MGCOOL Explorer 1S 1 Test

(Action-Cam)
  • Befriedigend 3,0
  • 1 Test
11 Meinungen
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Display: Ja
Wasserdicht bis: 30 m (mit was­ser­dich­tem Gehäuse)
Mehr Daten zum Produkt

MGCOOL Explorer 1S im Test der Fachmagazine

    • MAC LIFE

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 4

    Note:3,0

    Bildqualität: 3,0;
    Akkulaufzeit: 3,0;
    Zubehör: 3,0;
    Apps: 3,0.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus TG-Tracker Actionkamera (stoßfest, wasserdicht, frostsicher, GPS,

    Olympus TG - Tracker grün, LP - T01 Objektivschutz, UP - T01 Unterwasserschutz, SG - T01 Steady Griff, MC - ,...

Kundenmeinungen (11) zu MGCOOL Explorer 1S

11 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu MGCOOL Explorer 1S

Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
Foto-Auflösung 20 MP
Sensor-Auflösung 12 MP
Bildwinkel 170°
Features
Display vorhanden
Displaygröße 2"
Ausstattung WLAN
Funktionen Bildstabilisierung
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 30 m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • H.264
  • MP4
  • JPG
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 59 mm
Höhe 41 mm
Tiefe 29 mm
Gewicht 58 g

Weitere Tests & Produktwissen

Und Action!

MAC LIFE 12/2017 - Das wissen auch die Hersteller: Bei allen Kameras lässt sich der Akku wechseln. Das offenbart aber die Akkuklappe als die nächste Schwachstelle an den kleinen Geräten. Kodak und Midland fixieren diese Öffnung. Bei Rollei und Mgcool ist ein Verlust so gut wie vorprogrammiert. Die Ausnahme ist die Bandit von Tomtom. Sie läuft trotz gleichzeitigem GPS bis zu drei Stunden bei Aufnahmen. Dafür fällt die Kamera komplett aus, wenn sie nachgeladen werden muss, weil der Akku eingebaut ist. …weiterlesen