• Sehr gut

    1,4

  • 0  Tests

    400  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
400 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Schwimm­weste
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Kinder-Schwimmweste aus Neopren

Wär­me­nde Alter­na­tive zum Schwimm­flü­gel

Die Kinder-Schwimmweste von KonfUK ist eine Schwimmlernweste aus Neopren, die den Oberkörper schützend umschließt und sich durch zwei Besonderheiten von der Masse der Schwimmhilfen abhebt: Zum einen erlaubt sie die Anpassung an den Lernfortschritt durch eine variable Anzahl an Auftriebskörpern. Zum anderen lässt sie uneingeschränkte Schwimmbewegungen der Arme zu – und ist mithin eine interessante Alternative zu den meist etwas sperrigen Schwimmflügeln.

Angenehm zu tragendes Neopren

Geschlossen wird sie mittels Reißverschluss vorne, das Zipperende deckt ein textiler Schutz ab. Einfaches An- und Ausziehen ist damit ebenso gewährleistet wie der Umstand, dass die Kleinen die Weste nicht unversehens abstreifen können, auch spontane Selbstöffnung durch den Auftrieb des Wassers wird zuverlässig verhindert. Der Rückenbereich ist in gut sichtbarem Gelb gehalten, das Material wiederum ist aus angenehm zu tragendem Neopren, das auch nass noch angenehm auf der Haut liegt. Der Hersteller legt wert auf den Hinweis, dass es sich gerade nicht um eine Rettungsweste handelt, sondern um eine Schwimmhilfe – mit der Folge, dass sie zwar eine gewisse Sicherheit bietet, nicht aber vor dem Ertrinken schütze. Eine ständige Aufsicht der Kleinen durch die Eltern sei daher unabdingbar.

Schützt den Körper vor dem Auskühlen

Für das Gros der Kunden liegt ein Grund, gerade zum KonfUK-Produkt zu greifen, vor allem in der uneingeschränkten Bewegungsfreiheit der Arme. Der Hersteller ergänzt die Liste der Kaufargumente um weitere Punkte: Die Weste sei perfekt für ältere, aber dennoch schutzbedürftige Kinder, die keine Schwimmflügel mögen oder die Jüngsten, die ihre Scheu vor dem Wasser abbauen möchten. Darüber hinaus schütze sie vor dem Auskühlen und biete eine vertrauenswürdige Alternative zur Masse der oft unsicheren Schwimmhilfen. Am überzeugendsten aber ist die variierbare Anzahl der Auftriebskörper: Weil sie Stück für Stück entnehmbar sind, lassen sie die schrittweise Gewöhnung an den natürlichen Auftrieb des Wassers zu und begleiten ideal jeden Lernfortschritt.

Größentabellen und Material

Die Größentabelle staffelt drei grundlegenden Gewichts- und Altersklassen und beginnt bei Zwei- bis Dreijährigen mit einem Brustumfang ab 56 Zentimeter, fasst Vier- und Fünfjährige mit einem Brustumfang ab 61 Zentimeter zusammen und endet bei den Sechs- bis Siebenjährigen mit einem Brustumfang ab 66 Zentimeter. Von den Nutzern wird dabei positiv hervorgehoben, dass auch ältere Kinder vom KonfUK profitieren können – etwa bei Wassersportarten oder einer generellen Furcht vor dem Wasser. Von den Jüngeren wiederum würde das weiche, wärmende und schnell trocknende Material auch beim Spielen am Strand akzeptiert. Erhältlich ist die Weste für knapp 33 EUR (Amazon) in zahlreichen Farben.

zu KonfUK Kinder-Schwimmweste aus Neopren

  • Lampiphant Konfidence Kinder-Schwimmweste aus Neopren, Edition mit Plitsch-
  • Lampiphant Konfidence Kinder-Schwimmweste aus Neopren, Edition mit Plitsch-
  • Lampiphant Konfidence Kinder-Schwimmweste aus Neopren, Edition mit Plitsch-
  • Lampiphant Konfidence Kinder-Schwimmweste aus Neopren, Edition mit Plitsch-
  • Lampiphant Konfidence Kinder-Schwimmweste aus Neopren, Edition mit Plitsch-
  • Lampiphant Schwimmweste 14J-Y-122 aus Neopren, Jugendliche, Größe: 12-14 Jahre,

Kundenmeinungen (400) zu KonfUK Kinder-Schwimmweste aus Neopren

4,6 Sterne

400 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
304 (76%)
4 Sterne
48 (12%)
3 Sterne
32 (8%)
2 Sterne
8 (2%)
1 Stern
12 (3%)

4,6 Sterne

400 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu KonfUK Kinder-Schwimmweste aus Neopren

Typ Schwimmweste

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: