Flory Classic (2 kW) [12] Produktbild
ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Hub­raum: 49 cm³
Höchst­ge­schwin­dig­keit: 45 km/h
Mehr Daten zum Produkt

Kreidler Flory Classic (2 kW) [12] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „... Seine Gangart ist eher gemächlich, die maximal zulässige Geschwindigkeit 45 km/h erreicht er erst nach ein wenig Anlauf. Darüber hilft auch der recht günstige Preis von 1499 Euro nicht hinweg, zumal die Fahrwerkstechnik mit wackeligen Zehnzöllern und mauen Bremsen bestenfalls biederen Standard repräsentiert. Nimmt man indes nur die reine Optik, ist die Flory Classic eine durchaus ansehnliche Vespa-Kopie ...“

    • Erschienen: Januar 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „PLUS: klassische Vespa-Optik; entspannte Sitzposition; ordentliches Preis-/Leistungsverhältnis; Geräumiger Fußraum.
    MINUS: maue Bremsen; spurtschwacher Antrieb.“


    Info: Dieses Produkt wurde von MOTORETTA in Ausgabe Nr. 143 (April/Mai 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Kreidler Flory Classic (2 kW) [12]

Motor
Hubraum 49 cm³
Höchstgeschwindigkeit 45 km/h
Fahrwerk
ABS fehlt
Abmessungen
Gewicht vollgetankt 93 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Kreidler Flory Classic (2 kW) [12] können Sie direkt beim Hersteller unter kreidler.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Retrospektive

MOTORETTA Nr. 143 (April/Mai 2012) - Allerdings verführt die extrem coole Fahrerhaltung nicht gerade zum Rasen, vielmehr fordert sie zu einer relaxten Fahrweise auf. Kreidler Flory 50 Classic Mit der Bezeichnung verbinden gestandene Zweiradler eigentlich ein legendäres Moped aus den Siebzigerjahren, das damals ein echtes Must have war für freiheitsliebende Jugendliche. Doch die Kreidler Flory von heute ist eine Kopie der Vespa LX, statt der damaligen Dreigangschaltung arbeitet der luftgekühlte Viertakter im Automatikmodus. …weiterlesen