt, sondern es kann auch Energie gespart werden. Dank des WLAN-Moduls wird der Bilderrahmen mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC verbunden, um Bilder direkt zu übertragen. Auf diesen Geräten muss jedoch eine Web-App von Nixplay installiert werden, um alle Funktionen nutzen zu können.

Innovative Technik, aber hoher Preis

Die verbesserte Technik im Vergleich zu einfacheren digitalen Bilderrahmen fordert leider ihren Tribut. Fast 190 Euro müssen für den Iris 20,3 cm (8 Zoll) auf den virtuellen Ladentisch einiger Online-Shops gelegt werden. Wer die WLAN-Funktion nicht benötigt, erhält gute digitale Bilderrahmen bereits für weniger als die Hälfte.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • NIX 10.1 Zoll Digitalfotorahmen X10K Schwarz -

    DER VERBESSERTE DIGITALE FOTORAHMEN OHNE WLAN - VERBINDUNG: Genießen Sie gestochen scharfe, lebendige Fotos (JPEG) und ,...

Kundenmeinungen (5) zu Nix Nixplay Iris 20,3 cm (8 Zoll)

5 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nix Nixplay Iris 20,3 cm (8 Zoll)

Displaygröße 8"
Interner Speicher 2000 MB
Gewicht 408 g
Unterstützte Bildformate JPEG
Auflösung 1024 x 768
Ausstattung
  • Facebook-Funktion
  • Medien-Streaming

Weitere Tests & Produktwissen

Schicker Wandbehang für Digitalfotos?

DigitalPHOTO 4/2010 - An der Wohnzimmer- oder Bürowand sieht ein Holzrahmen toll aus, zur dunklen Schrankwand passt Schwarz, und im Bad oder im Flur macht sich Weiß gut. Energiebedarf & Stromkosten In Zeiten, in denen Ökologie und Ökonomie die Energiepolitik bestimmen, gilt auch bei digitalen Kleingeräten der Blick auf Stromverbrauch und Stromkosten. Der Energiebedarf berechnet sich wie folgt: Leistungsaufnahme der Bilderrahmen (in Watt) x Betriebsdauer (in Stunden). …weiterlesen

Schaufenster

Computer Bild 26/2011 - Die Rahmen im Test stellten die Fotos durchweg in ordentlicher Qualität dar,größere Ausreißer gab’s nicht. Mit natürlichen Farben und kaum sichtbaren Unschärfen setzte sich der Transcend an die Spitze. Knapp dahinter lag Sonys DPF-C800: Er gab Farben geringfügig schlechter wieder. Der Bresser versah die ansonsten recht brillant angezeigten Fotos mit einem leichten Rotstich. P86 zeigt Fotos auf Wunsch Collagen an. Welche Funktionen bieten die rahmen? …weiterlesen