NextoDI ND2901 0 Tests

(Mobiles Speichergerät)

Ø Gut (2,0)

Keine Tests

(14)

Ø Teilnote 2,0

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

ND2901

Einfache mobile Backup-Lösung für Fotografen und Filmer

Stärken

  1. einfache Bedienung
  2. schnell
  3. differentielles Backup
  4. klein und leicht

Schwächen

  1. teuer
  2. nicht jede Festplatte wird unterstützt

Wie werden die Daten gesichert?

Die Bedienung ist simpel. Die Speicherkarte wird in das Gerät gesteckt, auf dem Display des ND2901 erscheinen nun mehre Optionen, „Kopieren“ auswählen und das Backup sichert alle Daten der Speicherkarte auf der Festplatte.

Ab der Firmware-Version 1.50 unterstützt das mobile Speichergerät zusätzlich eine Art differentielles Backup. D. h. bereits auf dem NextoDI gespeichert Daten werden nicht erneut kopiert, nur neue und geänderte Dateien werden dem Backup hinzugefügt.

Wie erfolgt die Sicherung von NextoDI zur Speicherkarte?

Der Transfer der Daten funktioniert nur von der Speicherkarte auf die Festplatte und nicht umgekehrt. Für zusätzliche Datensicherungen kann ein externes USB-Laufwerk mit angeschlossen werden. Bei diesem USB-Laufwerk kann es sich auch um ein Kartenlesegerät handeln.

Welche Daten können gesichert werden?

Laut Hersteller werden nur JPEG-Dateien und die diversen proprietären RAW-Formate der Kamerahersteller unterstützt. Doch viele Nutzer berichten, dass ebenso Videos und etliche andere Dateiarten problemlos kopiert werden.

Welche Alternativen gibt es?

Eine deutlich günstigere Lösung bietet Emtec mit dem Photo Cube an. Die Datenübertragung ist nicht so schnell wie beim ND2901, dafür wird das Speichergerät bereits mit einer 80-GByte-HDD-Festplatte ausgeliefert.

Kundenmeinungen (14) zu NextoDI ND2901

14 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
6
4 Sterne
6
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema NextoDI ND-2901 können Sie direkt beim Hersteller unter nextodi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

16 mobile Fotospeicher

DigitalPHOTO 10/2008 - Der HyperWiesel von Digital Imaging Products ist ein reiner Datenspeicher, der aber in der oberen Leistungsklasse mitspielt. Er besitzt zwar nur ein Statusdisplay ohne Bilddarstellung, bei der Datenübertragung und der Kartenkompatibilität setzt er aber Maßstäbe. Bis zu 20 MB pro Sekunde beträgt die theoretische Transferrate, und 18 unterschiedliche Speicherkartenausführungen werden unterstützt. Mit einer 160-GB-Platte kostet der HyperWiesel 239 Euro. …weiterlesen

Sportfotografie

DigitalPHOTO 9/2005 - Große Telebrennweiten, teilweise noch mit Konverter, werden hier reihenweise verwendet. Dazu haben die meisten Fotografen eine zweite Kamera mit einem 70 -200mm Objektiv ausgestattet. Wer sich trotzdem nicht abschrecken lässt, erhält bei den Trainingseinheiten der Clubs bis in die höchste Spielliga eine Chance oder sollte sein Glück bei den Austragungen der Vereine unterhalb der zweiten Bundesliga herausfordern. …weiterlesen

Foto-Checkliste für den Urlaub

Macwelt 7/2009 - TIPP Ein UV-Filter ist bei einer Spiegelref lexkamera eigentlic h nic ht nötig. Er schützt aber die Linse vor Kratzern. Stromversorgung Eine Steckdose findet sich eigentlich überall, so braucht man sich nur um passende Adapter für den Stromanschluss sorgen. Damit man auch auf längeren Touren genügend Strom hat, empfiehlt sich ein Ersatz-Akku. Hier sollte man keine No-Name-Produkte kaufen, damit man sicherstellen kann, durch billige Akkus keinen Schaden an der Kamera zu verursachen. …weiterlesen

Wie kann ich was sehen?

ALPIN 4/2006 - Die Preise der Alleskönner variieren mit der Funktionsvielfalt, interessant werden sie ab etwa 200 Euro. Die mobilen Minidrucker mit Ausgabeformaten bis etwa 10 x 15 cm arbeiten oft mit dem Thermosublimationsverfahren, für das man spezielles Fotopapier benötigt, oder als Tintenstrahler für herkömmliches Fotopapier. Farbbilder kosten ab etwa 22 Cent pro Stück (Verbrauchsmaterial), dafür kann man direkt Postkarten oder Klebesticker ausdrucken. …weiterlesen