• ohne Endnote
  • 0 Tests
  • 0 Meinungen
keine Tests
Testalarm
ohne Note
Meinung verfassen
Objektivdurchmesser: 60 mm
Gewicht: 1050 g
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

SP 20-60x60

Beob­ach­tungs­fern­rohr für kleine und große Ster­nen­gu­cker

Stärken

  1. günstiges, aber gutes Einsteigermodell
  2. umfangreiches Zubehör

Schwächen

  1. wenig geeignet für anspruchsvolle Himmelsbeobachter

Bei dem SP 20-60x60 handelt es sich um ein Spektiv, an dem Vogel- und Naturbeobachter genauso viel Freude wie Himmelgucker haben werden. Mit einer bis zu 60-fachen Vergrößerung und einem mitgelieferten Stativ können Sie gewünschte Motive ordentlich nah heranholen und ohne lästiges Wackeln beobachten. Im Lieferumfang befinden sich außerdem eine Tasche, ein Reinigungstuch und eine Bedienungsanleitung. Für noch nicht einmal 40 Euro können Sie zwar keine Qualitätswunder erwarten, aber andererseits auch nicht viel falsch machen. Gerade für Kinder ist das SP 20-60x60 eine günstiger Einstieg in die Astronomie.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Maginon SP 20-60x60

Typ Spektiv
Objektivdurchmesser 60 mm
Gewicht 1050 g
Farbe Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Maginon SP 20-60x60 können Sie direkt beim Hersteller unter maginon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leica ‚APO-Televid 82‘

WILD UND HUND 23/2011 - Stativ ist Pflicht, knapp anderthalb Kilo hält keine Hand ruhig. Das gilt besonders beim Digiscoping mit aufgesatteltem Anschlussadapter/Kamera. Im "liegendenAnschlag"istderWinkel- einblick sehr komfortabel. Leistung: + + + + Das Leica-Spektiv überzeugt mit perfekter optischer Leistung. Das Bild ist kontrastreich und gestochen scharf, die Farbwiedergabe exzellent. Bei reichlich bemessenem Sehfeld ist ein Einsatz bis weit in die Dämmerung möglich. …weiterlesen