Lexware QuickVerein Plus 2012 Test

(Software für Vereinsmanagement)
QuickVerein Plus 2012 Produktbild
  • Sehr gut (1,0)
  • 2 Tests
9 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Vereinsverwaltung
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (2) zu Lexware QuickVerein Plus 2012

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Assistenten, Videos, Vereinsbibliothek - Quick Verein Plus 2012 ist für Einsteiger perfekt. Intelligente Funktionen sorgen dafür, dass mehr Zeit fürs Vereinsleben bleibt.“

    • PC Magazin

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Die Mischung aus Assistenten, Videos, und einer Vereinsbibliothek online machen Quick Verein Plus 2012 für Einsteiger perfekt. Intelligente Funktionen sorgen dafür, dass mehr Zeit fürs Vereinsleben bleibt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Kundenmeinungen (9) zu Lexware QuickVerein Plus 2012

9 Meinungen (2 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Ausreichend)
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • Viel zu überbewertet

    von svlok
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfach zu installieren
    • Nachteile: fehlende Funktionen
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Es lässt sich sich nur eingeben, ob Beitäge halbjährlich, jährlich oder monatlich eingezogen werden. Wir haben aber unterscheidliche Beiträge und unterschiedlich Einzugsmodi (Beitrag hlbjährlich, Schwimmlizenzen jährlich): beiträge können nicht zurücküberweisen werden (Wenn ein ALG-II-Empfänger mit einem "Bildungsgutschein" kommt). Bestandserhebung geht nur für Jahrgangsgruppen, in Sachsen müssen wir aber nach einzelnen Jahrgängen melden. Serienbriefe sind über die "Auswertung" kompliziert zu erstellen, sie werden auch für ausgetretene Mitglieder. ausgedruckt, obwohl die Verträge beendet sind und der Austritt im Programm vermerkt ist.

  • Finger weg...!

    von tobi234
    • Vorteile: einfach zu entfernen
    • Nachteile: geringer Umfang, komplizierte Bedienung, fehlende Funktionen
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Habe die Testversion für die angebotene 4-Wochen-Frist bestellt und danach zurückgeschickt, da sämtliche wichtige Funktionalitäten schlichtweg fehlen.

    Heute die 3. Mahnung erhalten mit der Drohung eines Inkassounternehmens erhalten, da ich angeblich zur Zahlung verpflichtet wäre?!

    Ich rate: Finger weg! Sogar bei der Testversion!

  • QuickVerein Plus 2012 - mangelhaft

    von 1966wolfi
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfach zu entfernen
    • Nachteile: langwierige Installation, Programm mag G Data Internet Security 2012 nicht
    • Ich bin: qualitätsorientiert

    Die Updatefunktion des Programms funktioniert nicht!
    Das Programm verträgt sich vermutlich nicht mit dem Virenscanner / Firewall G Data InternetSecurity 2012! Obwohl es sich hierbei um einen renomierten Anbieter für Internet-Sicherheit handelt.

    Wenn ich den Virenscanner / Firewall von meinem PC entferne(!!!) - DANN funktioniert das Updaten mit Xpressupdate.exe.

    Die Datensicherung funktioniert nicht!

    Vorgehensweise:
    1. Neues Mitglied erfasst
    2. Datensicherung durchgeführt
    3. Zweites Mitglied erfasst
    4. Datenrücksicherung durchgeführt

    Ergebnis:
    Es waren noch beide Mitglieder vorhanden!?!

    Datensicherung muss auf die Festplatte durchgeführt werden. Wenn man ein Laufwerk (z. B. USB-Stick) auswählt, erfolgt augescheinlich die Datensicherung - tatsächlich werden aber keine Dateien kopiert!
    Die Sicherungsdateien "Mandant1" und "Fibu1" müssen MANUELL von der Festplatte auf einen USB-Stick kopiert werden.

    Und das für 99,90 EUR zzgl. Versand.

    Zum Glück kann man Werktags von 9-17 Uhr( Kostenpflichtig mit der Hotline 0900/1829 002 1,86 €/min aus dem dt. Festnetz telefonieren!

    Wird mir im Traum nicht einfallen....

    Teures Leergeld bezahlt und in die Tonne mit dem Programm!

  • Das Geld nicht wert - die Hotline 1,86 Euro / Minute und hilflos..

    von freddysoftware
    • Vorteile: einfach zu entfernen

    Das Programm ist schlecht gemacht.. Es skaliert nicht von selbst. Wenn jemand die Bildschirmanzeige auf 125% gestellt hat, verschwinden Teile des Textes.. Das kann einem die Hotline dann nach ca. 5 Minuten / für 9,30 Euro mitteilen. Außerdem funktionierten nach der Installation andere Datenbanke auf dem Rechner nicht mehr..
    Deinstalliert und zurückgeschickt..

Weitere Meinungen (4)

Datenblatt zu Lexware QuickVerein Plus 2012

Lizenz
Anzahl Benutzerlizenzen 1user(s)
Software
Kompatible Betriebssysteme Microsoft Windows XP, Vista, Windows 7
Systemanforderung
Min. benötigter RAM 512MB
Mindestsystemvoraussetzungen 1024 x 768;\nCD-ROM
Minimum Prozessor Pentium II, 500 MHz
Technische Details
Unterstützte Sprachen DEU
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 07098-0003
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

QuickVerein Plus 2012 PC Magazin 9/2011 - Ohne Verwaltungsstress QuickVerein Plus 2012 von Lexware richtet sich an kleine Vereine. Einsteiger, die nur wenig über Buchhaltung und Vereinsrecht wissen, werden von der Software optimal unterstützt. So erklären Videos die wichtigsten Funktionen, und Assistenten helfen bei komplexen Aufgaben wie Jahreswechsel, Datensicherung oder dem monatlichen Einzug der Vereinsbeiträge. …weiterlesen


Vereinsverwaltung: Verein ohne Verwaltungsstress PCgo 9/2011 - QuickVerein Plus 2012 richtet sich an kleine Vereine. Einsteiger, die nur wenig über Buchhaltung und Vereinsrecht wissen, werden von der Software optimal unterstützt. ... …weiterlesen