Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Fin­ger­hand­schuh
Typ: Tou­ren­hand­schuh
Mehr Daten zum Produkt

Modeka Hot Two Lady im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2020
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Plus: Gutes Griffgefühl, geschmeidiges Leder.
    Minus: Klettverschluss steht gegebenenfalls über, Naht spürbar.“

zu Modeka Damen Motorradhandschuhe Hot Two

  • Modeka Hot Two Damen Motorradhandschuhe Schwarz/Rot XL

Einschätzung unserer Autoren

Modeka Damen Motorradhandschuhe Hot Two

Wei­cher Hand­schuh für Motor­rad­la­dys

Stärken
  1. weich
  2. strapazierfähig
  3. belüftet
  4. Saum am Handgelenk regulierbar
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Der Hot Two Lady wird aus strapazierfähigem Anilin-Rindsleder gefertigt. Anilinleder, auch als Nappaleder bekannt, ist ein offenporiges Glattleder, das sich angenehm weich anfühlt. Um die Bewegungsfreiheit der Hand nicht einzuschränken und für eine bessere Belüftung sorgen Einsätze aus Stretchmaterial und perforiertem Leder. Auch an die Bedienung des Smartphones oder eines Navigationsgeräts hat der Hersteller gedacht. Am Zeigefinger unterstützt ein spezieller Einsatz das Steuern über berührungssensible Displays. Der Handschuh ist nicht gefüttert und daher eher für die wärmeren Jahreszeiten geeignet. Zum Schutz der Knöchel sind an entsprechender Stelle Protektoren eingearbeitet. Der Saum am Handgelenk ist mittels Klettband regulierbar und kann somit an die individuelle Weite des Handgelenks angepasst werden.

Datenblatt zu Modeka Hot Two Lady

Nutzung
Art Fingerhandschuh
Typ Tourenhandschuh
Saison Sommer
Materialien
Obermaterial Rindsleder
Ausstattung & Eigenschaften
Knöchelprotektor vorhanden
Touchscreen-kompatibel vorhanden

Weitere Tests und Produktwissen

Dicht gehalten

Motorrad News - Am wenigsten Wasser saugte Rukkas Handschuh "Eris" auf: mit Faktor 1,1 wiegt er nach dem Test gerade mal 23 Gramm mehr als vor dem Tauchgang. Es folgen die Fingerlinge von Hein Gericke und IXS. Genau wie die Handschuhe von Dane und Held bestehen diese drei aus der sogenannten X-Trafit-Konstruktion. Das bedeutet, dass Futter, Gore-Tex-Membrane und Außenhaut nicht nur an den Fingerspitzen miteinander verbunden sind, sondern mit beheizbaren Handformen dreidimensional verklebt wurden. …weiterlesen

Auf Tauchstation

Motorrad News - Wir fragten bei beiden Herstellern nach, ob Rukka - räumen dafür jedoch in allen Kategorien die volle Punktzahl ab. Weitere Pluspunkte für beide: angenehm kuscheliges Innenfutter und eine gute Griffigkeit. Wer eher ein günstigeres Modell sucht, ist mit dem Seattle von Germot oder dem Comfort Pro von Modeka gut bedient. …weiterlesen