Microsoft OneNote 15 im Test

(Organisationssoftware)
OneNote 15 Produktbild
  • Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: To-​Do-​Liste / Notiz­buch
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • OneNote 15 (für Mac)
  • OneNote 15.1 (für Mac)

Tests (3) zu Microsoft OneNote 15

    • com! professional

    • Ausgabe: 11/2015
    • Erschienen: 10/2015
    • 10 Produkte im Test
    • Seiten: 11

    ohne Endnote

    „Plus: Bedienung: Große Freiheit ermöglicht kreatives Arbeiten; Integration: Notizen stehen auf allen Geräten zur Verfügung.
    Minus: Schreib- und Malwerkzeuge: Umfang noch ausbaufähig.“  Mehr Details

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 8/2014
    • Erschienen: 07/2014
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    Note:2,6

    Getestet wurde: OneNote 15.1 (für Mac)

    „Für Office-Anwender ist OneNote die erste Wahl, als eigenständige App liegt es aber hinter Evernote zurück.“  Mehr Details

    • Mac & i

    • Ausgabe: 3/2014 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 05/2014

    ohne Endnote

    Getestet wurde: OneNote 15 (für Mac)

    „... Insgesamt hinterließ OneNote keinen guten Eindruck: Es fehlen einfach zu viele Funktionen. Microsoft hat allerdings schon angekündigt, nachzubessern.“  Mehr Details

Datenblatt zu Microsoft OneNote 15

Betriebssystem
  • Win
  • Mac OS X
Freeware vorhanden
Typ To-Do-Liste / Notizbuch

Weiterführende Informationen zum Thema Microsoft One Note 2015 können Sie direkt beim Hersteller unter microsoft.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Überall ist Arbeitsplatz - mit den richtigen Tools

com! professional 11/2015 - Wer früher zu der Sorte Mensch gehörte, die beim Telefonieren zwanghaft ein Blatt Papier mit Notizen oder abstrakten Mustern füllen musste, der kam beim Umstieg aufs Mobiltelefon um einen kalten Entzug kaum herum. Microsofts Notiz-App OneNote kann hier Abhilfe schaffen. Neben vielen anderen herausragenden Funktionen erlaubt sie es auch, unterwegs direkt auf den Touchscreen zu kritzeln. …weiterlesen

Im Duell: OneNote vs. Evernote

MAC LIFE 8/2014 - Bleibt zu hoffen, dass Microsoft hier bald nachbessern wird. Drittanbieter Erst seit Kurzem wirbt Microsoft um die Unterstützung von Dritt herstellern, daher gibt es nur wenige Apps, die OneNote unterstützen. Für OneNote spricht jedoch die Verbindung mit Microsoft Office. Wer hauptsächlich mit Office arbeitet, wird die Nähe beider Programme schätzen, aber gerade unter mobilen Betriebssystemen fehlen OneNote-kompatible Apps von Drittanbietern sehr. …weiterlesen

Vereinsmanagement - zwölf Programme im Vergleich

Einen Verein zu managen bedeutet Arbeit, unterstützen sollen dabei spezielle Vereinsmanagement-Software. Die Zeitschrift ''c't'' testete 12 Lösungen, die für einen günstigen Preis zu bekommen und demnach auch für kleine Vereine erschwinglich sind. Bis auf zwei Ausnahmen waren alle recht gut geeignet, unterscheiden sich aber untereinander recht stark in der Ausstattung.

Die kleinen Helferlein im Büro

Verliert man vor lauter Terminen den Überblick, dann empfiehlt sich der Griff zum Task-Manager: Die Programme sortieren und speichern, was kurz- oder langfristig erledigt werden muss und haben selbst mit verschachtelten Aufgabenschritten, die man in einer bestimmten Reihenfolge abarbeiten muss, kein Problem. Die Zeitschrift „Mac Up“ hat vier Programme verglichen und rät bei komplexen Projekten zu OmniFocus.

Die 5 besten Tools fürs IT-Projektmanagement

com! professional 12/2014 - com! professional stellt die interessantesten webbasierten Productivity-Tools vor.Testumfeld:Näher betrachtet wurden fünf Programme für das Projektmanagement. Eine Notenvergabe fand nicht statt. …weiterlesen

Notizverwalter

Mac & i 3/2014 (Mai/Juni) - Mit dem kostenlosen OneNote will Microsoft auch auf dem Mac Evernote und Co. Paroli bieten.Ein Notizprogramm für Mac OS X befand sich auf dem Prüfstand. Eine Endnote wurde nicht erteilt. …weiterlesen