• Sehr gut 1,1
  • 2 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,1)
2 Tests
ohne Note
1 Meinung
Typ: Ver­eins­ver­wal­tung
Mehr Daten zum Produkt

Lexware Vereinsverwaltung Premium 2013 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (92 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Die Software schafft den notwendigen Freiraum, damit sich Vereine verstärkt ihren eigentlichen Aufgaben widmen können. Sie ist leicht zu erlernen und einfach anzupassen.“

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    „... Ein Pluspunkt ist die Online-Vereinsbibliothek, die Anwender mit Fachinformationen und Arbeitshilfen versorgt. Zusätzlich kann auf Online-Seminare zugegriffen werden. Beim Funktionsumfang überzeugt die Software mit ihrer Mischung aus Vereinsverwaltung, Office und Buchhaltung. ...“

Kundenmeinung (1) zu Lexware Vereinsverwaltung Premium 2013

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lexware Vereinsverwaltung Premium Version 6.0

Wenn es viel zu ver­wal­ten gibt

Eine schlecht strukturierte Software zur Verwaltung aller Vereinsbelange kann dem Ehrenamtlichen nicht nur viel Zeit, sondern auch den letzten Nerv rauben. Lexware hingegen bietet mit seiner Premium-Version für besonders große Vereine eine komfortable und moderne Software an, die alle Aufgaben schnell und einfach erledigen kann.

Versionen & Ausstattung

Generell bietet Lexware für jede Vereinsgröße das passende Softwarepaket an. Kleinere Vereine kommen mit geringeren Anschaffungskosten beim QuickVerein bereits in den Genuss einer sehr einfachen Verwaltung der Mitglieder. Mittelgroße Vereine greifen dann gerne auf die Vereinsverwaltung 2013 in Version 13 zu, die für rund 150 EUR angeboten wird. In großen Vereinen ist eine Aufgabenteilung meist unbedingt erforderlich und mehrere Mitglieder arbeiten gleichzeitig und ortsunabhängig mit der Software. Dann ist die Premium-Version der Vereinsverwaltung 2013 gefragt, die mit fünf Lizenzen bereits für rund 350 EUR und mit 10 Lizenzen für 450 EUR erhältlich ist.

Leistungsmerkmale

Grundsätzlich kann man mit der Premium-Version beliebig viele Mitglieder verwalten und durch die SEPA-Vorbereitung mit dem neuen IBAN-BIC-System ist man auf der rechtssicheren Seite und kann alle Mitgliederbeiträge entsprechend automatisch per Lastschrift einziehen. Die neue Navigation erlaubt den Zugriff auf jeden Programmbereich, ohne große Klickorgien zu veranstalten. Mit Vorstandscockpit können offene Beiträge und der allgemeine Finanzstatus abgefragt werden. Der eigenständige Beitragsmanager macht den Umgang mit unterschiedlichen Beitragssätzen und speziellen Zuordnungen zum Kinderspiel. Mit dem integrierten Online-Banking lassen sich alle Finanzaufgaben sicher und schnell erledigen. Ein komplette Vereinsbuchhaltung mit EA, BWA und Umsatzsteuervoranmeldung mit dem Vereinskontenplan SK49 erleichtert die transparente Darstellung aller Finanzprozesse im Verein.

Support

Neben den fünf Arbeitsplätzen bekommt den vollen Support des Herstellers geboten, der neben der Fernwartung mit Prüfung der Datensicherung auch eine Hotline umfasst. Zusätzlich hat man Zugriff auf eine reichhaltige Online-Bibliothek, die über alle Vereinsbelange auf Verwaltungsebene Auskunft erteilen kann.

Kaufempfehlung

Die Vereinsverwaltung Premium 2013 Version 6 von Lexware macht die gesamte Arbeit für mehrere Nutzer denkbar einfach. Die Anschaffung lohnt aber nur für sehr große Vereine und man kann bei begrenzter Mitgliederzahl auch auf einfachere Versionen zugreifen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Lexware Vereinsverwaltung Premium 2013

Betriebssystem Win
Freeware fehlt
Typ Vereinsverwaltung

Weiterführende Informationen zum Thema Lexware Vereinsverwaltung Premium Version 6.0 können Sie direkt beim Hersteller unter lexware.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lexware Vereinsverwaltung Premium 2013

PCgo 6/2013 - Die Software umfasst fünf Lizenzen und verwaltet bis zu fünf Vereine, wobei die Mitgliederzahl unbegrenzt ist. Die Bedieneroberfläche führt zu Programmbereichen wie Buchhaltung, Mitglieder- oder Beitragsverwaltung. Kluge Eingabehilfen und Assistenten erleichtern die Einarbeitung. Ein weiterer Pluspunkt ist die Online-Vereinsbibliothek, die Anwender mit Fachinformationen und Arbeitshilfen versorgt. Zusätzlich kann auf eTrainings und Online-Seminare zugegriffen werden. …weiterlesen

So macht arbeiten Spaß

FACTS 12/2009 - Kluge Softwarepakete, die am Arbeitsplatz installiert werden, um den Workflow zu verbessern, sollen das nun ändern. SmarThru Workflow von Samsung ist beispielsweise eine Netzwerklösung für die effiziente Verteilung von Daten. Die Benutzer können damit gescannte und gefaxte Dokumente digitalisieren und gleichzeitig an mehrere Ziele schicken – zum Beispiel per E-Mail, Fax, SMBs (Server Message Blocks) und an FTP-Sites. …weiterlesen

Papers 1.6

MAC LIFE 3/2008 - Diese Ordner erscheinen nach dem Anlegen im Collections-Bereich unter den Quellen. In jeder Listen-Ansicht stehen Filter und eine Suchfunktion zur Verfügung. Unter der Liste wird dann die Datei angezeigt. Papers gibt Dateien und Ordnern ein einheitliches Namensschema Der Vollbildmodus mit aktivierter Doppelseiten-Darstellung An Papers begeistert vieles, ganz besonders die Integration des Webs und der verschiedenen Quellen. Noch unfertig wirkt, trotz einiger Einführungsvideos, die Hilfsfunktion. …weiterlesen

Die kleinen Helferlein im Büro

Verliert man vor lauter Terminen den Überblick, dann empfiehlt sich der Griff zum Task-Manager: Die Programme sortieren und speichern, was kurz- oder langfristig erledigt werden muss und haben selbst mit verschachtelten Aufgabenschritten, die man in einer bestimmten Reihenfolge abarbeiten muss, kein Problem. Die Zeitschrift „Mac Up“ hat vier Programme verglichen und rät bei komplexen Projekten zu OmniFocus.

Warenwirtschaftssysteme im Vergleich

MAC LIFE 6/2009 - POS-Lösung, Netzwerk inkl., einfache Oberfläche, schnelle Installation, freier Server für 40 Macs Aktuelles Design, Banking zur Zeit nur mit US-Versionen von Intuit Quickbooks und MYOB AccountEdge (cs) Dirk Nöller (cs) WaWi WWS mit Auftrags- und Lagerverwaltung und Buchhaltung. …weiterlesen

Komplettpaket für die Vereinsverwaltung

PC Magazin 6/2013 - Es wurde eine Vereinsverwaltungs-Software untersucht und mit „sehr gut“ bewertet. …weiterlesen