Kettler Ergo C12

ohne Endnote

0  Tests

0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Zuläs­si­ges Kör­per­ge­wicht 150 kg
  • Typ Stan­dard-​Ergo­me­ter
  • Dis­pla­y­an­zeige Uhr­zeit / Datum, Watt, Umdre­hun­gen pro Minute, Kalo­rien, Herz­fre­quenz, Geschwin­dig­keit, Distanz
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt Kettler Ergo C 12

Für wen eignet sich das Produkt?

"Luxuskarosse" nennt Kettler seinen Ergo C12. Finanziell zählt der Ergometer definitiv zum gehobenen Segment, doch auch die inneren Werte können sich sehen lassen. Der Heimtrainer spricht Fitnessfans jeden Alters und mit jedem sportlichen Level an. Kraftsportler wird interessieren, dass auch HIT-Training mit dem Gerät möglich ist.

Stärken und Schwächen

Der Ergometer punktet mit zahlreichen individuellen Verstellmöglichkeiten an Sattel und Lenker - hier scheitert die günstigere Konkurrenz häufig. Dem Komfort zuträglich sind auch weitere kleine Details wie selbstaufrichtende Pedale, ein Höhenausgleich bei unebenen Böden, Transportrollen und eine Halterung für Trinkflaschen. Beim Training kann der Anwender zwischen dem manuellen oder dem automatischen Modus wählen. Bei letzterem entscheidet man sich für einen Ziel-Wattwert, und die Bremsleistung wird nun automatisch passend zur Trittfrequenz gesteuert. Der manuelle Betrieb funktioniert drehzahlabhängig, der Nutzer wählt selbst einen Gang aus. Verschiedene Programme bringen Abwechslung - so kann man beispielsweise eine Challenge gegen die eigene Bestleistung fahren. Mit der Funktion "IPN Coaching" wird ein Fitnesstest durchgeführt, der dann auf den Nutzer zugeschnittene Programme vorschlägt. Das Gerät kann die Trainingseinheiten von vier Nutzern speichern, auch ein Gastmodus ist drin. Die Daten können auf Computer oder Smartgeräte übertragen werden. Sehr ansprechend wirkt das hochwertige Farbdisplay, das auch in der Neigung einstellbar ist.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Rund 860 Euro müssen Fitnessfans bei Amazon anlegen. Dafür gibt es sogar einen Brustgurt dazu. Anfängliche Probleme bei der Verbindung mit der Software sollen inzwischen durch Updates behoben worden sein, alle Schwierigkeiten sind scheinbar aber noch nicht ausgeräumt. Das ist ärgerlich - bei einem solchen Kurs können Kunden mehr erwarten. Der Heimtrainer lässt sich aber auch ohne Apps und Internetverbindung nutzen.

von Trixy

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Passende Bestenlisten: Fahrradergometer

Datenblatt zu Kettler Ergo C12

Zulässiges Körpergewicht 150 kg
Schwungmasse 10 kg
Ausstattung
  • Höhenverstellbarer Sattel
  • Flaschenhalter
  • Smartphone-Halterung
  • Tablet-Halterung
  • Fußschnallen / Pedale
  • Transportrollen
Typ Standard-Ergometer
Leistungssteuerung Drehzahlabhängig
Pulsmessung
  • Handsensoren
  • Brustgurt
Displayanzeige
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
  • Herzfrequenz
  • Kalorien
  • Umdrehungen pro Minute
  • Watt
  • Uhrzeit / Datum
Trainingsprogramme
  • Vordefinierte Belastungsprofile
  • Pulsgesteuert
  • Manuell
  • Individuell (User-Programm)
  • Fitness-Test
Multimedia-Funktionen
  • Bluetooth
  • Kopfhöreranschluss

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf