Mangelhaft (5,0)
1 Test
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: San­dale
Mehr Daten zum Produkt

Naturino 5651 im Test der Fachmagazine

  • „ungenügend“

    15 Produkte im Test

    Die recht intensive Farbe der teuersten Kindersandale im Vergleich führte zu recht starken Abfärbungen. Dieser Mangel resultierte in einer „befriedigenden“ Benotung des Testbereichs Praxis. Polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe, die zum Teil krebserzeugend sind, waren mit erhöhten Werten vorhanden. Auch das gefundene Formaldehyd steht unter Krebsverdacht und kann zudem die Schleimhäute reizen und Allergien auslösen. U.a. Ersatzweichmacher und das Schwermetall Chrom waren ebenfalls Kritikpunkte bei den insgesamt „ungenügenden“ Inhaltsstoffen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Kundenmeinungen (2) zu Naturino 5651

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Naturino 5651

Typ Sandale

Weiterführende Informationen zum Thema Naturino 5651, fuxia können Sie direkt beim Hersteller unter naturino.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Fehltritt von Clarks

Konsument - Bei unserer Laboruntersuchung wurde im beigen Deckleder der Clarks Sandalen ein Chrom-VI-Gehalt von 4,6 mg/kg festgestellt. Diese Schuhe hätten nicht mehr verkauft werden dürfen! Einmal mehr zeigte sich dabei auch, dass ein höherer Preis kein Garant für Qualität ist. Für die Clarks Rio Dance hatten unsere Testeinkäufer bei Humanic immerhin 64,95 Euro hingeblättert. In allen anderen Modellen konnten wir kein Chrom VI nachweisen. …weiterlesen

Der Lauf der Dinge

ÖKO-TEST - Wieder einmal landen alle Sandalen im roten Bereich. Dennoch: Die Schadstoffbelastung ist insgesamt etwas gesunken. ...Testumfeld:15 Kindersandalen wurden von der Öko-Test näher untersucht. Die Bewertungen fielen 1 x „mangelhaft“ und 14 x „ungenügend“ aus. Das Testurteil setzte sich aus den Ergebnissen der Praxis- sowie der Inhaltsstoffprüfung zusammen. In der Praxisprüfung untersuchte man das Biegeverhalten der Laufsohle, die Reißfestigkeit der Materialien und das Abfärben. Im Check der Inhaltsstoffe prüfte man u.a. auf polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe und andere bedenkliche Stoffe wie z.B. Chrom. Die Gesamtnote konnte nicht besser als das Testergebnis der Inhaltsstoffe ausfallen. …weiterlesen