Microsoft Lumia 750 Test

(Barren-Handy)
Lumia 750 Produktbild
keine Tests
Produktdaten:
  • Betriebssystem: Windows
  • Ausgeliefert mit Version: Windows 10 Mobile
  • Bauform: Barren-Handy
Mehr Daten zum Produkt
Vorgängerprodukt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Lumia 750

Die neue Mittelklasse gesichtet

Das Betriebssystem Windows 10 unterscheidet sich dermaßen deutlich von den früheren Windows-Phone-Versionen, dass die neuen Smartphone-Modelle damit sehnlich erwartet werden. Doch bislang hat Microsoft nur seine Topmodelle und ein Einsteigermodell vorgestellt, ausgerechnet die wichtige Mittelklasse bleibt noch unversorgt. Bislang. Denn mit dem Microsoft Lumia 750 ist nun das erste dieser Geräte gesichtet worden. Es soll zusammen mit einem Lumia 650 an den Start gehen und natürlich dann auch mit Windows 10 laufen.

Sehr traditionelles Design

Das neue Mittelklassegerät wurde durch den Drittanbieter Gambolex offenbar. Der hat nämlich laut einem Bericht des Online-Portals „inside-handy.de“ seinem Angebot an Schutzhüllen für Handys auch welche für besagtes Gerät hinzugefügt. Auch Bilder des Handys sind somit verfügbar, was Microsoft so mit Sicherheit nicht beabsichtigt hat. Sie zeigen anders als bei den großen Lumias der 9er-Baureihe ein sehr traditionelles Design ohne jede Auffälligkeit. Stattdessen wird wie bisher auf ein sehr rundes, fast knubbliges Aussehen in bunten Farben gesetzt.

Technische Auffälligkeiten sollte man nicht erwarten

Auch alle Bedienelemente und die Kameraöffnungen sitzen da, wo man sie erwarten würde – die Hauptkamera zeigt eine recht große Linse mit einem LED-Licht daneben. Die Frontkamera dagegen muss erneut auf einen Aufhellblitz verzichten. Alle Bedienelemente ziehen sich an der rechten Flanke entlang, so dass man sie bequem bedienen kann, wenn man das Handy in nur einer Hand hält. Technische Daten verrät das Angebot von Gambolex dagegen noch nicht, aber das war auch nicht zu erwarten. Das Design verrät immerhin schon, dass Microsoft hier recht konservativ an die Sache geht – man sollte also keine technischen Überraschungen wie bei den 9ern erwarten, sondern vor allem solide Hausmannskost.

Datenblatt zu Microsoft Lumia 750

Ausgeliefert mit Version Windows 10 Mobile
Bauform Barren-Handy
Betriebssystem Windows

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Huawei P10 PC-WELT 6/2017 - Unter der Haube arbeitet der Octacore-Prozessor Kirin 960, der bereits im Huawei Mate 9 zum Einsatz kommt. An Arbeitsspeicher gibt's vier GB. Im Test erledigt das Smartphone seine Aufgaben zügig. Im Antutu Benchmark erreicht das Handy knapp 151 000 Punkte - sehr gut. Die hohe Performance soll dank Huawei Ultra Memory erhalten bleiben, weil die Technik Geschwindigkeit und Reaktionszeit verbessert. Sie reserviert beispielsweise Speicher für Ihre Lieblings-Apps, die so schneller laden. …weiterlesen


Navi-Telefone im Vergleich - Eine „befriedigende“ Alternative Mittlerweile taugen so einige Handys mit Navigationslösungen als „befriedigende“ Alternative zu echten Navigationsgeräten. Dies ist das Ergebnis eines Tests der Computerbild, in welchem drei GPS-Handys untersucht wurden. An die Qualität der Routenführung und vor allem die Vielseitigkeit von Navigationsgeräten reichten sie laut Computerbild zwar noch nicht heran, doch taugten sie durchaus als gelegentliche Alternative. Am besten schlug sich im Test das Nokia 6210 Navigator.