Kodak Step 1 Test

ohne Note
1 Test
ohne Note
18 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Digi­tal Ja  vorhanden
  • Film Zero Ink
  • Selbst­aus­lö­ser Ja  vorhanden
  • Touch­s­creen Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Kodak Step im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Testsieger“

    7 Produkte im Test

    „Bestes Modell, das im Handel für unter 100 Euro zu bekommen ist.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kodak Step

zu Kodak Step

  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor (Weiß) Reiseset
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor (Schwarz)
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor (Weiß)
  • Kodak Step Instant Digitalkamera 10Mp Technologie Zink Zero Ink White R
  • KODAK Step Kamera |Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-Technik,
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-
  • KODAK Step Kamera |Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-Technik,
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor (Weiß) Reiseset
  • KODAK Step Kamera Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-
  • KODAK Step Kamera |Digitale Sofortbildkamera mit 10MP Bildsensor, Zink-Technik,

Kundenmeinungen (18) zu Kodak Step

3,6 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (56%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
4 (22%)

3,6 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Lie­fert Bil­der digi­tal und als Aus­dru­cke

Stärken
  1. Mehrere Bildmodi
  2. Einfache Bedienung
  3. Schnelle Druckfunktion
Schwächen
  1. Kein Display

Die Kodak Step liefert als Sofortbildkamera Bildaufkleber, die in etwa so groß wie Visitenkarten sind. Laut Hersteller dauert der Ausdruck eines Bildes weniger als eine Minute. Das notwendige Zink-Foto-Papier für 50 Ausdrucke kostet rund 30 Euro. Ein Ausdruck schlägt also mit rund 60 Eurocent zu Buche. Dank eines 10-Megapixel-Sensors liegen die Bilder aber auch in digitaler Form vor und können daher später am Computer dauerhaft gesichert werden. Als Speicher dient eine microSD-Karte mit maximaler Kapazität von 32 Gigabyte. Diese gehört nicht zum Lieferumfang, sondern muss extra gekauft werden. Die Bedienung der Kamera ist unkompliziert. Für besondere Schnappschüsse stehen verschiedene Bildmodi zur Verfügung. Die Energieversorgung erfolgt über einen integrierten Akku. Zur Ausstattung gehören ein Blitz, ein Stativgewinde und eine Selbstauslösefunktion. Ein Display zum Betrachten der Aufnahmen ist nicht vorhanden. Wer darauf nicht verzichten möchte, gibt etwas mehr Geld aus und greift zur Kodak Step Touch.

von Heike Jestram

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Kodak Step

Typ
Digital vorhanden
Analog fehlt
Film Zero Ink
Objektiv
Auflösung 10 MP
Ausstattung
Blitz integriert vorhanden
Makro-Funktion fehlt
Selbstauslöser vorhanden
Touchscreen fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
USB-C fehlt
Videoauflösung
4K fehlt
Full-HD fehlt
HD fehlt
Größe & Gewicht
Gehäuse
Breite 120 mm
Tiefe 30 mm
Höhe 80 mm
Gewicht 381 g

Weiterführende Informationen zum Thema Kodak Step können Sie direkt beim Hersteller unter kodak.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf