• ohne Endnote

  • 0 Tests

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Gruppe nach Kör­per­ge­wicht: Gruppe 0+-​I (bis 18 kg)
Nur Iso­fix-​Befes­ti­gung: Nein
Vor­wärts und rück­wärts: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Nania SafetyPlus NT

Nania Safety PlusNT

Für wen eignet sich das Produkt?

Um das Budgetsegment geht es, wenn Discounter Plus mit Kindersitzen der Unter-100-Euro-Klasse wie dem Nania Safety Plus NT wirbt – und das wiederum spricht für die Ausrichtung auf einen dezidierten Zweit- oder Notsitz. Der Gruppe 0/I-Kindersitz für Kinder bis vier Jahren versucht zwar, mit dem einträglichen Namenszusatz „Plus NT“ einen Premiumaspekt hinzuzufügen, den mancher vielleicht von Osann-Kindersitzen kennt und eine höhere Qualität impliziert – oder zumindest ein ordentliches Schutzniveau. Wer ihn kauft, sollte wissen, dass der baugleiche Osann Safety Plus oder das Schwesternmodell Nania Safety Paris wegen hoher Belastungswerte und Fehlbedienrisikos nur wenig Glück in den Warentests hatte. Urteil: mangelhaft (ADAC 5/2006; test 10/2014)

Stärken und Schwächen

Das nette Giraffendesign gehört noch zu den positivsten Eigenschaften des Saftety Plus NT, wahlweise treffen auch das Modell Zebra, Cars oder Hippo ins Herz einer Zielgruppe, die auch aus Kindern besteht – neben seinem Sportpreis von 60 Euro (Amazon), der einen Nerv bei Eltern trifft, deren Haushaltskasse gerade etwas schmaler ausfällt. Eine weitere Stärke mag für manche in der Spannung liegen, die der Verweis von Nania auf das Qualitätsurteil „gut“ der AutoBild (13/2006) erzeugt. Wer sich mit Kindersitztests beschäftigt und vielleicht auch Seiten besucht, die alle Tests aggregieren, wird schon vermutet haben, dass der Hersteller hier eine Nebelkerze wirft. Auch Eigennamen wie Disney oder Kids im Sitz können nicht darüber hinwegtäuschen, dass man es hier mit einem der Billigsitz der schlechteren Sorte zu tun hat - und von dem man besser die Finger lassen sollte, auch vor dem Hintergrund seltener Nutzung.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die kombinierte Rückwärts-/Vorwärtsmobilität und Zusammenfassung zweier Gewichtsgruppen für Babys (bis 13 Kilogramm) und Kleinkinder (bis 18 Kilogramm) spielt zwar eine positive Rolle bei der Preis-Leistungs-Einordnung. Denn wer für den Gruppe 0/I-Kindersitz Sympathien hegt, spart sich die Anschaffung eines Folgesitzes nach der Babyschale, noch dazu lässt sich der Ausstieg aus der Babyschale flexibel gestalten – man dreht ihn schlicht nach Befindlichkeit der Kleinen, frühestens aber ab 10 Kilogramm in Fahrtrichtung; bleibt aber immer noch der Generalverdacht, dass solche Billigsitze auch noch ein grundsätzliches Problem mit Schadstoffen und speziell Osann-Modelle eines mit dem Frontaufprallschutz haben. Da dieser einen zentralen Produktnutzen von Kindersitzen definiert, kann das abschließende Urteil nur lauten: noch nicht einmal dieses Geld ist er wert. Wer er bei der Wahl seines Kindersitzes zuallererst auf den Geldbeutel achten will, riskiert möglicherweise das Leben seiner Kleinen.

zu Nania SafetyPlus NT

  • Zildjian - A-Custom Ride 20" Brilliant Finish
  • Zildjian A Zildjian China Low 18 297326
  • Zildjian A-Custom Ride 20 201599
  • Zildjian 18"" A-Series China Boy Low
  • Zildjian 18"" A-Series China Boy High
  • Zildjian 20"" A-Custom Ride

Passende Bestenlisten: Kindersitze

Datenblatt zu Nania Safety Plus NT

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 5 kg
Körpergewicht & Körpergröße
Gruppe nach Körpergewicht Gruppe 0+-I (bis 18 kg)info
Altersgruppe Kleinkind
Geeignet für Babys vorhanden
Geeignet für Kleinkinder vorhanden
Einbau
Nur Isofix-Befestigung fehlt
Isofast fehlt
Stützbein fehlt
Top-Tether fehlt
Sitzrichtung
Vorwärts und rückwärts vorhanden
Anschnallen
3-Punkt-Gurt fehlt
5-Punkt-Gurt vorhanden
Autogurt vorhanden
Fangkörper fehlt
Seitliche Gurthalter fehlt
Beckengurt fehlt
Verstellbarkeit
Sitz
Drehbar fehlt
Mitwachsend vorhanden
Verschiebbarer Fangkörper fehlt
Verstellbare Sitzbreite fehlt
Gurt
Höhenverstellbarer Schultergurt vorhanden
Zentraler Gurtstraffer vorhanden
Kopfstütze
Höhenverstellbare Kopfstütze vorhanden
Neigbare Kopfstütze fehlt
Rücken
Neigbare Rückenlehne vorhanden
Ausstattung
Einbaukontrolle fehlt
Sitzverkleinerer vorhanden
Seitenaufprallschutz vorhanden
Zusätzliche Polster vorhanden
Schultergurtführung fehlt
Flaschenhalter fehlt
Schaukelfunktion fehlt
Reinigung
Bezug maschinenwaschbar vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: