Yoshi's Island DS Produktbild
Gut (1,9)
4 Tests
Sehr gut (1,2)
465 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Genre: Jump and Run
Frei­gabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spie­leran­zahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Yoshi's Island DS

  • Yoshi's Island DS (für Wii U) Yoshi's Island DS (für Wii U)
  • Yoshi's Island Yoshi's Island

Yoshi's Island DS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2015
    • Details zum Test

    7 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Yoshi's Island DS (für Wii U)

    „Die Darstellung der Welt auf zwei Bildschirmen hat auf dem Handheld gut funktioniert. Auf der Wii U hingegen verkommt dieser Umstand schnell zum Ärgernis.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    89% Singleplayer-Spielspaß

    „Einzelspieler-HIT“

    Getestet wurde: Yoshi's Island

    „Fantastisches Jump & Run, das die Qualität des Vorgängers einfängt und optimal ausbaut.“

    • Erschienen: Dezember 2006
    • Details zum Test

    89% Spielspaß

    „Gold Award“

    Getestet wurde: Yoshi's Island

    „Gelungenes Jump&Run, das des Vorgängers einfängt und mit frischen Ideen anreichert. Leider fehlt ein Mehrspielermodus.“

    • Erschienen: November 2006
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86%)

    Getestet wurde: Yoshi's Island

    „Nach über zehn Jahren immer noch nicht ausgewachsen. Zum Glück!“

Kundenmeinungen (465) zu Yoshi's Island DS

4,8 Sterne

465 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
426 (92%)
4 Sterne
48 (10%)
3 Sterne
19 (4%)
2 Sterne
10 (2%)
1 Stern
5 (1%)

4,7 Sterne

338 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,8 Sterne

127 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Yoshi's Island DS

Genre Jump and Run
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl Singleplayer
Freeware fehlt
Medium Download

Weiterführende Informationen zum Thema Yoshi's Island DS können Sie direkt beim Hersteller unter nintendo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Yoshi's Woolly World

SFT-Magazin - Speziell zugeschnitten auf Woolly World ist die Möglichkeit, Stoff beiseite zu drücken und herabhängende Fäden wie Spaghetti aufzuschlürfen, um so neue Wege freizulegen. Die Kontrolle über die Spielfigur fühlt sich im Vergleich zu anderen Hüpfspielen etwas indirekter an, man findet sich aber schnell in der Rolle des kleinen Dinos zurecht. Die Gestaltung der Levels ist äußerst liebevoll und abwechslungsreich. …weiterlesen

Ori and the Blind Forest

Computer Bild Spiele - Das grellweiße Zauberwesen verlässt seine sichere Höhle und stolpert in ein Riesenabenteuer Um wieder Leben in die wunderschön animierte zweidimensionale Welt zu bringen, muss der kleine Ori alle Geisterbäume finden und aktivieren. Der Weg dahin ist steinig: An jeder Ecke lauern dornige Pflanzenwesen oder explodierende Käfer, die Sie mit Lichtbällen zu pulverisieren versuchen. Zusätzlich sind viele Wege der nicht-linearen Umgebung zunächst mal versperrt. …weiterlesen

Sherlock Holmes: Crimes & Punishments

SFT-Magazin - Beim Spielen der Folgen werden Sie bis zuletzt im Ungewissen darüber gelassen, wer das Verbrechen begangen haben könnte und wer von den Verdächtigen etwas zu verbergen hat. Das ist nicht nur dem soliden Skript, sondern auch der glaubhaften Figurendarstellung zu verdanken: Erstmals kommt in einem Frogwares-Spiel nämlich die Unreal Engine 3 zum Einsatz, die für detailreiche Charaktermodelle sowie aufwendige und größtenteils sehr ansehnliche Texturen sorgt. …weiterlesen

Herrschaftszeiten!

Computer Bild Spiele - Nur mit starken Truppenverbänden an den Grenzstädten Krakau und Lodz halten die Polen die aggressiven Portugiesen in Schach. Dabei sind die Zeiten vorbei, in denen Macht und Einfluss allein durch Krieg gesichert werden. Aus "Civilization 5" wird Dank der jüngsten Spielerweiterung eine noch "schönere neue Welt" mit neun neuen Zivilisationen (siehe Grafik oben). Kultur statt Krieg Wie üblich, bringen die neuen Zivilisationen eigene Einheiten, Gebäude und Stärken mit. …weiterlesen

Seelenwanderung

Computer Bild Spiele - Der Weg ist dabei jedoch streng vorgegeben; auf eigentlich gut erreichba re Schränke dürfen Sie nicht springen. So enttäuschen auch diese seltenen Ab schnitte. "Murdered: Soul Suspect" stellt also an allen Ecken spielerische Barrieren auf, die Ihnen jede Freiheit nehmen. Beson ders unangenehm fällt das bei den Level grenzen auf: Wenn Sie mal nicht genau dahin gehen, wohin es die Macher wol len, wirft Sie das Spiel regelmäßig unele gant mit einer abrupten Blende zurück. …weiterlesen

Motorstorm Arctic Edge

Computer Bild Spiele - Die zwölf Strecken mit zahlreichen Abzweigungen sind Schneisen quer durchs Gelände. Kollisionen verursachen spektakuläre Überschläge und Blechschäden. Über Funk und Internet können bis zu sechs Spieler gegeneinander Gas geben. URTEIL: Unterhaltsam sind die wilden Rennen schon, aber auch extrem chaotisch. Alle paar Sekunden zersplittert ein Fahrzeug nach einer Kollision wie ein Eiskristall in seine Einzelteile – und wird anschließend trotzdem zurück auf die Strecke gesetzt. …weiterlesen

Need for Speed - Shift

Computer Bild Spiele - Im Spielmodus „Heiße Runde“ etwa müssen Sie innerhalb einer festgelegten Zeitspanne die schnellste Runde auf die Strecke zaubern. Leider haben die anderen Teilnehmer dasselbe Ziel, und nicht selten vergeigen Sie den sicher geglaubten Sieg noch auf den letzten Metern. Zu den Wettbewerben mit persönlicher Einladung gesellen sich noch vier weitere Rennvarianten: Im Time-Attack-Modus versuchen Sie, eine vorgegebene Zeit zu unterbieten. …weiterlesen