Lidl / Silvercrest SSMW 750 C3

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Anzahl der Back­plat­ten 2
  • Leis­tung 750 W
  • Aus­stat­tung Aus­wech­sel­bare Ein­sätze, Anti­haft­be­schich­tung, Kon­troll­leuchte, Auto­ma­ti­sche Toast­tei­lung, Rutsch­feste Füße
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Top-​Ange­bot für ein­fa­che Sand­wi­ches, spart das Waf­felei­sen

Stärken

  1. vielfältig einsetzbar durch Wechselplatten
  2. einfache Reinigung
  3. kompakte Maße
  4. simpelste Bedienung

Schwächen

  1. Grill nur eingeschränkt nutzbar
  2. nicht für üppig belegte Sandwiches geeignet

Für einfache, nicht allzu üppig belegte Sandwiches ist das Modell der Lidl-Marke Silvercrest eine gute Wahl - insbesondere angesichts des Top-Preises von rund 20 Euro, der aktuell am Markt von kaum einem Konkurrenten unterboten wird. Die Attraktivität des Geräts erhöht sich zusätzlich durch die mitgelieferten Wechselplatten für Waffeln und zum Grillen - das spart Platz im Küchenschrank. Allerdings sollte von der Grillfunktion nicht viel erwartet werden. Bei läppischen 750 Watt Leistung lassen sich mit Sicherheit keine knackigen Würstchen und Steaks grillen. Auf der Habenseite stehen noch die kompakten Abmessungen und die super einfache Reinigung der Platten in der Spülmaschine - eingebrannter Käse verliert dadurch schnell seinen Schrecken. Kurzum: Wer sich ab und zu ein knusprig aufgebackenes Sandwich gönnt und sich beim Belegen zurückhalten kann, darf zuschlagen.

von Wolfgang

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2008.

Datenblatt zu Lidl / Silvercrest SSMW 750 C3

Anzahl der Backplatten 2
Leistung 750 W
Ausstattung
  • Rutschfeste Füße
  • Automatische Toastteilung
  • Kontrollleuchte
  • Antihaftbeschichtung
  • Auswechselbare Einsätze

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf