Ø Gut (2,5)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,5

Keine Meinungen

Produktdaten:
Sprachsteuerung: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Medion GoPal X4345 EU im Test der Fachmagazine

    • ADAC Motorwelt

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 12/2011
    • Produkt: Platz 7 von 9

    Note:3,3

    „Stärken: Prima Darstellung. Gute Sprachausgabe. Fernbedienung im Lieferumfang. Umweltzonen enthalten.
    Schwächen: Veraltetes Kartenmaterial. Display blendet nachts. Schlechte Halterung. Ortungsprobleme.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 18/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (3 von 5 Punkten)

    „Medions X4345 benötigt wegen des unübersichtlichen Menüs etwas Einarbeitungszeit, erfüllt seinen Dienst danach jedoch sehr gut. Einige Ansagen wie ‚Demnächst abbiegen‘ sind überflüssig.“  Mehr Details

    • NAVIconnect

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „sehr gut“ (437 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: umfangreiche Ausstattung; zügige und effiziente Sprachsteuerung; Upgrademöglichkeit auf TMC-Pro; gutes Routing; deutliche Sprachausgabe.
    Minus: etwas verschachtelte Menüstruktur; klobige Halterung, lästiges TMC-Kabel.“  Mehr Details

Einschätzung unserer Autoren

GoPal X4345 EU

Sicherheit geht vor

Auf der Cebit 2010 in Hannover präsentiert Medion mit dem GoPal X4345 ein Navigationssystem mit einem großen 4,7-Zoll-Display. Das neue Navi soll insbesondere durch den Einbau von Funktionen überzeugen, die ein Plus an Sicherheit bieten. Dazu gehört zum Beispiel die Einblendung von deutlichen Warnhinweisen in die Karte, wenn den Fahrer eine gefährliche Kurve, eine Steigung oder etwa ein Überholverbot erwartet („Street Expert“).

Indirekt mehr Sicherheit bietet auch der erstmals integrierte Gyrometer. Er registriert die Richtungs- und Bewegungsänderungen des Fahrzeugs und verhindert damit bei einem GPS-Signalausfall – etwa in einem Tunnel – dass die Navigation unterbricht. Medion selbst nennt die neue Funktion GPSpro.

Des Weiteren hat Medion nach eigenen Angaben an der Ablesbarkeit des Touchscreens gearbeitet, die jetzt auch bei hellem Sonnenlicht verbessert sein soll. Die Software GoPal PE 5.0 bietet außerdem erstmals 3-D-Ansichten von Sehenswürdigkeiten und Gebäuden, die zusammen mit dem Fahrspurassistenten und der realistischen Kreuzungsansicht dem Fahrer die Orientierung erleichtern.

Hinsichtlich der Routenberechnung schließlich soll der TMCpro- (in Deutschland, Frankreich, Großbritannien) beziehungsweise TMC-Empfang (Resteuropa) garantieren, dass die vorgeschlagenen Routen „verkehrsflussoptimiert“ sind – sprich: das Navi den Wagen nicht direkt in einen Stau hineinmanövriert. Der Sicherheit dient außerdem noch die Sprachsteuerung des GoPal X4345, die sich nicht allein auf die Eingabe von Zielen beschränkt, sondern beinahe die komplette Menüsteuerung umfasst.

Summa summarum bietet das GoPal X4345 also eine ganze Reihe von Funktionen, die aktiv für mehr Sicherheit sorgen – sei es direkt, indem sie den Fahrer warnen, sei es indirekt, indem sie ihm die Sicherheit bieten, optimal durch die Lande navigiert zu werden. Das Gopal X4345 wird laut Medion im zweiten Quartal zu einem Preis unter 300 Euro lieferbar sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Medion GoPal X4345 EU

Ausstattung
Sprachansage Route vorhanden
Sprachsteuerung vorhanden
Bluetooth fehlt
Streckenoptionen
Auto vorhanden
Verkehrsinformationen
TMC vorhanden
TMC Pro vorhanden
Assistenzfunktionen
Fahrspurassistent vorhanden
Geschwindigkeitswarner vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Medion GoPal X4545 (Europa)Navigon 2510 Explorer (EU 41)Navigon 2510 Explorer (EU 20)A-rival NAV-PNX 35 M (Europa)A-rival NAV-PNF 50 CA-rival NAV-PNF 50 TA-rival NAV-PNF 35A-rival NAV-PNF 43TomTom Go 7000 (Westeuropa)A-rival NAV-PNF 50