Ø Gut (2,2)

Tests (13)

Ø Teilnote 2,3

(29)

Ø Teilnote 2,2

Produktdaten:
Plattform: Nin­tendo DS
Genre: Musik, Denk-​ / Geschick­lich­keitss­piele
Freigabe: ohne Alters­be­schrän­kung
Spieleranzahl: Single­player
Mehr Daten zum Produkt

Rhythm Paradise (für DS) im Test der Fachmagazine

    • Beat

    • Ausgabe: 1/2010
    • Erschienen: 12/2009
    • Seiten: 1

    4 von 6 Punkten

    „Plus: überraschende, charmante Spielidee; Abwechslungsreiche rhythmische Konzepte; gute Mischung aus Herausforderung und Spielspaß; minimalistisches Bedienungskonzept; interaktive Spieleinführung.
    Minus: nachträglich freigeschaltete Spiele reichen nicht alle an Basisspiele heran; Bedienung per Touchpen zunächst gewöhnungsbedürftig.  Mehr Details

    • Computer Bild Spiele

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Seiten: 1

    „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Sie müssen viel mehr nach Gehör und Gefühl handeln als in anderen Spielen, in den es oft reicht, auf heranfliegende Notensymbole zu achten. Dabei sind die Minispiele herrlich erfrischend und schön schräg. Ein kleines, ‚gutes‘ Juwel für Fans von Musikspielen.“  Mehr Details

    • GEE

    • Ausgabe: 5/2009
    • Erschienen: 06/2009

    ohne Endnote

    „Gee liebt mich!“

    „Urkomisch und abwechslungsreich bringt ‚Rhythm Paradise‘ auch Beat-Legasthenikern das Grooven bei.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 11/2009
    • Erschienen: 05/2009

    ohne Endnote

    „... Verglichen mit anderen Musikspielen wie ‚Elite Beat Agents‘ oder ‚Tap Tap Revenge‘ fehlt es Rhythm Paradise an musikalischem Charme. Ohne diesen fehlt jedoch die Motivation, die zum Teil recht schwierigen Passagen wieder und wieder zu üben ...“  Mehr Details

    • Gamers.de

    • Erschienen: 07/2009

    ohne Endnote

    „... ein feines Rhythmus-Spiel, vollgestopft mit einer Menge verrückter Ideen. Der Schwierigkeitsgrad ist stetig ansteigend, wird aber nie wirklich unfair. Wer den Automaten im Gehirn ausschalten kann wird sein blaues Wunder erleben. Manche Minispiele lassen sich nicht mit 130%iger Konzentration und verbissenem Auswendiglernen der Abfolgen meistern. Hier lautet die Devise: Gehirn aus, Taktgefühl an. Manchmal hilft es sogar, die Augen ganz zu schließen und den Stylus quasi blind zu bedienen. Das sollte man aber allein wegen der Grafik nicht so häufig machen. ...“  Mehr Details

    • Games Aktuell

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 13 Produkte im Test

    „gut“ (76% Spielspaß)

    „Gut: Schräge Minispiele; Schwer, aber motivierend; Hilfreiche Tutorials.
    Schlecht: Kein Mehrspielermodus.“  Mehr Details

    • N-Zone

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009

    80% Einzelspieler-Spielspaß

    „Der fordernde Rhythmusspaß hat ein enormes Suchtpotenzial, ist aber auch ideal für eine schnelle Runde zwischendurch!“  Mehr Details

    • PC Action

    • Ausgabe: 8/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 5 Produkte im Test

    „gut“

    „Hier beweisen Sie Taktgefühl, indem Sie in 40 herrlich abgedrehten und teils sackschweren Minispielen den Stylus im richtigen Rhythmus über den Touchscreen schlagen, reiben oder schnippen. Das ist herrlich motivierend ...“  Mehr Details

    • gamePRO

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 06/2009

    72%

    „Nettes Rhythmusspiel, dass trotz Frustmomenten immer wieder motiviert.“  Mehr Details

    • Spieletester.com

    • Erschienen: 06/2009

    „gut“ (73%)

    „Positiv: ... bizarres Szenario; lustige Aufmachung.
    Negativ: ... sehr kurz; kaum Langzeitmotivation; zu eintönig; Musik zu schwach.“  Mehr Details

    • M! Games

    • Ausgabe: 7/2009
    • Erschienen: 05/2009

    Spielspaß: 65 von 100 Punkten

    „Skurrile und witzig inszenierte Minispielsammlung, die an teils nervigen Steuerungseigenheiten krankt.“  Mehr Details

    • Wii Magazin

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 05/2009

    „gut“ (80%)

