XPRO 3-Wege-Neiger Produktbild
Sehr gut (1,5)
2 Tests
Sehr gut (1,2)
559 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: 3-​Wege-​Nei­ger
Mehr Daten zum Produkt

Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger im Test der Fachmagazine

  • 5 von 5 Sternen

    2 Produkte im Test

    „... Im Kurztest machte der XPRO-Getriebeneiger einen hervorragenden Eindruck. Der Stativkopf ist sehr wertig verarbeitet und über drei Wege intuitiv bedienbar. Grobe Einstellungen können über Schnellspanngriffe vorgenommen werden. Skalen und Dosenlibellen runden die Ausstattung des Getriebeneigers sinnvoll ab. ...“

  • 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Platz 3 von 9

    „Der Manfrotto XPRO sieht großartig aus und funktioniert auch gut, doch die neuen Ausstattungsmerkmale steigern das Gewicht und den Preis, während die praktischen Vorteile sich in Grenzen halten.“

zu Manfrotto MHXPRO-3W

  • Manfrotto X-Pro 3-Wege-Neiger, für Kamerastative, Kugelkopf, Kamera-
  • Manfrotto 3-Wege-Neiger MHXPRO-3W
  • Manfrotto »3-Wege-Neiger MHXPRO-3W« Stativhalterung
  • Manfrotto MHXPRO-3W 3-Way Head; kompakter 3-Wege-Neiger;
  • Manfrotto 804 3-Wege-Neiger
  • Manfrotto X-PRO-3-Wege-Kopf komplett aus Aluminium gefertigt 42284
  • Manfrotto X-PRO-3-Wege-Kopf komplett aus Aluminium gefertigt
  • Manfrotto 3 Wege Neiger MHXPRO-3W
  • MANFROTTO X-PRO mit ausziehbaren Hebeln 3 Wege Neiger Stativ, Schwarz,
  • MANFROTTO MH804-3W 3-Wege-Neiger mit 200PL Light Platte
  • Manfrotto MHXPRO-3W 3-Wege-Neiger Stativkopf
  • Manfrotto MHX PRO-3W 3-Wegekopf 3 Wege Neiger schwarz

Kundenmeinungen (559) zu Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger

4,8 Sterne

559 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
438 (78%)
4 Sterne
72 (13%)
3 Sterne
28 (5%)
2 Sterne
11 (2%)
1 Stern
6 (1%)

4,7 Sterne

557 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Manfrotto XPRO 3-Wege-Neiger

Typ 3-Wege-Neiger
Gewicht 1000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: MHXPRO-3W

Weitere Tests und Produktwissen

Stativköpfe für Superschnelle

DigitalPHOTO - In ihrer Konstruktion unterscheiden sie sich in zwei Punkten allerdings sehr deutlich voneinander. Erstens: Der Bilora ist mit einem separaten Panorama-Drehteller ausgestattet; das ist praktisch, jedoch nicht unbedingt nötig. Zweitens: Der S 1157 verfügt über einen vertikalen Pistolengriff, der Manfrotto 322RC2 über einen horizontalen Griff. Die seitliche Haltung beim Manfrotto begünstigt ein Verändern der Einstellung, ohne dass das Auge vom Sucher genommen werden muss. …weiterlesen

Stativköpfe für Sparfüchse

DigitalPHOTO - Cullmann Magnesit Fluid 40300 Dieser Kopf macht von Anfang an einen soliden Eindruck. Schickes, mattschwarzes Finish, griffige Einstellhebel und Schrauben, dazu butterweiche Bewegungen und eine sehr gute Verarbeitung. Das alleine hätte angesichts des fast baugleichen Giottos-Kopfs zwar noch nicht zum Preis-Leistungs-Sieg gereicht. Doch behauptet der Magnesit 40300 seinen Vorsprung dank drei integrierter Wasserwaagen und Panorama-Skala. …weiterlesen

Gute Führung

VIDEOAKTIV - Die beiden Drehknöpfe liegen ineinander, was die Bedienung sehr einfach macht, und der Kameramann kann schnell reagieren. Ein langer und griffiger, gekröpfter Schwenk arm übernimmt die Kontrolle beim Filmen. Er lässt sich beliebig im Winkel montieren. Unter die Kamera schraubt der Filmer eine quadratische Stativplatte, die in die Kupplung des Kopfs hörbar einrastet, und fixiert sie auf dem Neiger mit einer handlichen Schraube. Der Gitzo trägt bis zu vier Kilogramm schwere Kameras; …weiterlesen

Im Quickcheck: Videomikrofon & Stativkopf

DigitalPHOTO - Testumfeld:Im Kurzcheck befanden sich ein Video-Mikrofon und ein Getriebeneiger, die jeweils mit 5 von 5 Sternen abschnitten. …weiterlesen

Stativköpfe der Oberklasse

Digitale Fotografie - Das beste Stativ taugt wenig ohne einen guten Stativkopf. Wir haben neun Stativköpfe genau unter die Lupe genommen, um Alternativen aufzuzeigen, die Ihren Ansprüchen, Bedürfnissen und nicht zuletzt Ihrem Budget gerecht werden.Testumfeld:Getestet wurden neun Stativköpfe, die mit 3 bis 5 von 5 möglichen Sternen abschnitten. Die Bewertung erfolgte auf Grundlage der Kriterien Handhabung, Funktionalität und Preis-Leistungsverhältnis. …weiterlesen