12177 Produktbild
  • Sehr gut 1,3
  • 0 Tests
  • 391 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,3)
391 Meinungen

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Küpper Werkbank ultramarinblau 1700 x 840 x 600 mm

Sta­bil, solide, aber her­aus­for­dernd beim beim Auf­bau

Die Werkbank 12177 von der Friedrich Küpper GmbH stellt sich der anspruchsvolle Heimwerker in seinen Hobbykeller. Ihr Korpus beinhaltet drei Stollen mit oben jeweils einer 12 Zentimeter hohen Schublade mit Vollauszug auf Führungsrollen. Unten sind eine Dreiergruppe Schubladen der gleichen Bauart und zwei abschließbare Türen vorgesehen. Die Arbeitshöhe von 84 Zentimeter bildet eine Buche-Leimholz-Platte mit 30 Millimeter Stärke und den Abmessungen 170 mal 60 Zentimeter. Alle Füße sind höhenverstellbar. Das komplette Möbel wiegt etwa 80 Kilogramm.

Augen auf beim Werkbankbau!

Die Lieferung der Küpper-Werkbank besteht aus 26 Einzelteilen und einem Beutel mit 220 Kleinteilen, leider ohne Einlegeböden. Als erstes ist die Verwindungsfreiheit der Buchenplatte zu überprüfen. In der Montageanleitung gibt es so gut wie keinen Text, statt dessen viele kleine Bilder, die nicht alle den Arbeitsschritt schlüssig erklären. Auf der Liste des erforderlichen Werkzeugs ist eine biegsame Ratschen/ Schrauber-Verlängerung als sinnvoll zu ergänzen, denn die Montage erweist sich als etwas fummelig. Die Einzelteile selbst sind einschließlich Ausstanzungen präzise produziert. So ist es möglich und ratsam, jede Mutter sofort festzuziehen, denn später kommt man nur schwer wieder heran. Besonderes Augenmerk ist am Anfang auf die Ausrichtung der beiden inneren Trennwände zu richten (in der Montageanleitung die Abbildungen 2 und 3), denn die Löcher für die Schubladenschienen sind in unterschiedlicher Höhe eingestanzt. Selbst gestandene Handwerker mussten nach einem Fehler an dieser Stelle alles wieder zerlegen und neu zusammenschrauben.

Glanz in der Hobby-Werkstatt

Wer schon beim Bau von Möbeln eines bekannten schwedischen Unternehmens Probleme hat, sollte sich für diese Montage fachkundige Hilfe holen. Andererseits: Wer Heimwerker ist sollte eigentlich auch damit zurecht kommen. Ist diese Werkbank von Küpper nämlich erst zusammengebaut, löst sie in Kundenrezensionen bei Amazon geradezu Begeisterung aus. Trotz der zeitraubenden Montage vergeben bis dato 63 von 66 Handwerkern 4 oder 5 von 5 Punkten. Das Möbel sieht einfach schön aus und ist tadellos verarbeitet. Der Hersteller gibt darauf 5 Jahre Garantie. Alternativ angebotene Frontfarben sind der Montageanleitung zu entnehmen. Ein derartiges Produkt schafft man sich im Normalfall nur einmal an und baut es auch nur einmal zusammen. An dem Gegenwert von etwa 300 EUR, die dafür im Internet aufgerufen werden, hat der Heimwerker sehr lange seine Freude.

zu Küpper 12177

  • Küpper 12177 – Werkbank, hergestellt in Deutschland, 170 x 60 x 84 cm

Kundenmeinungen (391) zu Küpper 12177

4,7 Sterne

391 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
301 (77%)
4 Sterne
66 (17%)
3 Sterne
12 (3%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
4 (1%)

4,7 Sterne

391 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Weiterführende Informationen zum Thema Küpper Werkbank ultramarinblau 1700 x 840 x 600 mm können Sie direkt beim Hersteller unter friedrich-kuepper.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Wolfcraft Master Cut 2000Berlan BKWB 100/80Batavia 7059645 CrocLock Arbeits- Und KlemmsystemBlack + Decker Workmate 1000Keter Folding Work Table (17182239)baumarktplus.de Werktisch (32637)Güde Werkbank GW 5/1Sjöbergs Smart Workstation ProStanley Klappbare Werkbank Fatmax