    „... Das Spiel ließe sich auch als Wario Ware mit Taktgefühl-Schulung beschreiben. Macht wirklich Spaß, ist aber arg minimalistisch. Rhythm Paradise ist also mehr der schnelle Snack für zwischendurch - schmeckt lecker, macht aber nicht satt.“  Mehr Details

    • GBase.de

    • Erschienen: 05/2009

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Pro: Niedliche Animationen; Über 50 Minispiele; Hilfestellung im Café; Remix-Varianten sorgen für Abwechslung.
    Contra: Stellenweise bockschwer; Kaum Statistiken; Kein Mehrspielermodus.“  Mehr Details

zu Rhythm Paradise (für DS)

  • Rhythm Paradise [UK Import]

    f you've ever found yourself tapping your foot or fingers to an infectious beat, then this game is for you. ,...

  • Rhythm Paradise

    Nintendo Rhythm Paradise (für DS) , für DS Freigegeben ohne Altersbeschränkung, Plattform: Nintendo DS, ESRB - ,...

  • Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009)NEU OVP

    Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009) NEU OVP

  • Rhythm Paradise (Nintendo DS, DS Lite, DSi XL, 3DS) NEU! OVP!

    Rhythm Paradise (Nintendo DS, DS Lite, DSi XL, 3DS) NEU! OVP!

  • Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009) NEU und OVP versiegelt

    Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009) NEU und OVP versiegelt

  • Rhythm Paradise

    Haben Sie Rhythmus im Blut? Klopfen Sie den Takt im verrücktesten Spiel diesseits des Nirwana erleben Sie Rhythm ,...

  • Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009)

    Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009)

  • DS Spiel Rhythm Paradise ohne OVP ohne Anleitung BB

    DS Spiel Rhythm Paradise ohne OVP ohne Anleitung BB

  • Rhythm Paradise

    Nintendo Rhythm Paradise (für DS) , für DS Freigegeben ohne Altersbeschränkung, Plattform: Nintendo DS, ESRB - ,...

  • Rhythm Paradise [UK Import]

    f you've ever found yourself tapping your foot or fingers to an infectious beat, then this game is for you. ,...

  • Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009)

    Rhythm Paradise (Nintendo DS, 2009)

Kundenmeinungen (29) zu Rhythm Paradise (für DS)

29 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
20
4 Sterne
6
3 Sterne
3
2 Sterne
2
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Rhythm Paradise (für DS)

Plattform Nintendo DS
Genre
  • Denk- / Geschicklichkeitsspiele
  • Musik
Freigabe ohne Altersbeschränkung
Spieleranzahl Singleplayer
Unterstützte Sprachen Deutsch
Freeware fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 1833648

Weitere Tests & Produktwissen

Trommeln für die Gesellschaft

Beat 1/2010 - Das ist bei Rhythm Paradise nicht anders: Ursprünglich unter dem Titel Rhythm Tengoku als letztes Spiel für den Gameboy Advance erarbeitet, ging es Entwickler Kazuyoshi Osawa um nicht weniger, als das Rhythmusgefühl der japanischen Nation zu verbessern. Wobei Osawa unter dem Begriff weit mehr versteht als die peitschenden Beats der Clubs oder den satten Funk einer gut geölten Liveband. Rhythmus ist für ihn nicht weniger als ein fundamentaler Ausdruck menschlichen Lebens. …weiterlesen

Rhythm Paradise

Computer Bild Spiele 7/2009 - Mit „Rhythm Rhythm Paradise” dürfen Sie nun frei von Leistungsdruck und abseits vom immer gleichen Spielprinzip Ihr Rhythmusgefühl auf die Probe stellen. …weiterlesen

Rhythm Paradise

M! Games 7/2009 - Auf das neue ‚Wario Ware‘ müssen wir noch länger warten, zur Überbrückung taugt ‚Rhythm Paradise‘ einigermaßen. ... Als Testkriterien wurden Singleplayer, Grafik und Sound herangezogen. …weiterlesen

Rhythm Paradise

Wii Magazin 4/2009 - In Tanzschulen rund um den Globus ist es in Reinform zu beobachten, in Diskotheken wird so manche Blamage durch Trockeneisnebel verdeckt: Rhythmuslosigkeit. Schön dass Nintendo per DS zu Hilfe eilt. ... Testkriterien waren Grafik, Sound und Spielspaß. …weiterlesen

Rhythm Paradise

N-Zone 7/2009 - Bewertungskriterien waren Steuerung, Grafik und Sound. …weiterlesen

Aus dem Takt

c't 11/2009 - Die Bewertungskriterien waren Idee, Spaß, Umsetzung und Dauermotivation. …weiterlesen