• Sehr gut 1,5
  • 0 Tests
  • 176 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,5)
176 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 42 mm
Nah­ein­stell­grenze: 1,2 m
Gewicht: 660 g
Was­ser­dicht bis: 3 m
Däm­me­rungs­zahl: 18,3
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt BF 8x42

Minox BF 8 x 42

Für wen eignet sich das Produkt?

Sie sind sich erstaunlich ähnlich und verfügen trotz unterschiedlicher Vergrößerungskennzahl sogar über den gleichen Sehwinkel: Das Fernglas Minox BF 10x42 steht hinter seinem Schwestermodell mit zehnfacher Vergrößerung lediglich in Bezug auf die Eignung für Einsätze bei Dämmerlicht zurück. Ansonsten bleibt es bei der gleichen Kompetenz für die Beobachtung von Flora und Fauna in freier Natur, wobei der bevorzugte Beobachtungsraum der Nahbereich sein dürfte. Die gute Outdoor-Tauglichkeit macht Ausflüge in Wald und Flur bei jedem Wetter mit und dürfte auch stärkerer Beanspruchung im Gelände trotzen.

Stärken und Schwächen

Bei ansonsten gleicher Konstruktion verfügen Feldstecher der gleichen Modellfamilie gewöhnlich über ein umso größeres Sehfeld je kleiner die Vergrößerungszahl ist. Nicht so bei dem achtfach vergrößernden Modell aus der Serie BF von Minox und seinem Schwestermodell mit zehnfacher Vergrößerung: Hier wie dort liefert der Beobachtungsraum ab einer angenehm kurzen Distanz von 1,2 Metern scharfe Bilder. Das Sehfeld in 1.000 Metern Entfernung beschränkt sich demgegenüber auf 105 Meter, wodurch der Feldstecher im Vergleich zu seinen Mitbewerbern in der anspruchsvollen Einsteigerklasse – beispielsweise von Vanguard oder von Celestron – deutlich an Konkurrenzfähigkeit verliert. Minox setzt bei der optischen Ausstattung auf Umkehrprismen aus der Dachkant-Familie und reguliert die Lichtdurchlässigkeit über mehrschichtvergütete Linsen. Eigenschaften wie die Wasserdichtigkeit bis zu einer Eintauchtiefe von drei Metern und die Betriebsfähigkeit bei Temperaturen zwischen -10 und #50 Grad Celsius tragen zum guten Outdoor-Verhalten bei.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei einer Bestellung auf Amazon ist das Fernglas von Minox für rund 160 Euro zu haben und steht damit nur unwesentlich hinter seinem zehnfach vergrößernden Schwestermodell zurück. Hervorstechendes Merkmal – und möglicherweise kaufentscheidend – ist die gute Eignung für Beobachtungen im absoluten Nahbereich. Unter den Konkurrenten der eigenen Klasse mit ähnlicher Ausstattung ist der Feldstecher von Celestron für weniger, der von Vanguard für mehr Geld zu haben. Ein Einsteigermodell mit gleichen Kennzahlen von Zeiss signalisiert seine Zugehörigkeit zur Premiumklasse nicht zuletzt durch mehr als doppelt so hohe Anschaffungskosten.

zu Minox BF 8x42

  • Fernglas Minox BF 8x42 Neuware inkl. Transporttasche Sonderpreis Neu

Kundenmeinungen (176) zu Minox BF 8x42

4,5 Sterne

176 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
120 (68%)
4 Sterne
35 (20%)
3 Sterne
12 (7%)
2 Sterne
5 (3%)
1 Stern
4 (2%)

4,5 Sterne

176 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Minox BF 8x42

Typ Binokular
Vergrößerung 8xx
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 1,2 m
Abmessungen / B x T x H 127 x 51 x 140 mm
Gewicht 660 g
Farbe Schwarz
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 3 m
Sehfeld auf 1000 m 105 m
Dämmerungszahl 18,3
Fokussierung Mitteltrieb
Features Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Minox BF 8 x 42 können Sie direkt beim Hersteller unter minox.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Nikon Prostaff5 8x42Nikon Prostaff5 10 x 42Pentax Papilio II 6,5x21Nikon Prostaff 3-S 10 x 42Celestron Nature DX 8x42Nikon Prostaff 3S 8x42Pentax SP 10x50Pentax AD 8x25 WPVanguard Spirit XF 8420Celestron Nature DX 10x32