• Gut 1,8
  • 0 Tests
  • 70 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,8)
70 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
DAB+: Ja
UKW: Ja
Inter­ne­tra­dio: Ja
WLAN: Ja
Blue­tooth: Ja
Laut­spre­cher: Inte­griert
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Life P66024 (MD 44100)

Chic und kraft­voll

Stärken
  1. viele Abspielmöglichkeiten
  2. zwei zusätzliche Audio-Eingänge
  3. mit Subwoofer
Schwächen
  1. kleines Display

Die metallene Vorderseite und das Gehäuse aus Holz sorgen für einen besonderen optischen Eindruck und zugleich für ein recht hohes Gewicht jenseits von 5 Kilogramm. Ob allerdings die perforierte Metallplatte von den Lautsprechern besser für die Klangentwicklung ist als gespannter Stoff, darf stark bezweifelt werden. Die Bässe dagegen werden dank eines großen Subwoofers mit hoher Intensität wiedergegeben. In Summe dürfte die Klangqualität in den allermeisten Fällen ausreichen. Ein zusätzlicher Audio-Ausgang zu einer großen Stereoanlage fehlt leider. Es findet sich nur der Kopfhöreranschluss. Dafür sind die weiteren Verbindungsmöglichkeiten vielfältig. Es gibt zwei zusätzliche Eingänge auf der Rückseite für Cinch und Klinke. Ton lässt sich via Bluetooth übertragen. Für das Internetradio kann außerdem neben WLAN ein Kabelanschluss verwendet werden. Warum aber das Display nur knapp ein Drittel der verfügbaren Fläche einnimmt, bleibt rätselhaft.

zu Medion Life P66024 (MD 44100)

  • MEDION P66024 All in One Audio System (Internet, DAB+, PLL-UKW Radio, CD/MP3-
  • MEDION P66024 All in One Audio System (Internet, DAB+, PLL-UKW Radio, CD/MP3-

Kundenmeinungen (70) zu Medion Life P66024 (MD 44100)

4,2 Sterne

70 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
43 (61%)
4 Sterne
13 (19%)
3 Sterne
6 (9%)
2 Sterne
4 (6%)
1 Stern
5 (7%)

4,2 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • MD 44100 DAB+ und FM Empfang defekt

    05.01.2021 von musicfolger
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung, einfache Installation, guter Sound, gute Lautsprecher
    • Geeignet für: Büro, kleiner Raum, Schlafzimmer
    • Ich bin: technisch versiert

    Ein sehr wertiges und umfangreiches Gerät mit tollem Sound. Leider ist eine Wurfantenne heute nicht mehr zeitgemäß zumal die Empfangsleistung FM+DAB faktisch nicht vorhanden ist. (Alternativgerät im gleichen Raum) Antennenfunktion nicht vorhanden.

    Ein Defekt kann ja immer sein darum gleich zurückgeschickt und neues Teil (Weihnachten) bestellt. Habe nach 3 Tagen das neue Teil von MEDION bekommen - genau das gleiche Problem. Leider sind auch die Einstellmöglichkeiten für DAB+ und FM NICHT wie in der Betriebsanleitung beschrieben - daher muss man von einem Serienfehler ausgehen.
    MDEION ist verständigt - ich warte auf Antwort.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Medion Life P66024 (MD 44100)

Komponenten
CD-Receiver vorhanden
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck fehlt
Fernbedienung vorhanden
Lautsprecher Integriert
Leistung
Leistung (RMS) 80 W
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW vorhanden
Internetradio vorhanden
RDS vorhanden
Netzwerk
LAN vorhanden
WLAN vorhanden
Bluetooth vorhanden
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 fehlt
ChromeCast fehlt
Multiroom
DTS-PlayFi fehlt
FlareConnect fehlt
HEOS fehlt
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri fehlt
Google Assistant fehlt
Alexa fehlt
Bixby fehlt
Ausstattung
Uhrzeitanzeige vorhanden
Wecker vorhanden
Sleeptimer vorhanden
Display vorhanden
aptX fehlt
aptX HD fehlt
Karaoke-Funktion fehlt
Verfübare Musikdienste
  • Amazon Music
  • Spotify
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne vorhanden
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
Kartenleser fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 50065683

Weitere Tests & Produktwissen

Mega-Sound für große Partys

E-MEDIA - Eine Designfrage. Die Optik der Anlage spaltet ganz klar die Gemüter. Die Reaktionen zufällig vorbeikommender Kollegen reichten von "Wer stellt sich denn sowas in die Wohnung?" bis "Geile Anlage!". Fest steht: Sie fällt auf. Und: Dezent sieht anders aus. Allein der Größe wegen passt die CM9940 eher in den Partykeller, größere Veranstaltungsräume, den Garten oder in einen Turnsaal als ins Wohnoder Kinderzimmer. Einige Dinge sind außerdem mehr Schein als Sein. …weiterlesen

Izzy living

AUDIO - Und wenn, bedeutet das noch nicht, dass sie auch beim Musikhören alles mit einer App machen wollen. Für sie hat Philips jetzt eine Anlage gebaut, die dem allgemeinen Trend folgt, wenn es um drahtlose Musikwiedergabe in mehreren Räumen geht. Doch in Sachen Bedienkonzept heben sich die Holländer vom Rest der Branche ab: Eine App ist nicht erforderlich, um mit dem Izzy-System drahtlos Sound im ganzen Haus zu verteilen. …weiterlesen

IFA 2008

AUDIO - Die Monoblöcke spielen klanglich mit den besten Krells auf Augenhöhe, mobilisieren aber 4290 Watt an vier Ohm – pro Kanal, versteht sich. Als Vorstufe fungiert der exzellente AV-Preamp No. 502 von Mark Levinson. Doch welche Medien soll die Mega-Anlage in Berlin wiedergeben? Klar, die LP ist eine feste Größe bei AUDIO. Und Messebesucher bekommen dieses Jahr erstmals Gelegenheit, mit dem Transrotor Artus und dem Clearaudio Statement zwei der weltweit besten Laufwerke an einer Anlage zu hören. …weiterlesen

Weniger ist mehr?

SFT-Magazin - Dass die neue Anschlussbox ein Enthusiastenprodukt für Musikfreunde darstellt, erschließt sich nicht nur beim Preis. Obwohl die Teufel-Ingenieure das hochwertige Vollaluminium-Gehäuse sicherlich kleiner hätten bauen können, setzen die Techniker auf das von Hi-Fi-Fans bevorzugte 430-Millimeter-Design. Audiofreunde können sich also darüber freuen, dass der Formfaktor des neuen Teufels nahtlos zu ihren anderen Komponenten im Hi-Fi-Regal passt. Dazu trägt auch die makellose Verarbeitung bei. …weiterlesen

Vielseitigkeit auf höchstem Niveau

Video-HomeVision - iPod-Inhalte werden nach relativ kurzer Ladezeit erkannt und verarbeitet. Die Internet-Radiostationen lassen sich leicht einrichten, verwalten und steuern. Die mitgelieferte Fernbedienung erstrahlt im klassisch gewichtigen Loewe-Silbermetall-Design und erlaubt es, gleichzeitig auch andere Loewe-Geräte wie Fernseher zu bedienen. Und wie klingt nun diese Stereoanlage der Neuzeit ? Mit ihren sechs eingebauten Lautsprechern beschallt die SoundVision nahezu jeden Raum mühelos. …weiterlesen